1. Home Treatment: Bleiben ambulante Ärzte außen vor?

[27.09.2016] Die Koalition will mit einem neuen Entgeltsystem Psychiatrien ein Einfallstor in die ambulante Versorgung öffnen. mehr»

2. Medikationsplan: "Ein-Euro-Job" für Hausärzte

[27.09.2016] Viel Arbeit, geringe Vergütung und Unsicherheiten in der Verantwortlichkeit: Das Urteil der Hausärzte über den Medikationsplan ist eindeutig. mehr»

3. BGH bestätigt: Bewährungstrafe für Verordnung ohne Leistung

[27.09.2016] Ein Arzt, der Leistungen in dem Wissen verordnet, dass sie gar nicht erbracht werden, macht sich der Untreue schuldig. Ein entsprechende Verurteilung wurde nun vom Bundesgerichtshof bestätigt mehr»

4. Groß-Gerau: Keine Strukturfonds-Mittel für Kreiskrankenhaus

[26.09.2016] Der Landkreis Groß-Gerau will das Kreiskrankenhaus Groß-Gerau in ein altersmedizinisches Zentrum umwandeln, bei dem die Stationen für Innere Medizin und Chirurgie sowie die Notfallversorgung erhalten bleiben. mehr»

5. Abrechnung: Pauschalen für E-Arztbrief stehen

[26.09.2016] Die KBV hat nun die EBM-Abrechnungsziffern in puncto E-Arztbrief veröffentlicht. mehr»

6. Gesundheitsfürsorge: Bundesrat stärkt Vertretungsvollmacht von Eheleuten

[23.09.2016] Länder wollen Gesundheitsfürsorge für den Ehepartner im Fall von schwerer Krankheit erleichtern. mehr»

7. Medikationsplan: Honorar wird auch ohne Leistung gezahlt

[23.09.2016] Der Medikationsplan soll ab 1. Oktober überwiegend über automatisch zugesetzte Zuschläge honoriert werden. Im Jahr kommen für Haus- und Fachärzte allerdings dabei nur vier Euro zusätzliches Honorar pro Patient zusammen. mehr»

8. Unfallversicherung: Rückgang bei tödlichen Arbeitsunfällen

[23.09.2016] Im ersten Halbjahr 2016 gab es 3,4 Prozent mehr meldepflichtige Arbeitsunfälle als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus vorläufigen Statistiken der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hervor, die die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung am Donnerstag in Berlin veröffentlicht hat. mehr»

9. Cannabis in der GKV: Nutzen oder Risiko?

[23.09.2016] Von "erheblichem Nutzen" bis "keine erkennbare Notwendigkeit" - die geplante Verordnungsmöglichkeit cannabishaltiger Medikamente wird bei der Anhörung im Gesundheitsausschuss kontrovers beurteilt. mehr»

10. 10,53 Cent pro Punkt: Das ist die ärztliche Leistung 2017 wert

[23.09.2016] Um knapp eine Milliarde Euro soll 2017 das Honorar der Vertragsärzte und -Psychotherapeuten zulegen. Die Verhandlungsführer auf Ärzteseite sind mit dem Ergebnis zufrieden. mehr»