Ärzte Zeitung App, 02.09.2014

Berlin / Brandenburg

Ersatzkassen mit Mitgliederzuwachs

BERLIN. Die Ersatzkassen haben in Berlin und Brandenburg ihre Marktposition ausgebaut. Nach der aktuellen amtlichen Statistik zählen sie in der Hauptstadt nun 1,192 Millionen Mitglieder.

Das entspricht nach Angaben der vdek-Landesvertretung Berlin/Brandenburg einem Zuwachs von fast drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt sind 1,523 Millionen Berliner bei den Ersatzkassen versichert. Sie haben damit in Berlin einen Marktanteil von 52 Prozent innerhalb der GKV erreicht.

In Brandenburg sind 48 Prozent der GKV-Versicherten bei einer Ersatzkasse versichert. Das sind insgesamt 1,048 Millionen Menschen. Dort zählen die Ersatzkassen 828.100 Mitglieder, gut 13.700 mehr als im Vorjahr. (ami)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »