Ärzte Zeitung, 18.01.2012

Techniker Krankenkasse mit Rekordzuwachs

HAMBURG (eb). Die Techniker Krankenkasse meldet für das Jahr 2011 einen Rekordzuwachs bei ihren Versicherten.

Der Nettozugang betrug 350.000 Versicherte. Darunter befinden sich 70.000 GKV-Versicherte, die von der zur Jahresmitte 2011 geschlossenen City BKK übernommen worden sind.

Insgesamt sind derzeit knapp acht Millionen Menschen bei der Techniker Krankenkasse versichert; 5,7 Millionen sind zahlende Mitglieder, etwa 2,3 Millionen sind beitragsfrei versicherte Familienangehörige.

Das Haushaltsvolumen der Kasse beläuft sich dieses Jahr auf 21,3 Milliarden Euro. Ein Zusatzbeitrag wird nicht erhoben.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16457)
Organisationen
BKK (2105)
TK (2258)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »