Ärzte Zeitung, 17.08.2011

TK meldet 50.000 neue Mitglieder

BERLIN (ami). Die Ersatzkassen sind in Berlin und Brandenburg auf Wachstumskurs. Zum Stichtag 1. Juli meldeten sie Zugänge von insgesamt 62.918 Mitgliedern im Vergleich zum Vorjahr.

In Brandenburg sind nun 978.443 Menschen bei einer Ersatzkasse versichert, in Berlin sind es 1,385 Millionen. Vom Wachstum im Vergleich zum Vorjahr profitiert vor allem die Techniker Krankenkasse.

Sie meldete allein für das erste Halbjahr 2011 einen Mitgliederzuwachs um knapp 50.000 Versicherte.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16332)
Organisationen
TK (2230)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »