Mittwoch, 22. Oktober 2014

11. Zweitmeinung: Noch längst nicht Standard

[15.10.2014] Wenn es um Komplikationsraten bei definierten Eingriffen geht, müssen sich rheinländische Kliniken im Vergleich zum Rest der Republik nicht verstecken. Die AOK liefert Daten - und fordert Patienten auf, stärker Zweitmeinungen einzuholen. mehr»

12. Delegation und Substitution: Plagen Ärzte irrationale Ängste?

[15.10.2014] Seit beinahe zehn Jahren beschäftigen sich Politiker und Wissenschaftler mit der Substitution ärztlicher Leistungen. Doch trotz vieler Befürworter zeigt auch der Entwurf zum aktuellen Reformgesetz: Außer in Modellprojekten bleibt das Zepter in Ärztehand. mehr»

13. Kommentar zum PKV-Leitfaden: Schon lange überfällig

[14.10.2014] Die privaten Krankenversicherer feiern sich für einen großen Wurf. Der PKV-Verband hat einen Leitfaden zum Tarifwechselrecht der Kunden erarbeitet und damit eine der größten Baustellen der Branche in Angriff genommen. mehr»

14. PKV-Leitfaden: Tarifwechsel leicht gemacht

[14.10.2014] Die privaten Krankenversicherer (PKV) machen Ernst mit ihrem Versprechen, den Kunden endlich den Tarifwechsel zu erleichtern. Dabei gehen die Versicherer sogar über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

15. KV Hessen: Diskussion um Notdienstreform und Impfvertrag

[14.10.2014] Seit Monaten ärgern sich Pädiater in Hessen darüber, dass kein Vertrag für die Rotaviren-Impfung geschlossen wurde. Inzwischen hat die AOK unterschrieben, die anderen Kassen aber noch nicht. Für Unmut sorgt auch weiter die Notdienstreform. mehr»

16. Wahlleistungen: Behandlung durch Chefarzt nicht zwingend

[13.10.2014] Wenn ein Patient im Krankenhaus ausschließlich durch den Chefarzt operiert werden will, muss er das durch eine Erklärung explizit deutlich machen. mehr»

17. AOK Nordost: Beratung für Parkinson-Patienten

[13.10.2014] Unterstützung für Parkinson-Patienten hat sich die AOK Nordost auf die Fahne geschrieben. In Kooperation mit dem Neurologischen Fachkrankenhaus für Bewegungsstörungen/Parkinson in Beelitz-Heilstätten will die Kasse ein Beratungsprogramm erarbeiten. mehr»

18. Versorgungsgesetz: "Abrissbirne der ärztlichen Freiberuflichkeit"

[13.10.2014] Gerade erst wurden die Inhalte des Versorgungsstärkungsgesetzes bekannt. Schon hagelt es harsche Kritik von Ärzten für die Koalition. mehr»

19. AMNOG: Der Arzt erhält wertvolle Informationen

[13.10.2014] Was bringt die frühe Nutzenbewertung dem Arzt? Wertvolle Orientierung, sagt Dr. Antje Haas, Leiter der Abteilung Arzneimittel beim GKV-Spitzenverband im Interview der "Ärzte Zeitung". mehr»

20. Praena-Test: Abgeordnete bohren nach

[10.10.2014] Pränatales Screening auf Trisomie 21: Ein seit zwei Jahren verfügbarer Test wird derzeit im Bundesausschuss beraten. Gesundheitspolitiker fürchten, dass ethische und soziale Fragen ausgeblendet werden. mehr»