Mittwoch, 22. Oktober 2014

41. AMNOG: Regierung gegen Ad hoc-Reform

[30.09.2014] Trotz hoher Ausgaben für neue Medikamente will die Regierung zurzeit keine Revision des AMNOG. mehr»

42. Bahr: Ex-Gesundheitsminister heuert bei PKV an

[30.09.2014] Der ehemalige Gesundheitsminister Daniel Bahr arbeitet künftig für einen privaten Krankenversicherer - und wechselt also in die Branche, für die er einst zuständig war. Dieser Schritt ruft unterschiedliche Reaktionen bei Ärzten, Gesundheitspolitikern und Ärztevertretern hervor. mehr»

43. Entlassmanagement: DAK sieht Handlungsbedarf

[30.09.2014] Die Bundesregierung sollte bei ihren aktuellen Gesetzesvorhaben das Thema Entlassmanagement aufnehmen. Dies forderte der Chef der DAK Gesundheit, Professor Herbert Rebscher, auf dem Gesundheitswirtschaftskongress in Hamburg. mehr»

44. Geplant: BKK Victoria-D.A.S. und BIG direkt wollen fusionieren

[29.09.2014] Eine kassenartenübergreifende Fusion planen die Innungskasse BIG direkt gesund und die BKK Victoria-D.A.S. mehr»

45. Fusion: BKK VBU geht mit BKK Medicus zusammen

[29.09.2014] Unter den Betriebskrankenkassen dreht sich das Fusionskarussell weiter: Die BKK Verkehrsbau Union (BKK VBU) und die BKK Medicus haben angekündigt, ab Anfang 2015 sich zusammenzuschließen. Die Verwaltungsräte beider Kassen haben dem am Donnerstag zugestimmt, hieß es. mehr»

46. Abstimmung: Einheitsversicherung, oder nicht?

[26.09.2014] Am Sonntag haben die Schweizer die Wahl: Künftig nur noch eine öffentliche Krankenkasse? Das Referendum hat im Vorfeld eine verbissene Debatte ausgelöst. mehr»

47. Versorgungsgesetz II: Schwarz-Rot will bei KVen hineinregieren

[25.09.2014] Die Koalition gibt sich mit den Satzungsänderungen der KBV nicht zufrieden - und will bei vielen KV-Angelegenheiten gewaltig mitreden. Einige Details über das geplante Versorgungsgesetz II sind jetzt bekannt geworden. mehr»

48. Krankenkassen: Schuldenerlass für mehr als 50.000 Versicherte

[24.09.2014] Die Krankenkassen haben mehr als 50.000 Versicherten Schulden in einer Gesamthöhe von mehr als 1,1 Milliarden Euro erlassen. Das zeigt ein Dokument der Bundesregierung, das der "Ärzte Zeitung" vorliegt. mehr»

49. Hilfsmittelversorgung: Externe Berater zulässig? Regierung prüft

[24.09.2014] Die Bundesregierung prüft, ob beim Einsatz externer Hilfsmittelberater, die im Auftrag von gesetzlichen Kassen arbeiten, Klärungsbedarf besteht. mehr»

50. KV Brandenburg: Vorsicht bei Frühinfos zu Arzneiausgaben

[23.09.2014] Die Frühinformationen zu den Arzneimittelausgaben der Ärzte sind mit Vorsicht zu genießen: Dazu rät Brandenburgs KV-Vorstandsvize Dr. Peter Noack mit Blick auf die starken Abweichungen der tatsächlichen Arzneimittelausgaben von den Frühinformationen. mehr»