Montag, 21. April 2014

41. Kabinettsbeschluss: Kassenreform nimmt erste Hürde

[26.03.2014] Kopfpauschalen ade und unabhängige Zusatzbeiträge: Das Kabinett hat die GKV-Reform auf den Weg gebracht. Den Plänen zufolge werden viele Versicherte entlastet - später wird es aber wohl auf breiter Front teurer. mehr»

42. Krankengeld im Morbi-RSA: BKK-Verband fürchtet Reform

[25.03.2014] Neustart für die Verteilung des Krankengeldes - so will es die große Koalition in ihrere geplanten Reform. Dagegen regt sich Widerstand von den Betriebskassen. mehr»

43. Krankenkassen: Neues Beitragsrecht am Mittwoch im Kabinett

[25.03.2014] Die Bundesregierung beschließt am Mittwoch die Abschaffung der "Kopfpauschale" zugunsten eines kassenindividuellen prozentualen Zusatzbeitrags. mehr»

44. Rückzahlung: hkk schüttet 100 Euro an Mitglieder aus

[25.03.2014] Rund 100 Euro für 2013 und 2014 will die hkk an ihre rund 260.000 Mitglieder zurückzahlen. Ab 2015 ist das nicht mehr möglich. mehr»

45. Pflegereform: Bundesbank hält wenig vom Vorsorgefonds in Staatsregie

[24.03.2014] Die Pflegereform im Jahr 2015 sieht als Novum einen Vorsorgefonds vor, in den 0,1 Prozent der Beitragseinnahmen fließen sollen. Doch die Bundesbank ist skeptisch: Angesichts des Auf und Ab beim GKV-Zuschuss traut sie der öffentlichen Hand nicht. mehr»

46. Ausschreibung: AOK rudert bei HPV-Vakzinen zurück

[24.03.2014] Die AOK Niedersachsen und die AOK Hessen haben die gemeinsame Ausschreibung für den Impfstoff gegen humane Papillomviren (HPV) vorzeitig aufgehoben. Das geht aus einer Mitteilung der AOK Niedersachsen hervor. mehr»

47. Umfrage: Überlastung im Job Grund fürs Krankfeiern

[21.03.2014] Manche feiern krank, wenn es zu viel Arbeit gibt, andere gehen deswegen sogar dann zur Arbeit, wenn sie krank sind. Eine Umfrage gibt Hinweise auf die Befindlichkeit der Erwerbstätigen in Deutschland. mehr»

48. PIP-Implantate: AOK-Klage gegen TÜV abgeschmettert

[21.03.2014] Der TÜV Rheinland muss nach einer deutschen Gerichtsentscheidung nicht für Behandlungskosten im Zusammenhang mit Brustimplantaten des französischen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP) aufkommen. mehr»

49. Thüringen: Arzneivolumen wächst um fast sieben Prozent

[21.03.2014] Die Ausgabentöpfe für Arznei- und Heilmittel steigen in Thüringen in diesem Jahr kräftig. Die KV (KVT) hat im Arzneimittelbereich ein Verordnungsvolumen von 1,04 Milliarden Euro ausverhandelt. mehr»

50. Darmkrebsvorsorge: Barmer GEK zahlt Bayern immunologischen Stuhltest

[21.03.2014] Barmer-Versicherte in Bayern müssen immunologische Tests zur Darmkrebsvorsorge nicht mehr selbst bezahlen - das übernimmt jetzt die Kasse. mehr»