11. Rechenschaftsbericht: Höhere Ausgaben für PKV

[23.06.2016] Die PKV-Unternehmen haben 2015 mehr Geld ausgeben als noch im Jahr zuvor - vor allem für Klinikleistungen, Arznei und Verbandmittel. Indes stiegen die Einnahmen nur in geringem Maße. mehr»

12. Künstliche Befruchtung: AOK Nordost zahlt alles

[23.06.2016] Die AOK Nordost will die Finanzierung für künstliche Befruchtungen für Versicherte vollständig übernehmen. Das hat der Verwaltungsrat der Krankenkasse Mitte Juni beschlossen. mehr»

13. Nichtärztliche Assistentinnen: Streit um Vergütung

[23.06.2016] Hamburgs KV-Vorstandsvorsitzender Walter Plassmann hat in Zusammenhang mit der Vergütung der Nicht-ärztlichen Praxisassistentinnen (NäPa) "unverzügliche Nachbesserungen" von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) gefordert. mehr»

14. IKK Südwest: Ex-Kassenchef erhält Strafe auf Bewährung

[23.06.2016] Das Saarbrücker Amtsgericht hat den früheren Chef der IKK Südwest, Frank Spaniol, zu neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

15. Nordrhein: Clearingstellen bieten schnelle Hilfe

[23.06.2016] Migranten mit ungeklärtem Versicherungsstatus soll der Zugang zur Regelversorgung ermöglicht werden. mehr»

16. PKV: Kaum neue Kunden für Vollversicherung

[23.06.2016] Ärzte müssen sich darauf einstellen, dass es immer weniger Privatpatienten geben wird. Die PKV-Anbieter gewinnen kaum noch Kunden für die Vollversicherung. mehr»

17. Krankengeld: Gutachter plädieren für Reform des Morbi-RSA

[22.06.2016] Eine Lohnersatzleistung sorgt für Unruhe unter den Krankenkassen. Das aktuelle System sorge beim Finanzausgleich für Unterdeckungen bei manchen Kassen, heißt es. Gutachter schlagen nun eine weitreichende Reform vor. mehr»

18. Krankenkasse: Massiver Stellenabbau bei der DAK Gesundheit

[22.06.2016] Die DAK-Gesundheit will 1600 ihrer knapp 11 000 Vollzeitstellen abbauen. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi gab der Kassenvorstand entsprechende Pläne zu Beginn der Tarifverhandlungen bekannt. mehr»

19. Baden-Württemberg: Strukturierte Versorgung funktioniert

[22.06.2016] Der Evaluationsbericht zur hausarztzentrierten Versorgung in Baden-Württemberg belegt den Erfolg der Kooperation. Was waren die Erfolgsfaktoren? mehr»

20. Aktuelles Urteil: 74-Jähriger hat eine Chance auf Zulassung

[22.06.2016] Viele Ärzte waren mit der einstigen Altersgrenze von 68 unzufrieden. 2010 wurde sie abgeschafft. Jetzt hat ein Sozialgericht in der Rechtsprechung nachgezogen: Dass der Zulassungsausschuss allein wegen fortgeschrittenen Alters einen Jüngeren bevorzugt, wäre Diskriminierung. mehr»