Ärzte Zeitung online, 24.09.2009

Krankenkassen-Fusion: Gmünder und Barmer werden zur größten Kasse

BERLIN (dpa/gwa). Mit dem Zusammenschluss von Gmünder Ersatzkasse (GEK) und Barmer soll die größte Krankenkasse Deutschlands entstehen. Der GEK-Verwaltungsrat stimmte am Mittwoch in Plön mehrheitlich für die Fusion.

Die Fusion soll Anfang kommenden Jahres vollzogen werden. Eine Zustimmung des Barmer-Verwaltungsrats an diesem Freitag gilt als absehbar. Mit den 6,9 Millionen Barmer-Versicherten und den 1,7 Millionen GEK-Versicherten soll die größte deutsche Krankenversicherung mit 8,6 Millionen Versicherten gebildet werden.

Lesen Sie dazu auch:
Weg frei Deutschlands größte Krankenkasse

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Selbstlernende Software erkennt Psychosegefahr

PCs denken anstatt nur zu berechnen: Big Data wird vielleicht schon bald die Psychiatrie umkrempeln. Selbstlernende Algorithmen erkennen das Psychoserisiko durch MRT-Aufnahmen, simple Apps warnen Patienten, wenn sie in eine Manie kippen. mehr »

Selbstlernende Software erkennt Psychosegefahr

PCs denken anstatt nur zu berechnen: Big Data wird vielleicht schon bald die Psychiatrie umkrempeln. Selbstlernende Algorithmen erkennen das Psychoserisiko durch MRT-Aufnahmen, simple Apps warnen Patienten, wenn sie in eine Manie kippen. mehr »

"Urteil ist verheerendes Signal"

Medi-Chef Baumgärtner ist enttäuscht vom Urteil des Bundessozialgerichts, das Vertragsärzten kein Streikrecht zubilligt. Den Kasseler Richtern attestiert er Mutlosigkeit – nun will er nach Karlsruhe ziehen. mehr »