1.  Abrechnungspraxis: Regierung will Manipulationen bei Diagnosen unterbinden

[20.01.2017] Die große Koalition will Manipulation von Leistungsabrechnungen durch Ärzte und Krankenkassen unterbinden. Dies geht Medienberichten zufolge aus einem neuen Gesetzentwurf hervor.  mehr»

2.  Strafe fürs Geldanlegen: Negativzinsen treffen Sozialkassen hart

[19.01.2017] Das Geld für sich arbeiten lassen: das war lange einfach. Doch das derzeit niedrige Zinsniveau bestraft Anleger - auch die Sozialkassen leiden. Wohin also mit ihren Milliardenanlagen?  mehr»

3.  Organspende: Beteiligung an Bestattungskosten?

[19.01.2017] Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Dr. Theodor Windhorst, schlägt vor, dass sich die Krankenkassen an den Kosten für die Bestattung von Organspendern beteiligen.  mehr»

4.  Pflegereform: Altenpflege am Limit - Personal warnt vor Reformstress

[19.01.2017] Die Pflegereform sorgt für Unruhe an der Basis. Die Pflegekräfte, die sie umsetzen müssen, rechnen mit deutlich höheren Anforderungen als bisher. Fatal: Die Altenpflege hält schon die aktuelle Personalausstattung für nicht ausreichend.  mehr»

5.  Selbstmessung: Patienten-Empowerment durch E-Health auf Kasse?

[19.01.2017] E-Health-Lösungen für ein innovatives Diabetesmanagement können zu einer besseren Krankheitsbewältigung und damit zu mehr Adhärenz führen. Doch Kassen hadern noch damit, dieses Patienten-Empowerment zu unterstützen.  mehr»

6.  Einstimmig beschlossen: Bundestag macht den Weg frei für Cannabis auf Rezept

[19.01.2017] Ärzte können Hanf als verschreibungspflichtiges Medikament verordnen. Nach jahrelanger Debatte hat das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu geregelt. Krankenkassen müssen die Kosten im Regelfall erstatten.  mehr»

7.  Elektronische Vordrucke: Digitale Laboraufträge sind nur mit E-Arztausweis machbar

[18.01.2017] Ab Juli dieses Jahres können Vertragsärzte Laboraufträge erstellen, ohne ein Formular auszudrucken. Dafür sind einige Voraussetzungen zu erfüllen. Die Technik sollte bis Juli so weit sein.  mehr»

8.  Trotz KBV-Skandalen: Selbstverwaltung findet viele Verteidiger

[18.01.2017] Die Anhörung zum Selbstverwaltungsstärkungsgesetz im Gesundheitsausschuss zeigte eines: Die Grundsatzkritik am Gesetzentwurf ist breit gestreut. Ist das derzeitige System gut und Indiviualfehler schlicht nicht zu verhindern?  mehr»

9.  PKV-Verbandschef Laue: Das sind unsere zwei großen Baustellen

[18.01.2017] GOÄ und Aufsichtsgesetz: Im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" legt PKV-Verbandschef Uwe Laue dar, arum diese Themen der Privatassekuranz am meisten unter den Nägeln brennen.  mehr»

10.  Digitale Formulare: Kassen und KBVdrücken aufs Tempo

[18.01.2017] Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag.  mehr»