Ärzte Zeitung, 10.11.2009

Zufriedene Patienten, ausgezeichnete Kliniken

MÜNCHEN (sto). Sieben Münchner Kliniken sind von der Techniker Krankenkasse mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet worden, weil sich Patienten besonders zufrieden mit der Behandlung gezeigt haben. Zu den von den befragten Patienten häufig genannten Stärken zählen die Organisation der Aufnahme sowie die Aufklärung durch den Arzt.

Das TK-Qualitätssiegel erhielten: Klinikum Dritter Orden, Frauenklinik Dr. Geisenhofer, Orthopädische Klinik der Schön Kliniken, Paracelsus-Klinik, Wolfart Klinik, Rotkreuzklinikum München sowie dessen Frauenklinik. Grundlage war eine bundesweite Befragung der TK unter 260 000 Versicherten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »