41. Berliner Wahl: Czajas Leistungsbilanz ist gemischt

[15.09.2016] Bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus geht es am Sonntag auch um die Frage, ob es für Gesundheitssenator Czaja für eine zweite Amtszeit reicht. mehr»

42. E-Health-Pionier TK?:"Kein Sinn, gegen Silicon Valley anzumanagen"

[15.09.2016] Die Techniker Krankenkasse scheint das Warten auf die Telematikinfrastruktur leid zu sein: Die Kasse hat nun eine eigene elektronische Patientenakte ausgeschrieben. mehr»

43. Bereitschaftsdienst in Baden-Württemberg: Der "Männerschnupfen" als Notfall?

[15.09.2016] Der Bereitschaftsdienst ist reformiert, doch viele Patienten laufen in Baden-Württemberg immer noch in die Notaufnahmen. Für die bessere Steuerung der Patienten gibt es allerdings kein Patentrezept. mehr»

44. IGeL: Moderne Medizin auf Kasse? Das dauert oft sehr lange!

[15.09.2016] Die Abrechnung von IGeL steht immer wieder in der Kritik. Die Gastroenterologen haben jetzt eine Lanze für medizinisch sinnvolle Selbstzahlerleistungen gebrochen. Dabei kommt auch die Darmkrebsprävention einmal mehr in den Blick. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

45. Arzneimittelsucht: Neues Online-Portal liefert Infos

[14.09.2016] In Deutschland sind rund 1,5 Millionen Menschen medikamentenabhängig. Die größte Suchtgefahr geht von Schlaf-, Beruhigungs- und Schmerzmitteln aus. mehr»

46. KKH-Chef: "Hälfte aller Arztbesuche ist überflüssig"

[14.09.2016] "Wir haben nicht zu wenig Ärzte, sondern zu viele Arztkontakte": Dieser Meinung ist der Vorstandschef der Kaufmännischen Krankenkasse Ingo Kailuweit. mehr»

47. Führungswechsel: KKH-Chef Kailuweit tritt in einem Jahr ab

[14.09.2016] Die KKH Kaufmännische Krankenkasse erhält einen neuen Chef: Ende September kommenden Jahres will Vorstandschef Ingo Kailuweit in den Ruhestand gehen. Ihm nachfolgen soll Dr. Wolfgang Matz, der zuletzt das Personalmanagement bei TÜV Nord verantwortet hat. mehr»

48. KV Sachsen-Anhalt: "Terminservicestellen sind kein Modell der Zukunft!"

[13.09.2016] In Sachsen-Anhalt kennen zwar viele die Terminservicestellen, aber nur wenige nehmen sie in Anspruch. Landeseigene Modelle seien daher viel besser geeignet, meint die KV Sachsen-Anhalt. mehr»

49. Morbi-RSA: Koalition startet neuen Versuch

[13.09.2016] Im Streit um den Kassenfinanzausgleich scheint die Koalition einig. Nun könnte ein BSG-Urteil für Ärger sorgen. mehr»

50. Bundesregierung: Nur wenige Kinder ohne Versicherung

[13.09.2016] In Deutschland sind "bis auf wenige Ausnahmen" fast alle Kinder und Jugendliche krankenversichert. Davon geht die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Anfrage der Linken-Abgeordneten Cornelia Möhring aus. mehr»