Ärzte Zeitung online, 04.02.2011

TK und KKH-Allianz dementieren Fusionsgerücht

Als "frei erfunden" haben die Techniker Krankenkasse (TK) und die KKH-Allianz Berichte über eine mögliche Fusion zurückgewiesen.

Von Christian Beneker

TK und KKH-Allianz dementieren Fusionsgerücht

TK-Geschäftsstelle in Hamburg: Keine Elefantenhochzeit mit der KKH-Allianz.

© dpa

HAMBURG/HANNOVER. Doch keine Elefantenhochzeit. Die Fusion zwischen der Techniker Krankenkasse (TK) und der KKH Allianz, wie am Freitagmorgen gemeldet, steht offenbar doch nicht auf der Agenda.

"Wir dementieren definitiv", sagte eine Sprecherin der KKH-Allianz zur "Ärzte Zeitung". Es gebe keine Fusionsverhandlungen und es habe auch in der Vergangenheit keine Verhandlungen über einen Zusammenschluss gegeben, erklärte auch die TK in Hamburg.

Die KKH-Allianz und die TK wiesen am Freitag einen Bericht der "Leipziger Volkszeitung" (LVZ) über Fusionspläne zurück. Die Zeitung hatte berichtet, dass die beiden Kassen bereits im März über eine Fusion beraten wollten.

Die Vorstände der Kassen hätten sich bereits geeinigt, so die LVZ. Damit wäre aus der TK mit 7,6 Millionen und der KKH mit 1,86 Millionen Versicherten Deutschlands größte Kasse entstanden.

"Der Bericht ist falsch", so die TK. "Es finden keine Fusionsverhandlungen zwischen den beiden Krankenkassen statt. Der Zeitungsbericht basiert auf Falschinformationen und ist frei erfunden.

Die Behauptung, dass der Verwaltungsrat in seiner nächsten Sitzung über die Fusion beraten soll, trifft nicht zu", hieß es bei der KKH-Allianz.

Wie im Januar berichtet, sind wegen der Zusatzbeiträge in den zurückliegenden zwölf Monaten knapp 190.000 Versicherte von der KKH-Allianz in andere Kassen gewechselt.

Die Kasse verlangt von ihren Mitglieder seit knapp einem Jahr einen Zusatzbeitrag von acht Euro pro Monat. Am Freitag dementierte die KKH-Allianz finanzielle Engpässe: "Die KKH-Allianz ist am Krankenkassenmarkt bestens positioniert und finanziell solide aufgestellt."

Lesen Sie dazu auch:
Großfusion zwischen TK und KKH-Allianz?

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16325)
Organisationen
Allianz (1066)
TK (2229)
Personen
Christian Beneker (798)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »