Samstag, 25. Oktober 2014

91. Krankenkassen: Preisvergleich nur mit Schikanen

[05.09.2014] Der GKV-Spitzenverband will den Versicherten die Suche nach der günstigsten Krankenkasse offenbar nicht leichter machen, als unbedingt erforderlich. Das geht aus einer Beschlussvorlage für den Verwaltungsbeirat des Verbandes hervor, die der "Ärzte Zeitung" vorliegt. mehr»

92. Notfallversorgung: Barmer GEK setzt auf neue Strukturen

[04.09.2014] Berlin im Fokus: Die Barmer GEK unterstützt Pläne von Gesundheitssenator Mario Czaja. mehr»

93. Hausarztverträge: Hängepartie in Hamburg beendet

[04.09.2014] Hamburger Hausärzte können sich ab sofort in hausarztzentrierte Versorgungsverträge (HzV) mit allen Ersatzkassen einschreiben und diese ab Jahresbeginn 2015 ihren Patienten anbieten. Damit ist nun laut Hausärzteverband eine jahrelange Hängepartie durch einen Schiedsspruch beendet worden. Dr. mehr»

94. AOK Nordost: Vier Auszubildende aus Spanien

[04.09.2014] Rund 60 neue Azubis beginnen in dieser Woche ihre Ausbildung bei der AOK Nordost. 36 Mitarbeiter hat die Kasse mit Versicherten in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern jetzt nach Abschluss ihrer Ausbildung übernommen. mehr»

95. Kommentar zum Lucentis-Urteil: Op gelungen, Patient tot

[03.09.2014] Die Mühlen des Rechtsstaats mahlen zuverlässig, aber langsam. Durch alle Instanzen hatten sich ein Kassenpatient und zuletzt dessen Witwe geklagt. mehr»

96. BSG: Bei AMD müssen Kassen die Kosten zahlen

[03.09.2014] GKV-Patienten haben Anspruch auf Erstattung aller Kosten bei einer intravitrealen Injektion mit Lucentis®. Die Umgehungstricks mancher Kassen über den Off-Label-Use von Avastin® hat das Bundessozialgericht nun endgültig als rechtswidrig eingestuft. mehr»

97. Online bis zur Sucht: Jeder zehnte Jugendliche in Gefahr

[03.09.2014] Der häufige Medienkonsum ihrer 12- bis 17-Jährigen Kinder macht Eltern Sorge. In einer von der TK beauftragten Umfrage gab jedes siebte Elternteil an, bei seinem Kind erste Anzeichen von Onlineabhängigkeit zu erkennen. mehr»

98. Überversorgung: Wird Aufkauf von Praxen für KVen zur Pflicht?

[03.09.2014] Ein verpflichtender Aufkauf von Arztpraxen in als stark versorgt geltenden Gebieten rückt in den Fokus der Koalition. Das sei vorstellbar, sagt CDU-Politiker Jens Spahn. Die KBV hält solche Pläne für rechtlich problematisch. mehr»

99. Kommentar zu den GKV-Finanzen: Das Polster nutzen!

[03.09.2014] Auch zur Jahresmitte 2014 ist die gesetzliche Krankenversicherung finanziell gut gepolstert. Dass die Reserve in den letzten zwölf Monaten um 1,1 auf nunmehr 26,6 Milliarden Euro leicht geschrumpft ist, liegt im Wesentlichen an den Prämienzahlungen im ersten Halbjahr. mehr»

100. Gassen im Interview: "Ich wäre auch nicht in Jubelschreie ausgebrochen"

[03.09.2014] Dr. Andreas Gassen ist für den Honorar-Abschluss scharf kritisiert worden. Im Interview zeigt der KBV-Chef Verständnis für die Kritiker in den eigenen Reihen. Außerdem spricht er über das Innenleben der KBV und die Zukunft der Profession. mehr»