11. Arzneimittel: Zuzahlung 2015 weiter gestiegen

[27.04.2016] Die Zuzahlungen der gesetzlich Krankenversicherten für Arzneimittel haben sich weiter erhöht. Wie der Apothekerdachverband ABDA am Dienstag mitteilte, flossen den Kassen 2015 2,08 Milliarden Euro aus der Selbstbeteiligung an Medikamenten zu. Zum Vergleich: 2014 waren es laut ABDA 2,03 Milliarden mehr»

12. KV Berlin: Hilft ein Mediator im Streit um die Honorarverteilung?

[26.04.2016] KV-Vorstand und Vertreter haben sich im Streit um im Voraus ausgeschüttete Honorare festgebissen. Wirtschaftsprüfer empfehlen den Kampfparteien eine externe Mediation. mehr»

13. Krankenkassen: DAK verliert viele Kunden

[25.04.2016] Viele gesetzlich Krankenversicherte haben auf höhere Zusatzbeiträge ihrer Kassen mit einem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter reagiert. Das geht aus einer ersten Auswertung des Verbandes der Ersatzkassen hervor, die der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vorliegt. mehr»

14. Betrugsverdacht in der Pflege: Gröhe trifft sich mit BKA und Kassen

[22.04.2016] Heute trifft sich Bundesgesundheitsminister Gröhe mit Vertretern von BKA, Kassen und Verbänden, um zu besprechen, wie mit dem mutmaßlichen millionenschweren Abrechnungsbetrug in der Pflege weiter umgegangen werden soll. mehr»

15. Haushaltsrisiken: Betriebskassen schlagen bei Gröhe Alarm

[21.04.2016] Ein Schreiben der Kassenaufsicht löst einen Aufschrei im BKK-Lager aus. Bei Korrekturen des Finanzausgleichs gehe es um die nackte Existenz. mehr»

16. Termineservice: TK hält an eigener Vermittlung fest

[20.04.2016] Die Techniker Krankenkasse (TK) will ihren vor sechs Jahren eingeführten Terminservice trotz des Angebotes der KVen aufrechterhalten. mehr»

17. Bayern: Mehr als jeder Zweite geht mal krank zur Arbeit

[20.04.2016] 65 Prozent der bayerischen Arbeitnehmerinnen sind 2015 mindestens einmal krank zur Arbeit gegangen. Bei Männern waren es fünf Prozentpunkte weniger. mehr»

18. Barmer: Mehr Impfungen gegen Masern in Thüringen

[20.04.2016] In Thüringen sind im vergangenen Jahr mehr Menschen gegen Masern geimpft worden. In den ersten drei Quartalen 2015 verabreichten Ärzte nach Angaben der Barmer GEK rund 35 000 Impfdosen, in erster Linie die Mehrfachimpfungen gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken. mehr»

19. Pflegebetrug: Hektischer Aktionismus ist fehl am Platz

[20.04.2016] Das Entsetzen über den mutmaßlichen systematischen Abrechnungsbetrug durch russische Pflegedienste in Millionenhöhe ist groß. Möglichst schnell sollen Lösungen herbei. Hektischer Aktionismus wäre allerdings die falsche Strategie. mehr»

20. IKKen beklagen: Morbi-RSA bestraft Präventionsbemühungen

[19.04.2016] Der Streit um eine Reform des Risikostrukturausgleichs verschärft sich: Innungskassen halten das Instrument für eine Präventionsbremse. Der AOK-Bundesverband widerspricht. mehr»