Donnerstag, 18. Dezember 2014

31. AOK Sachsen-Anhalt: Weihnachtsgeschenk für Hausärzte

[05.12.2014] Die AOK Sachsen-Anhalt zahlt Praxen, die an der hausärztlichen Versorgung teilnehmen, Prämien. Die Summen orientieren sich an der Zahl der eingeschriebenen Patienten. Sind es mehr als 500, gibt es 8000 Euro extra. mehr»

32. Fehltage: Flensburger sind am häufigsten krankgeschrieben

[05.12.2014] Eine regionale Auswertung des Barmer GEK-Reports zeigt: Auf 100 Versicherte entfallen in Flensburg 472 AU-Tage, in Segeberg sind es 80 weniger. mehr»

33. Krankenversicherung: Regierung warnt vor gläsernen Patienten

[05.12.2014] Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz geißelt Krankenversicherungstarife, bei denen Versicherte belohnt werden sollen mehr»

34. Benzodiazepine: Gemeinsame Aktion gegen Tablettensucht

[05.12.2014] Patienten und Ärzte stärker für die Risiken von Schlaf und Beruhigungsmitteln zu sensibilisieren, soll eine gemeinsame Aufklärungskampagne von Barmer GEK, Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) und der Bundesärztekammer. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

35. Pflegebegutachtung: MDK räumt Mängel ein

[04.12.2014] Mit den Pflegebegutachtungen durch die Medizinischen Dienste ist einer Versichertenbefragung zufolge zwar die Mehrheit zufrieden. Der Blick aufs Detail offenbart jedoch Defizite. mehr»

36. Kommentar: Zeit und Geld für Strukturinvestitionen

[04.12.2014] Eines ist sicher: Das Rekordhoch der Finanzreserven im Gesundheitssystem von über 30 Milliarden Euro zum Jahreswechsel 2013/14 dürften historisch einmalig bleiben. Das ist auch gut so. mehr»

37. ADHS: Mehr Diagnosen auf dem Land

[04.12.2014] Daten aller GKV-Versicherten Kinder weisen auf mehr Diagnosen in ländlichen Regionen als in Städten hin. mehr»

38. Krankenversicherung: Gröhe steht zum dualen Modell

[04.12.2014] Das Nebeneinander von GKV und PKV hat sich aus Sicht von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) bewährt, wie auf einer Tagung des Verbraucherzentrale Bundesverbands deutlich wurde. mehr»

39. Gesundheits-Apps: Auf dem Weg zum gläsernen Patienten

[04.12.2014] Jeder fünfte Deutsche nutzt Gesundheits-Apps auf seinem Handy oder Tablet zur Information und Dokumentation. Der Online-Berg an Gesundheitsdaten wächst. Das weckt Begehrlichkeiten bei Dritten. mehr»

40. Finanzen: Die GKV-Reserve schrumpft

[03.12.2014] Prämien und Mehrleistungen der Krankenkassen haben dafür gesorgt, dass das Finanzpolster der GKV in den ersten drei Quartalen 2014 dünner geworden ist. mehr»