Ärzte Zeitung, 10.06.2011

AOK im Südwesten erhält Auszeichnung

STUTTGART (mm). Die AOK Baden-Württemberg hat das Zertifikat "audit berufundfamilie" erhalten.

"Mit Regelungen wie Hilfen beim beruflichen Wiedereinstieg nach Elternzeit haben wir schon seit längerem Schritte für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie getan", erklärte Landes-AOK-Chef Dr. Rolf Hoberg.

Angebote zur Kinderbetreuung, Teilzeitarbeit auch für Führungskräfte und bessere Handhabung familiärer Notfälle will die Kasse als nächstes ausbauen.

Das Zertifikat wird von Wirtschaftsverbänden empfohlen und steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und des Wirtschaftsministers.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16464)
Organisationen
AOK (7021)
Personen
Rolf Hoberg (184)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »