Samstag, 20. Dezember 2014

1. Beitragssätze: Koalition schärft Preiswettbewerb in der GKV

[19.12.2014] Kassen kündigen flächendeckend Zusatzbeiträge an. Beiträge bleiben konstant oder sinken geringfügig. mehr»

2. Thüringen: A- und B-Überweisungen für AOK-Versicherte

[18.12.2014] Schneller zum Facharzt - das soll ab Januar 2015 für Versicherte der AOK Plus möglich sein. Die Kasse und die KV Thüringen haben ein neues Überweisungskonzept vereinbart. mehr»

3. 64 Krankenkassen im Check: So viel sparen Sie bei Ihrer Kasse

[18.12.2014] Der Beitragssatz für 2015 variiert bei den Krankenkassen stark. Bislang gibt es eine Kasse, die teurer wird. Wie hoch der Beitragssatz Ihrer Krankenkasse sein wird, sehen Sie in unserem Kassen-Check. mehr»

4. DAK-Umfrage: Das sind die Top-Vorsätze für 2015

[18.12.2014] Wenn Silvester naht, nehmen sich viele vor, im neuen Jahr einiges besser zu machen. Doch oft sind die guten Vorsätze schnell vergessen. Nur in Berlin ist das angeblich ein bisschen anders. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

5. Hautkrebs: Evaluation des Screenings lässt auf sich warten

[18.12.2014] Die Evaluation des gesetzlichen Hautkrebs-Screenings lässt auf sich warten. Ein vom "BQS Institut für Qualität und Patientensicherheit" erarbeiteter Bericht liegt dem Gemeinsamen Bundesausschuss bereits vor, eine Bewertung durch das Gremium gibt es noch nicht. mehr»

6. KV Westfalen-Lippe fordert: Honorarangleichung früher als 2017

[18.12.2014] Bis 2017 will die KV Westfalen-Lippe nicht warten, um eine Vergütungsanpassung zu erreichen. Anders als im Versorgungsgesetz vorgesehen, will sie schon 2016 Verhandlungen mit den Kassen aufnehmen. mehr»

7. Krankenkassen: 25 Milliarden Euro Ausgaben für Arzneimittel

[17.12.2014] Der Zwangsrabatt ist seit Jahresbeginn gesunken - daher steigen die Arzneimittelausgaben der Krankenkassen. Die Zahl abgegebener Packungen hingegen sinkt. mehr»

8. Kabinettsbeschlüsse: Für Reformen hagelt es Kritik

[17.12.2014] Das Bundeskabinett hat die Entwürfe zum Präventions- und zum Versorgungsgesetz beschlossen. Trotz vieler guter Ansätze hagelt es fast ausschließlich Kritik. mehr»

9. Ärztenetz: Ohne MFA läuft die Vernetzung nicht

[17.12.2014] Wer Versorgungsabläufe besser steuern will, braucht eine gute Organisation dahinter - ein Fall für die MFA. mehr»

10. Kommentar: Zweitmeinung zweitrangig?

[17.12.2014] Nicht viel mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein sei das Zweitmeinungsverfahren, glaubt der Kardiologe Professor Hartmut Gülker. Kern sei die leitliniengerechte Medizin und deren Umsetzung. Das stimmt natürlich. mehr»