Ärzte Zeitung, 11.11.2013

Kassenfusion

BKK Mobil Oil findet Partner in der Familie

HAMBURG. Erneut dreht sich das Fusionskarussell der Kassen: Ab Januar geht die BKK Mobil Oil (rund eine Million Versicherte) mit der HVB BKK (38.000 Versicherte) zusammen. Die neue Kasse firmiert wieder unter dem Namen Betriebskrankenkasse Mobil Oil.

Durch diesen Schritt ist die fusionierte Kasse künftig bundesweit geöffnet. Bisher betreuten rund 60 Mitarbeiter der HVB BKK die bundesweit 38.000 Versicherten am Standort München.

Die Fusionskasse hat zusätzlich Standorte in Celle, Hamburg und Heusenstamm, wo etwa 1400 Mitarbeiter beschäftigt sind. Die BKK Mobil Oil hatte zuletzt 2008 mit der KEH Ersatzkasse fusioniert. (fst)

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16464)
Organisationen
BKK (2105)
Mobil Oil (34)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »