Montag, 6. Juli 2015

91. Sucht-Studie zeigt: Jugendliche kommen viel zu leicht an Alkohol

[11.06.2015] Eine Studie im Auftrag der DAK zeigt, dass es Jugendlichen nicht besonders schwer fällt, an Bier, Wein und Co. zu kommen. Beim Beschaffen helfen Freunde - oder sogar die eigenen Eltern. mehr»

92. Zinsflaute: PKV-Beiträge unter Druck

[11.06.2015] Die meisten Kunden der privaten Krankenversicherer (PKV) sind in den vergangenen Jahren von deutlichen Beitragserhöhungen verschont geblieben. Doch dabei wird es nicht bleiben. mehr»

93. MDK Nord: Jeder 20. Verdachtsfall entpuppt sich als Behandlungsfehler

[10.06.2015] MDK Nord stellt Bilanz für 2014 vor: Von 3446 Verdachtsfällen haben sich 226 Fehler bestätigt. mehr»

94. Umsatzsteuer: Haben Kassen die Falschen verklagt?

[10.06.2015] Im Streit um Mehrwertsteuerrückforderungen der Kassen gegenüber Krankenhäusern könnte sich eine unerwartete Wende ergeben. Anwälte sehen die Verrechnungsstellen in der Pflicht. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

95. Markteinführung 2014: 49 Arzneimittel basieren auf neuen Wirkstoffen

[09.06.2015] Im Jahr 2014 sind so viele Arzneimittel mit neuen Wirkstoffen auf den Markt gekommen wie schon lange nicht mehr. Das zeigt der Arzneimittel-Atlas. Die Ausgaben für Medikamente haben erstmals das Niveau von 2010 überschritten. mehr»

96. Katholische Kliniken: Plus von 4,1 Prozent

[09.06.2015] Die rund 2500 Ärzte an katholischen Krankenhäusern in Niedersachsen und Bremen erhalten rückwirken zum 1. Mai 2,2 Prozent mehr Gehalt und ab 1. Oktober nochmals plus 1,9 Prozent. mehr»

97. Infliximab: Auch Hospria jetzt mit im Rabattvertrag

[09.06.2015] Nach Originalhersteller MSD, Mundipharma sowie dem Reimporteur Axicorp ist nun auch Hospira dem offenen Rabattvertrag für den Antikörper Infliximab der Techniker Krankenkasse (TK) beigetreten. Der Beitritt gilt ab 1. Juli, heißt es in einer Mitteilung der TK. mehr»

98. Bundesrat: Vorsorgeplanung am Lebensende für alle Bürger

[09.06.2015] Der Bundesrat fordert, Krankenkassen sollten Bürger über die generellen Möglichkeiten der persönlichen Vorsorge für die letzte Lebensphase informieren. Das geht aus den Ausschussempfehlungen zum Hospiz- und Palliativgesetz hervor, über das der Bundesrat am Freitag berät. mehr»

99. Kommentar zur DAK: Wettbewerb ohne Plan

[09.06.2015] Die Wettbewerbsordnung der GKV braucht eine Generalrevision. Sie ist dysfunktional und einseitig auf einen reinen Preiswettbewerb fokussiert. Seit Mitte der 90er Jahre die Initialzündung für den Kassenwettbewerb erfolgte, verfolgte der Gesetzgeber unter diesem Rubrum die unterschiedlichsten Ziele. mehr»

100. Antikorruptionsgesetz: Ärzteverbände beauftragen Gutachten

[09.06.2015] In der Diskussion um das Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen hat sich nun auch die Allianz Deutscher Ärzteverbände zu Wort gemeldet: Sie fordert vor allem mehr Rechtssicherheit. mehr»