Ärzte Zeitung, 19.09.2011

Steinmeier unterstützt AOK-Initiative für Junge

BERLIN (ami). Die AOK Nordost unterstützt mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Frank-Walter Steinmeier als Schirmherr Jugendliche beim Start ins Berufsleben.

An der Initiative unter dem Motto "Future for us" wirken neben Job-Centern und der Industrie- und Handelskammer Berlin unter anderem die Bio Company, die Fördergemeinschaft ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg und mehrere Reha-Kliniken in Brandenburg mit.

Zudem werden im Rahmen der Initiative seit Herbst 2010 im BildungsWerk Kreuzberg (BWK) 18 Jugendliche zu Einzelhandelskaufleuten und Euro-Köchen ausgebildet.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16136)
Organisationen
AOK (6865)
Personen
Frank-Walter Steinmeier (132)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »