Montag, 3. August 2015

61. Einheitsversicherung: Altschulden und offene Rechnungen

[15.07.2015] Europa muss sich auf eine humanitäre Katastrophe gefasst machen. Das Niveau der medizinischen Versorgung "würde man eher in Afrika, nicht in Europa verorten", so das Fazit von Dr. Günter Danner. mehr»

62. Hilfsmittel: Regierung will prüfen, nicht sofort handeln

[15.07.2015] Bundesgesundheitsministerium und Gesundheitspolitiker nehmen Probleme bei der Hilfsmittelversorgung unterschiedlich wahr. Oppositions- und Regierungsfraktionen klagen, der Preiswettbewerb in Folge von Ausschreibungen sei aus dem Ruder gelaufen. mehr»

63. Innovative Hilfsmittel: Gründliche GBA-Prüfung statt schnell auf die Liste

[15.07.2015] Im Streit um innovative Hilfsmittel hat das Bundessozialgericht die Kompetenzen des GBA gestärkt. Verbirgt sich hinter dem Hilfsmittel eine neue Methode, dürfen es die Kassen ohne GBA-Empfehlung nicht bezahlen. mehr»

64. GKV-Patient: Im Schnitt Heilmittel im Wert von 81 Euro erhalten

[13.07.2015] Ärzte in Deutschland haben 2014 Heilmittel im Wert von 5,6 Milliarden Euro verordnet, berichtet die TK. Die Ausgaben für Krankengymnastik schlagen am kräftigsten zu Buche. mehr»
Neue Beiträge zu Krankenkassen

65. Institut für Weltwirtschaft prognostiziert: GKV rutscht noch tiefer in die Miesen

[13.07.2015] Das Institut für Weltwirtschaft prognostiziert den Krankenkassen in diesem und im kommenden Jahr keine rosige Zukunft: Ein aktueller Bericht sieht die GKV tief in den Miesen. mehr»

66. Psychotherapie-Vertrag: DAK und Medi forcieren Terminvergabe

[13.07.2015] DAK-Patienten in Baden-Württemberg, die dringend psychotherapeutisch versorgt werden müssen, sollen im Vergleich zur Regelversorgung in Zukunft schneller einen Arzttermin bekommen. mehr»

67. KVWL: Hilfe für Kinder schwerkranker Eltern

[13.07.2015] KV Westfalen-Lippe und Techniker Kasse schließen Vertrag, um Familien in Not professionell zu beraten. mehr»

68. Künstliche Befruchtung: GKV soll Kosten voll übernehmen

[13.07.2015] Die SPD will die gesetzlichen Krankenkassen verpflichten, die Kosten für eine künstliche Befruchtung wieder voll zu übernehmen, und zwar generell und für alle Paare. mehr»

69. Nach Rücktritt der Vorstände: AOK-System vor personellem Neuanfang

[10.07.2015] Beide Vorstände des AOK-Bundesverbands werfen das Handtuch. Über die Nachfolge könnte ein neuer Machtkampf entbrennen. mehr»

70. Bundesrat: Kritik an Klinikreform, grünes Licht für Prävention & Co.

[10.07.2015] Vier Gesetze auf einen Streich behandelte der Bundesrat: Er zog einen Strich unter das Präventions- und das Versorgungsstärkungsgesetz. Die Klinikreform und das E-Health-Gesetz bleiben auf der Agenda. mehr»