51. Hilfsmittel: Verbindliche Qualitätsstandards!

[11.08.2016] Die Qualität der von den Kassen bezahlten Hilfsmittel ist nicht immer die beste. Das soll sich ändern. mehr»

52. Fehlzeiten: Berufsspezifische AU-Prävention birgt Potenzial

[11.08.2016] Die Demografie schickt ihre Vorboten. Für bestimmte Berufsfelder weist eine aktuelle Studie höchsten Präventionsbedarf in Betrieben aus. Exemplarisch geht es um Erkrankungen des Herz-Kreislauf- sowie des Muskel-Skelett-Systems. mehr»

53. Mit TK: Gastroenterologen schließen Vertrag zu Biosimilars

[10.08.2016] Vertrag mit Techniker Krankenkasse soll Betreuungsqualität und Wirtschaftlichkeit verbessern. mehr»

54. Arzneimittelkosten: Versicherer sparen rund 2,2 Milliarden

[10.08.2016] Die Krankenkassen haben von Januar bis einschließlich Juni 18,3 Milliarden Euro für Arzneimittel ausgegeben. Das sind 700 Millionen Euro (4,1 Prozent) mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Diese Zahlen hat IMS Health am Dienstag veröffentlicht. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

55. Höhere "Erfolgsquote": Kassen finden Gefallen an Einzelregressen

[10.08.2016] Richtgrößenprüfungen verlieren an Bedeutung, dafür entdecken Krankenkassen das Instrument der Einzelregressanträge neu - offenbar weil sie höhere Erfolgsaussichten versprechen. mehr»

56. Arzthonorar 2017: Verhandlungen starten

[09.08.2016] Im Bewertungsausschuss starten am Mittwoch die Verhandlungen von Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und Spitzenverband der Krankenkassen über das vertragsärztliche Honorar 2017. Das hat die "Ärzte Zeitung" auf Anfrage erfahren. mehr»

57. Antibiotika-Studie: Kritik an der falschen Stelle?

[09.08.2016] Der Spitzenverband der Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) wehrt sich gegen die Kritik der BKK-Verbände Nordwest und Mitte, Ärzte würden zu häufig Antibiotika verordnen, ohne deren Wirksamkeit zu prüfen. mehr»

58. Wund(er)heiler?: Wie ein Phlebologe mit dem richtigen Druck Wunden heilt

[09.08.2016] Handwerk statt High-Tech: Ullrich Katz hat das Wickeln zu einer neuen Kunst gemacht. Bei der Versorgung chronischer Beinwunden setzt der Phlebologe auf professionelle Kompression - und heilt damit Wunden, bei denen andere schon aufgegeben haben. mehr»

59. Flüchtlinge: App hilft bei Arztgesprächen

[08.08.2016] Eine viersprachige Smartphone-App der AOK Nordost soll Flüchtlingen bei der Kommunikation in Arztpraxen helfen. mehr»

60. Rabattverträge: Je Zuschlag drei Anbieter!

[08.08.2016] Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) fordert in der Novelle des Arzneimittelgesetzes AMNOG klare Vorgaben für Krankenkassen bei Rabattverträgen. mehr»