Ärzte Zeitung, 28.11.2012

BIG direkt

100-Euro-Prämie für Mitglieder

KÖLN. Die Direktkrankenkasse BIG direkt gesund wird ihren Versicherten im kommenden Jahr eine Prämie in Höhe von 100 Euro ausschütten. Das ist nach ihren Angaben die höchste Prämie im Kassenmarkt.

Die BIG erzielte im vergangenen Jahr einen Überschuss von 31 Millionen Euro und rechnet auch für das Jahr 2012 mit einem vergleichbaren Plus.

Nach Angaben der Krankenkasse besteht ein Anspruch auf die Prämie, sobald jemand drei Monate Mitglied bei der BIG direkt gesund ist.

Wer diese Voraussetzung im ersten Halbjahr 2013 erfüllt, erhält das Geld am 1. Juli, wer später kommt am 1. Dezember.

Die Zahlung erfolgt einkommensunabhängig und einmalig, so die Dortmunder Kasse. Schon im September hatte der Verwaltungsrat der BIG die Auszahlung grundsätzlich beschlossen. (iss)

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16465)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »