Ärzte Zeitung, 21.10.2010

46 Kassen ohne Zusatzbeiträge 2011

BERLIN (dpa). 46 gesetzliche Krankenkassen - darunter der Marktführer Barmer GEK - garantieren ihren Mitgliedern, das kommende Jahr komplett ohne Zusatzbeitrag auszukommen. Das berichtete das Portal Krankenkassen.de am Donnerstag.

Außerdem zählen dazu sechs Ortskrankenkassen wie die AOK Rheinland/Hamburg, Innungs-, Betriebs- und weitere Ersatzkrankenkassen. Weitere 33 gesetzliche Kassen planen ohne Zusatzbeitrag, wollten demzufolge aber noch kein Versprechen abgeben. Derzeit gibt es 160 gesetzliche Kassen, von denen einige schon Zusatzbeiträge erheben.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16133)
Organisationen
AOK (6864)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBVdrücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »