1. TK-Gesundheitsreport: Kinder als Schutzfaktor gegen Stress

[29.06.2016] Kinder halten gesund - das legt der aktuelle TK- Gesundheitsreport nahe. Dennoch nehmen psychische Erkrankungen bei den 30- bis 44-Jährigen zu. mehr»

2. Rheinland-Pfalz: Drei Prozent mehr Honorar für Ärzte

[29.06.2016] Die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Rheinland-Pfalz bekommen 2016 mehr Geld. mehr»

3. Hecken zur neuen Bedarfsplanung: Unterquoten bei Internisten denkbar

[29.06.2016] GBA-Chef Hecken hat im Interview mit der "Ärzte Zeitung" erste Neuerungen in der künftigen Bedarfsplanung verraten. Auch spricht er darüber, wie Ärzte über die Wirtschaftlichkeit einer Verordnung informiert werden sollen. mehr»

4. Saarland: Regierung und Kasse werben für Regionalfaktor im Morbi-RSA

[28.06.2016] Im Saarland haben die Landesregierung und die IKK Südwest für einen "Regionalfaktor" im Finanzausgleich der Kassen geworben. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

5. Fachärzte fordern: Mehr Geld für innovative Modelle

[28.06.2016] Das positive Finanzergebnis der gesetzlichen Krankenversicherung solle zur Erprobung neuer Versorgungsformen genutzt werden. Das fordert der Hauptgeschäftsführer des Spitzenverbands der Fachärzte Deutschlands Lars F. Lindemann. mehr»

6. Rücken-Operationen: Barmer warnt vor unnötigen Eingriffen

[27.06.2016] Die Barmer GEK warnt vor unnötigen Operationen an der Wirbelsäule. Die Zahl dieser Eingriffe habe sich zwischen 2006 und 2014 bundesweit auf gut 780 000 verdoppelt, teilte die Krankenkasse am Freitag in Berlin mit. mehr»

7. Urteil: Krankenkasse muss Kosmetikerin bezahlen

[27.06.2016] Transsexuelle dürfen auf Kosten der Kasse auch eine Kosmetikerin in Anspruch nehmen, wenn keine zeitnahe ärztliche Bartentfernung möglich ist. Das hat das Sozialgericht Berlin entschieden. mehr»

8. KV Sachsen-Anhalt: "Terminservice ist kein Modell der Zukunft"

[27.06.2016] KV-Chef John ist überzeugt: Viele sind mit dem Terminservice unzufrieden. Er hält das landeseigene Modell für vernünftiger. mehr»

9. DAK: Mehrheit hält Schockfotos auf Zigarettenschachteln für wirkungslos

[27.06.2016] Die Mehrheit der Deutschen glaubt nicht, dass Schockfotos auf Zigarettenschachteln abschreckend wirken. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. mehr»

10. Berlin / Brandenburg: Schmerzpatienten gut versorgt?

[27.06.2016] Nirgendwo in Deutschland wird so oft chronischer Schmerz diagnostiziert wie in Berlin und Brandenburg. Die Versorgungssituation scheint - zumindest mit Blick auf andere Länder - gut. mehr»