Freitag, 25. Juli 2014

61. Auslandsbehandlung: EuGH-Gutachter stellt Erstattung infrage

[30.06.2014] Lassen sich EU-Bürger im Ausland behandeln, weil dies in der Heimat nicht möglich ist, müssen die Kassen zahlen. Jetzte könnte diese Regel aufgeweicht werden. mehr»

62. Patientenquittung: Spahn fordert PIN und TAN

[27.06.2014] Der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn hat die gesetzlichen Krankenkassen aufgefordert, sensible Patientendaten im Internet besser zu schützen - und neue Sicherheitsverfahren einzusetzen. mehr»

63. Patientendaten: Kasse dementiert Sicherheitsleck

[27.06.2014] Sind Patientendaten von gesetzlich Krankenversicherten in Deutschland kaum geschützt? Mit einem Anruf und wenigen Mausklicks könne jeder Unbefugte ohne technische Vorkenntnisse im Internet Details zu Arztbehandlungen, Diagnosen und Co abfragen. mehr»

64. Mega-Regress: Dramatische Wende im Fall Blettenberg?

[27.06.2014] Ein Ende März mit den Kassen angeblich ausgehandelter Deal sollte dem Hausarzt Dr. Jörg Blettenberg immense Regressforderungen ersparen. Nun scheinen die Kassen doch wieder auf mindestens 150.000 Euro zu pochen. mehr»

65. GOÄ-Novelle: PKV mischt in Schlacht um Plus und Minus mit

[27.06.2014] Aus den Reihen der PKV regt sich Widerstand gegen zu hohe Anpassungen der privatärztlichen Vergütung. Die Hallesche Kranken mahnt die Ärzte, bei den Forderungen auf dem Teppich zu bleiben und Abrechnungsvolumina zu berücksichtigen. mehr»

66. Zuschläge: Chroniker bringen ab Juli zwei Euro mehr

[26.06.2014] Bei zwei Arzt-Patienten-Kontakten mit chronisch Kranken erhalten Haus- und Kinderärzte ab 1. Juli rund zwei Euro mehr. Das ergibt sich aus der Neubewertung des "großen" Chronikerzuschlags. mehr»

67. Gesundes Kinzigtal: Südwest-AOK verlängert IV-Vertrag

[25.06.2014] Die AOK Baden-Württemberg will am Integrationsvertrag mit der Gesundes Kinzigtal GmbH festhalten. mehr»

68. GKV-Zuschuss: Gröhe warnt vor Legendenbildung

[24.06.2014] Die Opposition hat die Koalition in der Haushaltsdebatte zum wiederholten Mal wegen des gekürzten Bundeszuschusses zur GKV piesackt. Der Minister wehrt sich - und warnt vor Panikmache. mehr»

69. AOK Plus: Zusatzbeitrag unter 0,9 Prozent ab 2015

[24.06.2014] Die AOK Plus mit 2,7 Millionen Versicherten in Sachsen und Thüringen hat angekündigt, 2015 einen Zusatzbeitrag zu erheben, der unter 0,9 Prozent liegen werde. Damit würden die Mitglieder entlastet, da ab kommendem Jahr der gesetzliche Beitragssatz von 15,5 auf 14,6 Prozent sinkt. mehr»

70. Niedersachsen: Kassenzuschuss für ein "VERAHmobil"

[23.06.2014] 3600 Euro Zuschuss winken Hausärzten in Niedersachsen, die an der HZV teilnehmen und eine VERAH im eigenen Kleinwagen auf Hausbesuch schicken. mehr»