1.  Videokonferenz: "Einführung ist sehr deutsch organisiert"

[26.05.2017] Auch bei den Krankenkassen gibt es Stimmen, die sich bei der Einführung der Videokonferenz ein mutigeres Vorgehen gewünscht hätten.  mehr»

2.  Strukturschwache Regionen: Schnelle Hilfe für Neuro-Patienten

[26.05.2017] Ein telemedizinisches Projekt will die Akutversorgung von Patienten mit Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Hirnhautentzündungen im Norden verbessern.  mehr»

3.  Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz: BVMed und Spectaris gegen Open House

[26.05.2017] Umgehen die Kassen bei der Hilfsmittelbeschaffung die vom Gesetzgeber neuerdings geforderte Qualitätsorientierung?  mehr»

4.  Gesundheitswirtschaft: SpectrumK setzt auf digitale Angebote

[26.05.2017] Der Gesundheitsdienstleister für gesetzliche Krankenkassen SpectrumK konnte seinen Jahresumsatz im vergangenen Jahr mit mehr als 14 Millionen Euro im Vergleich zu 2015 erneut steigern. 2016 waren nach eigenen Angaben rund 82 Prozent der gesetzlichen Krankenkassen bei SpectrumK unter Vertrag.  mehr»

5.  DMP: Empagliflozin erfährt Aufwertung

[26.05.2017] Zum dritten Quartal gibt es einige Änderungen für Patienten im DMP Diabetes Typ I und Typ II. Unter anderem hat die Neubewertung des SGLT-II-Hemmers Empagliflozin durch den GBA Eingang ins DMP gefunden.  mehr»

6.  Verordnungssteuerung: Zukunftsmusik in Nordrhein

[26.05.2017] Während in anderen KVen noch Richtgrößen durch Wirkstoffquoten abgelöst werden, macht man sich in Nordrhein schon Gedanken über indikationsspezifische Versorgungsverträge.  mehr»

7.  Sportmedizinische IGeL: Kasse ist bei Check-ups spendabel

[25.05.2017] Die AOK Nordost übernimmt bei ihren Versicherten den Großteil der Kosten für eine sportmedizinische Untersuchung. Für die Inanspruchnahme der Vorsorgeuntersuchung und die Beratung bei einem Sportmediziner erstattet die Kasse bis zu 90 Prozent des Rechnungsbetrages.  mehr»

8.  PKV : Systemwettbewerb nutzt dem Gesundheitswesen

[24.05.2017] Einnahmen für Ärzte, Ersparnisse für Arbeitgeber, Innovation durch Systemwettbewerb die PKV ist unverzichtbar. So lautete das Branchen-Fazit beim jüngsten PKV-Wirtschaftstag.  mehr»

9.  Berlin: Mit Richtgrößen hat man sich längst arrangiert

[24.05.2017] Ein neues Zeitalter ohne Richtgrößenprüfung ist in Berlin noch nicht angebrochen. Eine nennenswerte Bedrohung scheinen die meisten Hauptstadt-Ärzte in dieser Art der Verordnungssteuerung aber ohnehin nicht zu sehen.  mehr»

10.  Honorar: Kurze Fristen für Spezialambulanzen

[24.05.2017] Die gesetzliche Verjährung von drei Kalenderjahren greift für Spezialambulanzen nicht, wenn sie eine ergänzende Vergütungspauschale fordern. Das müssen sie spätestens im Folgejahr der Behandlung tun, so das Bundessozialgericht.  mehr»