Donnerstag, 17. April 2014

21. "Weiße Liste": Patienten mit Ärzten hochzufrieden

[03.04.2014] Die AOK Plus hat Ergebnisse des Bewertungsportals "Weiße Liste" für Sachsen und Thüringen vorgelegt. Ergebnis: Viele Ärzte stoßen bei ihren Patienten auf allergrößte Wertschätzung. mehr»

22. Aut-idem-Kreuz: Arzt behält bei Rezept die Oberhand

[03.04.2014] Setzt ein Arzt das Aut-idem-Kreuz, darf der Apotheker keinen Austausch von Original und Import vornehmen. Das sieht nun auch der GKV-Spitzenverband so. mehr»

23. TV-Diskussion: Von wegen schwarz-grüne Annäherung

[02.04.2014] In der Gesundheitspolitik sind die Gräben zwischen CDU und Grünen nach wie vor tief, wie sich am Montag bei einer TV-Diskussion zeigte. Bei der Finanzierung der gesetzlichen Krankenkassen halten die Grünen nichts vom schwarz-roten GKV-Beitragsgesetz - sie wollen zurück zur paritätischen mehr»

24. Haftpflicht: Höhere Vergütung für Hebammen beschlossen

[02.04.2014] Laut Gesundheitsministerium haben sich Kassen und Hebammenverbände auf einen Ausgleich für die existenzbedrohend hohen Haftpflichtprämien geeinigt. mehr»

25. TK: Wiederholungstests für neue Arzneimittel gefordert

[02.04.2014] Die Techniker Krankenkasse stellt den Arzneimittel-Innovationen ein bescheidenes Zeugnis aus, lobt aber die frühe Nutzenbewertung als Quantensprung für die Markttransparenz. Die Pharmaindustrie ist mit ihrer Innovationsbilanz hingegen zufrieden. mehr»

26. Hausärztemangel: In Thüringen fließt Geld für neue Praxen

[02.04.2014] Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat in Thüringen den Planungsbereich Zeulenroda-Triebes bei Gera als hausärztlich drohend unterversorgt ausgewiesen sowie in 14 Fällen einen zusätzlichen lokalen Versorgungsbedarf festgestellt. mehr»

27. Hebammen: Regierung will Datenvakuum beenden

[02.04.2014] Deutschland Hebammen sind in Not - weil die Haftpflichtversicherer sich aus dem Markt zurückziehen. Das Problem drängt, obwohl nur rund zwei Prozent der Geburten außerklinisch stattfinden, wie die Bundesregierung jetzt ermittelt hat. mehr»

28. Baden-Württemberg: Neue Bagatellgrenze bei Sprechstundenbedarf

[01.04.2014] Regressanträge wegen der Verordnung von Sprechstundenbedarf gehören zu den wiederkehrenden Ärgernissen für viele Ärzte im Südwesten. Die neue Bagatellschwelle von 75 Euro, die zwischen KV und Kassen vereinbart wurde, soll viele Verfahren obsolet machen. mehr»

29. Barmenia: Billigtarife haben ausgedient

[01.04.2014] Geschäftszahlen 2013 bestätigen bei der Barmenia die Wachstumserwartung gegenüber wohlhabender Klientel. Billigtarife haben ausgedient. mehr»

30. Rheinland-Pfalz: Honorare steigen um 3,25 Prozent

[01.04.2014] Laut Ersatzkassenverband ist die Honorarvereinbarung für 2014 abgeschlossen. mehr»