Freitag, 31. Juli 2015

51. TK: Gutachterhilfe für Schadenersatz

[16.07.2015] Als erste Kasse bietet die TK ihren Versicherten kostenlose medizinische und juristische Gutachten für Schadensersatzfälle. Diese werden im Auftrag der TK von einer auf Medizinprodukteschäden spezialisierten Großkanzlei geprüft, die auch medizinische Gutachter zurate zieht. mehr»

52. WIdO-Ärzteatlas: Zu viele Ärzte in Deutschland

[16.07.2015] In Deutschland gibt es ein Drittel mehr Ärzte als es die Bedarfsplanung vorsieht, schreibt das Wissenschaftliche Institut der AOK in seinem neuen Ärzteatlas. Die KBV kontert prompt. mehr»

53. Bericht an MDK: Umweg über Kasse nicht erlaubt

[15.07.2015] Niedergelassene Ärzte müssen Unterlagen oder Sozialdaten direkt an den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) senden. Der MDK darf die Informationen nicht über den Umweg der Krankenkassen erhalten. mehr»

54. PKV: Continentale mit Einbußen bei Vollversicherten

[15.07.2015] Eine geringe Steigerung der Prämieneinnahmen und ein Rückgang bei der Zahl der Vollversicherten prägten das Jahr 2014 für die beiden privaten Krankenversicherer des Continentale-Versicherungsverbunds. Die Continentale Kranken verbuchte ein Plus von 0,4 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro bei den mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

55. Einheitsversicherung: Altschulden und offene Rechnungen

[15.07.2015] Europa muss sich auf eine humanitäre Katastrophe gefasst machen. Das Niveau der medizinischen Versorgung "würde man eher in Afrika, nicht in Europa verorten", so das Fazit von Dr. Günter Danner. mehr»

56. Hilfsmittel: Regierung will prüfen, nicht sofort handeln

[15.07.2015] Bundesgesundheitsministerium und Gesundheitspolitiker nehmen Probleme bei der Hilfsmittelversorgung unterschiedlich wahr. Oppositions- und Regierungsfraktionen klagen, der Preiswettbewerb in Folge von Ausschreibungen sei aus dem Ruder gelaufen. mehr»

57. Innovative Hilfsmittel: Gründliche GBA-Prüfung statt schnell auf die Liste

[15.07.2015] Im Streit um innovative Hilfsmittel hat das Bundessozialgericht die Kompetenzen des GBA gestärkt. Verbirgt sich hinter dem Hilfsmittel eine neue Methode, dürfen es die Kassen ohne GBA-Empfehlung nicht bezahlen. mehr»

58. GKV-Patient: Im Schnitt Heilmittel im Wert von 81 Euro erhalten

[13.07.2015] Ärzte in Deutschland haben 2014 Heilmittel im Wert von 5,6 Milliarden Euro verordnet, berichtet die TK. Die Ausgaben für Krankengymnastik schlagen am kräftigsten zu Buche. mehr»

59. Institut für Weltwirtschaft prognostiziert: GKV rutscht noch tiefer in die Miesen

[13.07.2015] Das Institut für Weltwirtschaft prognostiziert den Krankenkassen in diesem und im kommenden Jahr keine rosige Zukunft: Ein aktueller Bericht sieht die GKV tief in den Miesen. mehr»

60. Psychotherapie-Vertrag: DAK und Medi forcieren Terminvergabe

[13.07.2015] DAK-Patienten in Baden-Württemberg, die dringend psychotherapeutisch versorgt werden müssen, sollen im Vergleich zur Regelversorgung in Zukunft schneller einen Arzttermin bekommen. mehr»