Ärzte Zeitung, 08.10.2015

Berlin

Ersatzkassen wachsen am stärksten

BERLIN. Von allen Krankenkassenarten wachsen in Berlin die Ersatzkassen nach eigenen Angaben am stärksten. Sie gewannen 2,71 Prozent Mitglieder hinzu und zählen nach der aktuellen amtlichen Statistik nun 1,224 Millionen Mitglieder und 1,562 Millionen Versicherte.

Zum vierten Mal in Folge stellen sie damit den Marktführer unter den Kassen mit einem Marktanteil von rund 53 Prozent.

"Der Mitgliederzuwachs macht deutlich, dass die Berliner Bevölkerung die service- und qualitätsorientierte Betreuung der Ersatzkassen schätzt. Diesen guten Ruf wollen und werden sich die Ersatzkassen auch weiterhin täglich aufs Neue verdienen", so vdek-Regionalchef Michael Domrös. (ami)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »