1. "Gröhe 2.0" nach 2017?: Gesundheitsminister muss knallharter General sein

[29.08.2016] In gut einem Jahr wird der Bundestag neu gewählt. Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat Gefallen an seinem Job gefunden. Doch ein "Gröhe 2.0" müsste sich neu erfinden: Für einen harten Spar- und Reformkurs wäre ein "General" gefragt. mehr»

2. Betriebskassen: 40 Millionen Euro Überschuss

[26.08.2016] Bei den Betriebskrankenkassen setzt sich die Serie positiver Quartalsmeldungen fort. mehr»

3. Barmer-GEK: "Zusatzbeiträge steigen nicht so stark wie befürchtet"

[26.08.2016] Nach Einschätzung der Barmer GEK werden die Zusatzbeiträge der GKV doch eher moderat steigen. Dennoch könne keine Rede von Entwarnung sein. mehr»

4. Krankenkassen: Bayern will "Weichenstellung" im Morbi-RSA

[26.08.2016] Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml will die Regionalkomponente für den Morbi-RSA. Warum, hat sie bei einer Tagung der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) erläutert. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

5. Urteil: Kein kostenloser Bluttest für Vegetarier

[26.08.2016] Krankenkassen dürfen Versicherten mit überwiegend vegetarischer Ernährung keine kostenlosen zusätzlichen Blutuntersuchungen anbieten. Denn Mangelerscheinungen seien bei Vegetariern nicht allgemein üblich, urteilte das Landessozialgericht (LSG) Rheinland-Pfalz in Mainz. mehr»

6. Apotheker: Rabattverträge sorgen für Verwirrung

[25.08.2016] Apotheken im Norden verweisen auf einen hohen Beratungsbedarf bei vielen Medikamenten. mehr»

7. Finanzergebnisse: Überschüsse bei Kassen zur Jahresmitte

[25.08.2016] Die Krankenkassen haben im ersten Halbjahr dieses Jahres überwiegend Überschüsse erzielt. Das geht aus einer Abfrage der "Ärzte Zeitung" hervor. mehr»

8. Umfrage: Gut erholt? Neun von zehn Deutschen sagen Ja

[25.08.2016] 88 Prozent der Deutschen gehen nach der Urlaubssaison sehr gut oder gut erholt in den Job zurück. Das ergibt sich aus einer Forsa-Umfrage für die DAK-Gesundheit. mehr»

9. Fremdkassenzahlung: BSG-Richter halten an Quotierung fest

[25.08.2016] Ein Mehrausgleich zu Gunsten der Vertragsärzte würde bundesweit 100 Millionen Euro jährlich kosten. mehr»

10. Online-Konsil: TK fordert Modellprojekte auch in Hessen

[25.08.2016] Das Fernbehandlungsverbot wackelt. Auch ein deutscher Anbieter drängt in den Markt. mehr»