31.  Psychotherapie: IKK bewirbt Krisenintervention

[17.03.2017] Um ihren Versicherten eine kurzfristige psychotherapeutische Krisenintervention anbieten zu können, hat die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) mit dem Institut für Verhaltenstherapie (IVT) eine Kooperation vereinbart.  mehr»

32.  Präventionsgesetz: Rosenbrock verärgert über Kassen

[16.03.2017] Die Krankenkassen missachten die Vorgaben des Präventionsgesetzes. Diese Kritik äußerte der Gesundheitswissenschaftler Professor Rolf Rosenbrock im Vorfeld des Kongress  mehr»

33.  DGAUM: Arbeitsmediziner setzen auf Präventionsgesetz

[16.03.2017] Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM) hat auf ihrer 57. wissenschaftlichen Tagung in Hamburg die Bedeutung des Präventionsgesetzes für ihren Berufsstand betont.  mehr»

34.  Rx-Versand: BKK-Verband bringt Höchstpreise ins Gespräch

[16.03.2017] Vor der Fachanhörung zum geplanten Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln positionieren sich die gesetzlichen Krankenkassen als Verteidiger dieses Vertriebswegs. Der AOK-Bundesverband bezeichnet das Verbotsvorhaben als unzeitgemäß.  mehr»

35.  Studie: Ohne PKV 300.000 Jobs in Gefahr

[16.03.2017] Die PKV-Branche lässt ihren ökonomischen Fußabdruck berechnen und die Folgen ihrer Abschaffung.  mehr»

36.  Schlaflos in Deutschland: Ärzte müssen hinsehen

[15.03.2017] Die Leistungsgesellschaft fordert ein weiteres Opfer: den Schlaf. Vier von fünf Erwerbstätigen im Land sind am Arbeitsplatz müde, jeder Dritte ist erschöpft und kämpft im Job gegen den Schlaf. Das meldet der aktuelle DAK-Gesundheitsreport. Es läuft etwas gewaltig schief.  mehr»

37.  DAK-Gesundheitsreport: Mehr Schlafstörungen - Versorgung hält nicht Schritt

[15.03.2017] Deutschland ist müde. Flächendeckend leiden die Menschen im Lande an Ein- und Durchschlafstörungen. Therapiert wird offenbar zu selten.  mehr»

38.  DAK-Studie: Deutschland schläft schlecht

[15.03.2017] Die Zahl der Menschen in Deutschland, die schlecht ein- oder durchschlafen können, nimmt nach einer Untersuchung der DAK-Gesundheit zu. Seit 2010 sind danach die Schlafstörungen bei Berufstätigen zwischen 35 und 65 Jahren um 66 Prozent gestiegen.  mehr»

39.  Überweisungssteuerung: Techniker Kasse macht mit beim Modell der KV

[15.03.2017] Als vierte Kasse honoriert die Techniker Kasse seit Jahresanfang die Überweisungssteuerung in Sachsen-Anhalt.  mehr»

40.  Versorgungsforschung: Thüringen hat Rücken: Jeder Zweite geht zum Arzt

[14.03.2017] Im Schnitt geht fast jeder zweite Thüringer einmal pro Jahr wegen Rückenschmerzen zum Arzt. Das geht aus dem Faktencheck Rücken der Bertelsmann Stiftung hervor.  mehr»