Dienstag, 23. September 2014

21. Bremerhaven: Kassen und Stadt scheitern mit eigener Klinik-Lösung

[10.09.2014] Der Schweizer Klinikkonzern Ameos hat drei Häuser im Nordwesten gekauft. Hoffnungen, gemeinsam mit Kassen und Stadtverwaltung eine Lösung zu finden, haben sich zerschlagen. mehr»

22. Terminservice-Stellen: Gröhe bleibt unerbittlich

[09.09.2014] Gesundheitsminister Gröhe hat erneut bekräftigt, auf die umstrittenen Terminservice-Stellen zu setzen, um Patienten einen schnellen Arzttermin zu vermitteln. In der Haushaltsdebatte kündigt er zudem ein Reformgesetz an, das eine gut erreichbare Versorgung in Klinik und Praxis sichert. mehr»

23. Brandenburg: Lob von TK-Chefin für Ärzte

[09.09.2014] Lob für die Ärzte in Brandenburg: "In keinem anderen Bundesland gehen die niedergelassenen Ärzte so verantwortungsbewusst und maßvoll mit Antibiotika um", so Susanne Hertzer, Regional-Chefin der Techniker Krankenkassen (TK) in Berlin und Brandenburg. mehr»

24. Hoher Marktanteil: vdek erfolgreich in Hamburg

[09.09.2014] Einen Marktanteil von über 55 Prozent haben derzeit die Ersatzkassen in Hamburg. In keinem anderen Bundesland erreichen die Ersatzkassen einen solchen Marktanteil, gab ihr Verband vdek bekannt. Die Zahl der Versicherten sei im vergangenen Jahr um 2,2 Prozent auf 819.718 in der Hansestadt gestiegen. mehr»

25. DAK-Statistik: Starnberg setzt bei AU-Tagen 2013 Maßstäbe

[08.09.2014] Den niedrigsten Krankenstand in Bayern verzeichnete die DAK im vergangenen Jahr in Starnberg. Nach Angaben aus dem aktuellen DAK-Gesundheitsreport lagen die AU-Tage 2013 in Starnberg bei 2,7 Prozent. mehr»

26. IvF-Urteil: Kasse legt beim BSG Revision ein

[08.09.2014] Dürfen Krankenkassen unverheirateten Paaren Zuschüsse zur Kinderwunschbehandlung zahlen? Diese Frage muss das Bundessozialgericht demnächst klären. mehr»

27. Burn-out: Kassen geben Arbeitgebern Mitschuld

[08.09.2014] Drei große Kassen schlagen Alarm. Die Vorstände der Barmer/GEK, der Techniker und der Kaufmännischen werfen Arbeitgebern vor, mit dem wachsenden Druck durch pausenlose Erreichbarkeit per Mail und Handy für gestiegene Zahlen an Burn-out mit verantwortlich zu sein, berichtet die "Welt am Sonntag". mehr»

28. AOK-Vertrag: Viel Wirbel um günstige Blutzuckerteststreifen

[08.09.2014] Eine extrabudgetäre Vergütung für die Umstellung von Diabetikern auf günstigere Blutzuckerteststreifen sorgt in Nordrhein für Streit. Kritiker sehen darin Verstöße gegen das Berufsrecht. Nun könnte der Streit vor Gericht gehen. mehr»

29. AOK-Vize: Kein Geld für schlechte Kliniken

[08.09.2014] Kliniken mit schlechten Behandlungsergebnissen sollten keine Versorgungsaufträge mehr erhalten. Dies fordert AOK-Vize Uwe Deh. mehr»

30. Urteil: Kasse darf für Hörgerät nicht nur Festpreis zahlen

[05.09.2014] Eine sachgerechte Versorgung hat Vorrang vor Erstattungsobergrenzen - das gilt laut aktuellem Urteil zumindest für Patienten, die ein Hörgerät brauchen. mehr»