Mittwoch, 1. Oktober 2014

41. Burn-out: Kassen geben Arbeitgebern Mitschuld

[08.09.2014] Drei große Kassen schlagen Alarm. Die Vorstände der Barmer/GEK, der Techniker und der Kaufmännischen werfen Arbeitgebern vor, mit dem wachsenden Druck durch pausenlose Erreichbarkeit per Mail und Handy für gestiegene Zahlen an Burn-out mit verantwortlich zu sein, berichtet die "Welt am Sonntag". mehr»

42. AOK-Vertrag: Viel Wirbel um günstige Blutzuckerteststreifen

[08.09.2014] Eine extrabudgetäre Vergütung für die Umstellung von Diabetikern auf günstigere Blutzuckerteststreifen sorgt in Nordrhein für Streit. Kritiker sehen darin Verstöße gegen das Berufsrecht. Nun könnte der Streit vor Gericht gehen. mehr»

43. AOK-Vize: Kein Geld für schlechte Kliniken

[08.09.2014] Kliniken mit schlechten Behandlungsergebnissen sollten keine Versorgungsaufträge mehr erhalten. Dies fordert AOK-Vize Uwe Deh. mehr»

44. Urteil: Kasse darf für Hörgerät nicht nur Festpreis zahlen

[05.09.2014] Eine sachgerechte Versorgung hat Vorrang vor Erstattungsobergrenzen - das gilt laut aktuellem Urteil zumindest für Patienten, die ein Hörgerät brauchen. mehr»

45. Pflege: Demonstration gegen die AOK Nordost

[05.09.2014] Wohlfahrtsverbände in Berlin klagen über die Vergütungspolitik der AOK Nordost für Pflegedienste. Am Freitag wollen sie ihren Protest fortsetzen. Die Kasse fördert unterdessen verstärkt pflegende Angehörige. mehr»

46. Bewährungsprobe: Praxen testen Behandlungsinfo der Knappschaft

[05.09.2014] Die elektronische Behandlungsinformation (eBI) der Knappschaft soll Patientendaten aus der Klinik in der Praxis schneller verfügbar machen. Ein Testlauf in Vertragsarztpraxen soll technische Holpersteine des Projektes offenlegen. mehr»

47. Qualitätsvergleiche bei Kliniken: Transparenz und Dokumentation spornt Ärzte an

[05.09.2014] Qualitätsoffensive bei Kliniken: Einige Krankenhäuser setzen auf spezielle Indikatoren, um ihre Qualität zu dokumentieren. Das soll nicht zuletzt auch der Orientierung ihrer Einweiser dienen. mehr»

48. Krankenkassen: Preisvergleich nur mit Schikanen

[05.09.2014] Der GKV-Spitzenverband will den Versicherten die Suche nach der günstigsten Krankenkasse offenbar nicht leichter machen, als unbedingt erforderlich. Das geht aus einer Beschlussvorlage für den Verwaltungsbeirat des Verbandes hervor, die der "Ärzte Zeitung" vorliegt. mehr»

49. Notfallversorgung: Barmer GEK setzt auf neue Strukturen

[04.09.2014] Berlin im Fokus: Die Barmer GEK unterstützt Pläne von Gesundheitssenator Mario Czaja. mehr»

50. Hausarztverträge: Hängepartie in Hamburg beendet

[04.09.2014] Hamburger Hausärzte können sich ab sofort in hausarztzentrierte Versorgungsverträge (HzV) mit allen Ersatzkassen einschreiben und diese ab Jahresbeginn 2015 ihren Patienten anbieten. Damit ist nun laut Hausärzteverband eine jahrelange Hängepartie durch einen Schiedsspruch beendet worden. Dr. mehr»