51. Urteil: Beamten-Beihilfe deckt nur Arznei-Festbeträge

[26.01.2016] Berliner Beamte können im Krankheitsfall nur eine Kostenerstattung in Höhe der Festbeträge von Medikamenten verlangen, die auch in der gesetzlichen Krankenversicherung gelten. mehr»

52. WIdO: Preis bei Kassen-Wechsel nicht entscheidend

[26.01.2016] Warum Menschen ihre Krankenkasse wechseln, hat das Wissenschaftliche Institut der AOK genauer untersucht. Es zeigt sich: Ein niedrigerer Beitragssatz spielt nicht die entscheidende Rolle. mehr»

53. Berlin und Brandenburg: Weniger Verdachtsfälle auf Pfusch

[26.01.2016] Die Techniker Krankenkasse erhielt 2015 weniger Meldungen über vermeintliche Behandlungsfehler von Patienten. mehr»

54. Pflege: Sachsen nehmen Zuschüsse kaum in Anspruch

[26.01.2016] Fast kein Pflegebedürftiger in Sachen beantragt einen Zuschuss für den Umbau seiner Wohnung. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

55. TK Hessen: Viele Patienten nutzen digitale Angebote

[26.01.2016] Die Techniker Krankenkasse (TK) in Hessen ist im vergangenen Jahr um 34.000 Versicherte gewachsen. Aktuell sind damit fast 625.000 beitragszahlende Mitglieder im Land versichert, wie die Kasse mitteilt. mehr»

56. GKV-Finanzierung: Sieben Länder wollen zur Parität zurück

[26.01.2016] Sieben Bundesländer werden am Freitag im Bundesrat für eine Rückkehr zur paritätischen Finanzierung von GKV-Beiträgen votieren. mehr»

57. Saarland: Gesundheitskarte für Flüchtlinge zu teuer

[25.01.2016] Im Saarland scheitert die Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge offenbar an zu hohen Verwaltungskosten. mehr»

58. Zusatzversicherungen: Gothaer wechselt Partner

[25.01.2016] Die Gothaer Krankenversicherung hofft, mithilfe der Auswahl eines neuen Partners bei den gesetzlichen Krankenkassen den Absatz privater Zusatzversicherungen anzukurbeln. Das Kölner Unternehmen kooperiert ab sofort mit der Knappschaft, die nach eigenen Angaben rund 1,7 Millionen Versicherte zählt. mehr»

59. Wirkstoffliste: Keine Innovationsbremse in Bayern

[25.01.2016] Die KV Bayerns wehrt sich gegen Kritik: Die seit Herbst 2015 scharfgestellte Wirkstoffvereinbarung sei kein bayerischer Sonderweg, sondern lasse Raum für den Einsatz neuer Wirkstoffe. mehr»

60. Terminservice: Kassen wollen Start genau beobachten

[25.01.2016] Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) will sehr genau verfolgen, ob die Terminservicestellen, die de facto seit Samstag am Start sind, auch funktionieren. mehr»