Ärzte Zeitung, 25.06.2009

AOK kündigt neue Rabatte an

STUTTGART (fst). Die AOK eröffnet eine neue Rabattrunde: Im August soll die Ausschreibung von Arzneirabattverträgen für bis zu 94 Wirkstoffe starten, hat die Kasse am Mittwoch angekündigt.

Das Umsatzvolumen der Substanzen im AOK-System beziffert die Kasse auf 1,5 Milliarden Euro im Jahr. Zu den Wirkstoffen gehören beispielsweise Pantoprazol, Carbamazepin oder Clopidogrel.

Erst Anfang Juni waren nach langem Streit AOK-Rabattverträge für 63 Wirkstoffe gestartet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »