Donnerstag, 24. Juli 2014

31. Hilde Mattheis im Exklusiv-Interview: "Das ist nicht auf Fingerschnippen hinzukriegen"

[09.07.2014] "Die Pflege eignet sich nicht für dogmatische Ansätze", betont Hilde Mattheis im Exklusiv-Interview mit der "Ärzte Zeitung". Außerdem spricht die SPD-Gesundheitspolitikerin über bittere Pillen bei der GKV-Reform, Deadlines für den GBA und warum bei der E-Card Gas gegeben werden muss. mehr»

32. Regierung stellt klar: Krankenkassen sollen Pflegereform nicht mitfinanzieren

[08.07.2014] Die Bundesregierung hat dementiert, dass sie die Krankenkassen zur Teilfinanzierung der Pflegereform heranziehen will. "Derzeit gibt es im Bundesgesundheitsministerium keine Überlegungen in diese Richtung", sagte eine Sprecherin. mehr»

33. Psychotherapie: Wieviel strecken Patienten vor?

[08.07.2014] In einer parlamentarischen Anfrage will die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom Bundesgesundheitsministerium die Gründe wissen, die dazu geführt haben, dass aufgrund eines mehr»

34. Knappschaft: Zukunftspreis für E-Arztinfo

[08.07.2014] Der Club der Gesundheitswirtschaft würdigt die elektronische Behandlungsinformation der Knappschaft. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

35. "Solide Finanzen": Siemens BKK erwirtschaftet Millionen-Überschuss

[07.07.2014] "Solide Finanzen" meldet die Siemens Betriebskrankenkasse (SBK): 2013 konnte die größte Betriebskrankenkasse der Republik bei Gesamteinnahmen von rund 2,5 Milliarden Euro (+3,0 Prozent) einen Überschuss von rund 25 Millionen Euro erwirtschaften. mehr»

36. Kita in Essen: Hebamme berät Familien zu Gesundheit

[07.07.2014] In einer Essener Kita soll eine Hebamme die Entwicklung von Kindern fördern. Mehrere Betriebskassen kofinanzieren das Projekt. mehr»

37. Amblyopie: Barmer GEK im Nordosten trägt Vorsorgekosten

[07.07.2014] Mecklenburg-Vorpommerns Augenärzte können seit Monatsbeginn das Sehvermögen von bei der Barmer GEK versicherten Kindern im Alter zwischen 31 und 42 Monaten auf Kassenkosten prüfen. Ziel ist es, Amblyopie zu erkennen, zu behandeln und Folgeerkrankungen zu vermeiden. mehr»

38. Neues Vergütungssystem: Praxistest in Schleswig-Holstein angedacht

[07.07.2014] Einzelleistung statt Pauschale: Das könnte bald für Ärzte in Schleswig-Holstein gelten. Dort will die Techniker Krankenkasse ihr Vergütungssystem einem Praxistest unterziehen. Die KV signalisiert Bereitschaft. mehr»

39. TK: Mitglieder-Boom und Jahresminus

[04.07.2014] Die Techniker Krankenkasse hat ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2013 offengelegt: Sie schließt mit einem geplanten Defizit ab und verzeichnet die höchsten Leistungsausgaben und den größten Mitgliederzuwachs in ihrer Geschichte. mehr»

40. AOK Rheinland/Hamburg: Überschuss und geringere Verwaltungsausgaben

[04.07.2014] Die AOK Rheinland/Hamburg hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Wie die Krankenkasse meldet, lag der Überschuss bei drei Millionen Euro. Insgesamt habe das Haushaltsvolumen im Bereich Krankenversicherung 8,19 Milliarden Euro betragen. mehr»