Ärzte Zeitung, 02.11.2010

Heilbronn gewinnt Wettbewerb zur Organspende

STUTTGART (mm). Heilbronn ist Gewinner des baden-württembergischen Städtewettbewerbs Organspende 2010 "Von Mensch zu Mensch". Zum ersten Mal hat die Techniker Krankenkasse (TK) diesen Wettbewerb initiiert.

Unter der Schirmherrschaft von Gesundheitsministerin Monika Stolz war die Kasse in zehn Städten mit einem Infozelt unterwegs. "Es wurden über 7000 persönliche Gespräche zum Thema Organspende geführt", so TK-Landeschef Andreas Vogt. Als Belohnung für die Siegerstadt organisiert die TK im kommenden Jahr ein Organspendeforum in Heilbronn.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »