Montag, 27. April 2015

31. Einzelleistungsvergütung: Ärzte brauchen noch Geduld

[09.04.2015] Einzelleistung statt Pauschale: Das sehen Pläne der TK zu einer neuen Vergütungssystematik vor, die die Kasse vor neun Monaten vorgestellt hat. Warum sich das Vorhaben nicht schneller umsetzen lässt, erklärt TK-Vize Thomas Ballast im Interview mit der "Ärzte Zeitung". mehr»

32. Leitartikel: Schluss mit pauschalem IGeL-Bashing!

[09.04.2015] Die Verbraucherzentrale NRW schreckt Kassenpatienten wieder mit angeblichen Missständen beim Hautkrebsscreening auf. Wieder heißt es: IGeL, der große Schmu! Doch Patienten sind mündiger als Verbraucherschützer glauben. mehr»

33. HzV: AOK Bayern klagt gegen Schiedsspruch

[09.04.2015] Die AOK Bayern hält den Schiedsspruch zur Hausarztzentrierten Versorgung für rechtswidrig - und zieht deshalb jetzt vor das Sozialgericht München. mehr»

34. Kommentar zu den Arzneimittel-Preisen: Unnützes Reglement

[08.04.2015] Man reibt sich verwundert die Augen: Um 2,9 Prozent sind die Arzneimittelpreise im Markt der gesetzlichen Krankenversicherung im vergangenen Jahr gesunken, im Festbetragsmarkt, der durch den Wettbewerb von Generika charakterisiert ist, sogar um 3,6 Prozent. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

35. Der konkrete Fall: Zum Studium Abschied von der PKV?

[08.04.2015] GKV oder PKV? Kinder, deren Eltern privatversichert sind, werden irgendwann einmal mit der Frage konfrontiert, ob sie in der PKV bleiben wollen. mehr»

36. Hamburg: Arzneikosten steigen um elf Prozent

[08.04.2015] Hamburger Ärzte haben nach Angaben des Ersatzkassenverbandes 2014 Jahr Medikamente im Wert von rund einer Milliarde Euro verordnet, elf Prozent mehr als im Vorjahr. Der vdek beruft sich auf Statistiken des GKV-Spitzenverbandes. mehr»

37. Pflegegutachten: MDK empfiehlt zu selten Rehabilitation

[08.04.2015] Nur in 0,5 Prozent der begutachteten Pflegefälle rät der Medizinische Dienst zur Reha. Bayern will dies über den Bundesrat ändern. mehr»

38. WIdO: Arzneimittel-Preise purzeln

[08.04.2015] Das bis Ende 2017 reichende gesetzliche Preismoratorium für Arzneimittel verbietet steigende Preise. Tatsächlich sinken diese sogar. mehr»

39. Pflege-TÜV: Eine Ad hoc-Reform überfordert das System

[08.04.2015] Die Pflege in Deutschland hat revolutionäre Jahre vor sich. Deshalb ist es gut, dass die Politik bei einer Reform des Pflege-TÜVs nicht in hektischen Aktionismus verfällt. Ein neues Bewertungssystem muss mit den anstehenden Veränderungen wachsen. mehr»

40. NRW: Ersatzkassen fordern 335.000 Euro zurück

[07.04.2015] 2014 haben die Ersatzkassen in Nordrhein-Westfalen 335 000 Euro aufgrund fehlerhafter Abrechnungen zurückgefordert. Der Verband VdEK hatte den Verdacht auf Abrechnungsmanipulation in 41 Fällen untersucht; noch sind nicht alle schon abgeschlossen. In 19 Fällen hatte sich der Verdacht bestätigt. mehr»