21.  Fitte Banker: Selbsthilfe profitiert von neuer Gesetzgebung

[21.02.2017] Knapp 35 Prozent mehr Unterstützung als ein Jahr zuvor haben Selbsthilfeinstitutionen in Brandenburg 2016 von den Krankenkassen erhalten.  mehr»

22.  Arztreport 2017: Immer mehr Jugendliche plagen Kopfschmerzen

[21.02.2017] Immer mehr jungen Menschen schmerzt der Kopf. Darauf verweist der Arztreport 2017 der Barmer. Als Gegenmittel werden Sport und Entspannung empfohlen.  mehr»

23.  TK-Chef Baas: RSA-Anreize müssen auf den Prüfstand

[21.02.2017] Die Finanzierung des Gesundheitswesens bleibt auf der Agenda. GKV und PKV formulieren Forderungen an die nächste Regierung.  mehr»

24.  Schlaganfall: Schärfere Vorgaben für Kliniken

[20.02.2017] Baden-Württemberg setzt präzise Standards: Schlaganfall-Patienten sollen nur noch in zertifizierten Kliniken behandelt werden.  mehr»

25.  Krankenkassen: Beirat startet Turbo-Studie zu RSA-Reform

[20.02.2017] Unter großem Zeitdruck hat der Beirat zur Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs am Montag seine Arbeit an einem Sondergutachten gestartet. Im Mittelpunkt stand die Erarbeitung des Evaluationskonzepts, schrieb der Beiratsvorsitzende, der Gesundheitsökonom Professor Jürgen Wasem, auf Twitter.  mehr»

26.  Berlin: E-Karte für Flüchtlinge senkt Ausgaben

[20.02.2017] Geflüchtete erhalten seit Anfang 2016 die Gesundheitskarte. Das sorgt für Entlastungen, so der Senat.  mehr»

27.  Vorreiter-Projekt: TK beauftragt E-Patientenakte bei IBM

[20.02.2017] Der TK geht die Entwicklung bei der Telemedizin zu langsam. Jetzt startet die Kasse eine eigene Initiative. Partner ist IBM.  mehr»

28.  IGeL-Kritik: Fachärzte weisen Bashing zurück

[20.02.2017] Mit scharfen Worten geht der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) gegen den Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) vor.  mehr»

29.  Selbstzahlerleistungen: Kriegsbeil mit den Kassen begraben?

[20.02.2017] Im aktuellen IGeL-Monitor gestand der Medizinische Dienst Ärzten zwar zu, dass sie dem IGeL-Wildwuchs Einhalt geboten haben. Ungemach droht trotzdem.  mehr»

30.  EuGH-Urteil: Wenig Hoffnung, wenig Trost

[17.02.2017] Wenn Patienten das Wort "Medizinprodukt" hören, denken sie wohl kaum an Sicherheitsrisiken und Pfusch. Der Skandal um die minderwertigen Brustimplantate des Herstellers PIP hat gezeigt, dass es leider Ausnahmen gibt.  mehr»