31.  Bundessozialgericht: Ist der Orientierungswert regional verhandelbar?

[10.05.2017] Der Orientierungswert legt bundesweit den Preis für ärztliche Leistungen fest. Inwieweit er auch regional verhandelbar ist, wird heute vor dem Bundessozialgericht verhandelt.  mehr»

32.  Behandlungsfehler: Laumann nimmt die Kassen aufs Korn

[10.05.2017] Laumann will den Nachweis für Behandlungsfehler erleichtern. Auch sonst plant der Staatssekretär für eine Zukunft in Berlin.  mehr»

33.  Studie: Chefs in der Verantwortung für gesunde Mitarbeiter

[10.05.2017] Welchen Stellenwert nimmt inzwischen die Betriebliche Gesundheitsförderung ein? Das wollte die Techniker Krankenkasse wissen  mehr»

34.  Patienteninfos: "Sicher im Krankenhaus" ab jetzt auch bundesweit

[09.05.2017] Die Broschüre "Sicher im Krankenhaus - Ein Ratgeber für Patienten", ist ab sofort bundesweit für alle Kliniken und Patienten frei verfügbar.  mehr»

35.  Sachsen-Anhalt: AOK begleitet Betriebe in puncto Gesundheit

[09.05.2017] Zu Monatsbeginn hat Professor Nadine Pieck ihre Arbeit an der neuen Stiftungsprofessur "Gesundheitsförderung und Prävention im Betrieb" am Fachbereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien der Hochschule Magdeburg-Stendal aufgenommen, wie die AOK-Sachsen-Anhalt als Stifterin mitteilt.  mehr»

36.  Alternativmedizin: BKK-Zahlen stützen Osteopathie

[09.05.2017] Evidenzbasierte Wirksamkeitsbelege sind in Sachen Osteopathie Mangelware. Um so mehr freut sich die Branche über positive Trendmeldungen der Kostenträger.  mehr»

37.  AOK Plus: 37 Millionen Euro für Prävention

[09.05.2017] Die AOK Plus hat im Vorjahr in Sachsen und Thüringen insgesamt rund 37 Millionen Euro für Prävention und Gesundheitsförderung ausgegeben  mehr»

38.  GKV-Daten für 2016: Zuzahlungen steigen um 100 Millionen Euro

[09.05.2017] GKV-Versicherte steuern 3,8 Milliarden Euro aus eigener Tasche bei. Vor allem für Arzneimittel steigen die Zuzahlungen.  mehr»

39.  Krankenkassen: Neues Portal zur betrieblichen Gesundheitsförderung

[09.05.2017] Eine intensivere Unterstützung von Unternehmen beim Thema betriebliche Gesundheitsförderung haben die gesetzlichen Krankenkassen vereinbart, teilte der BKK Dachverband am Montag mit.  mehr»

40.  Gebärdendolmetscher: Kliniken sind für die Kosten zuständig

[09.05.2017] Krankenhäuser müssen Gehörlosen im Bedarfsfall einen Gebärdendolmetscher stellen oder ihn bezahlen.  mehr»