Dienstag, 21. Oktober 2014

1. Regierung: 34 Kassen legen Geld unsicher an

[21.10.2014] Das Finanzgebaren einiger Krankenkassen ist nach Meinung des BVA zu locker. Namen nennt die Bundesregierung auch auf Nachfrage der Linksfraktion nicht. mehr»

2. vdek: Sieben Empfehlungen für eine Klinikreform

[21.10.2014] Derzeit zerbrechen sich die Mitglieder der Bund-Länder-AG ihre Köpfe über eine Reform der Krankenhauslandschaft. Mit einem eigenen Vorschlag preschen nun die Ersatzkassen vor. mehr»

3. Baden-Württemberg: AOK plant zwei neue Facharztverträge

[21.10.2014] Die AOK Baden-Württemberg will ihr Netz an Facharztverträgen weiter ausbauen. Im Staatsanzeiger hat die Kasse Ausschreibungen für Verträge nach Paragraf 73c SGB V für die Fachgebiete Urologie und Rheumatologie veröffentlicht. mehr»

4. Brandenburg: TK will "Integrierte Zentren"

[21.10.2014] Die Techniker Kasse präsentiert für ländliche Gegenden in Brandenburg ein Versorgungskonzept, das bei der KV auf scharfen Widerspruch stößt. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

5. Krankenkassen: Studentenleben endet mit 37 Jahren

[21.10.2014] Spätestens mit 37 Jahren ist das Studentenleben vorbei - zumindest in der gesetzlichen Krankenversicherung. mehr»

6. Prävention: AOK Bayern erweitert Leistungen

[20.10.2014] 250 Euro pro Jahr mehr kann ein Versicherter der AOK Bayern ab sofort an Vorsorge-Leistungen abrufen - nun auch für Homöopathie und Zahnreinigung. mehr»

7. Escitalopram-Festbetrag: Rechtsstreit hat sich erledigt

[20.10.2014] Der GKV-Spitzenverband wertet die Verfahrenseinstellung als Bestätigung. - Nicht ganz zu Recht. mehr»

8. Versorgungsgesetz: Neue Leistungen für GKV-Versicherte

[17.10.2014] Zweitmeinung, Beratung bei Langzeit-AU, bessere zahnmedizinische Versorgung von Pflegebedürftigen: Das Versorgungsstärkungsgesetz schafft einige neue Leistungen. mehr»

9. Urteil: Kasse muss gute Beinprothese bezahlen

[16.10.2014] Beinamputierte haben Anspruch auf die Hightech-Prothese mit dem mikroprozessorgesteuerten Kniegelenksystems "Genium-bionic". Das hat das Sozialgericht München entschieden. mehr»

10. Kassenbeiträge: Wie gewonnen, so zerronnen

[15.10.2014] Durch den niedrigeren Kassenbeitragssatz ab 2015 lässt sich Geld sparen - diese Hoffnung müssen viele GKV-Versicherte wohl begraben. Der Schätzerkreis prognostiziert Zusatzbeiträge von 0,9 Prozent - und futsch ist die Einsparung. mehr»