41. Brandenburg: Arznei-Richtgrößen sind nun altersgestaffelt

[01.02.2016] In Brandenburg sind Richtgrößen und Ausgabenobergrenzen für Arznei- und Heilmittel vereinbart worden. mehr»

42. Ausschüsse sind am Zug: Bundesrat lässt Luft aus Debatte um GKV-Parität

[29.01.2016] Heute hat der Bundesrat darüber abgestimmt, ob die Kassenbeiträge künftig auch wieder von den Arbeitgebern mitfinanziert werden sollen. mehr»

43. Arzneien: Online-Plattform für Ärzte, Apotheker und Pflegende

[29.01.2016] Ein Versorgungsforschungsprojekt führt die unterschiedlichen Berufsgruppen, die Patienten im Altenheim versorgen, zusammen. Ziel: Die Arzneiversorgung soll sicherer werden. mehr»

44. GKV-Parität: Baden-Württemberg stellt sich quer

[28.01.2016] Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann spricht sich gegen die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung von GKV-Beiträgen aus. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

45. Rheinland-Pfalz: Verdachtsfälle auf Arztfehler rückläufig

[28.01.2016] In Rheinland-Pfalz waren die von Versichertenseite bei der Techniker Krankenkasse (TK) gemeldeten Fälle wegen des Verdachts auf einen ärztlichen Fehler im Vergleich zum Vorjahr rückläufig. mehr»

46. Implantate: TK und Klinik starten Qualitätsoffensive

[28.01.2016] Das Universitätsklinikum Heidelberg und die Techniker Krankenkasse (TK) haben gemeinsam eine Qualitätsoffensive für neuartige Medizinprodukte wie Gefäßstützen (Stents), synthetische Herzklappen, künstliche Gelenke oder andere Implantate gestartet. mehr»

47. Künstliche Befruchtung: Koalition gegen Förderung für Unverheiratete

[27.01.2016] Krankenkassen übernehmen auch weiterhin nicht die Kosten für die künstliche Befruchtung bei unverheirateten Paaren. mehr»

48. Weiterbildung: AOK Nordost und KV fördern junge Pädiater

[27.01.2016] Alarmstimmung unter Kinderärzten in Mecklenburg-Vorpommern: Aktuell befindet sich nur ein Arzt in der pädiatrischen Weiterbildung in einer Praxis. mehr»

49. Hausarztvertrag: Neuer Ärger in Sachsen?

[27.01.2016] Hausärzteverband und SpiFa schießen gegen die AOK Plus: Die Kasse versuche, mit einem Modellvorhaben den geschiedsten Hausarztvertrag zu umgehen. Das lässt die AOK jedoch nicht so stehen. mehr»

50. Berlin: Online-Terminvereinbarung kommt bei Ärzten gut an

[27.01.2016] Vier Jahre gibt es in Berlin den Online-Termineservice für TK-Versicherte: Das Angebot kommt gut an - bei Patienten und auch bei Ärzten, die sich über eine Arbeitserleichterung freuen. mehr»