61.  Honorare: EBM-Reform wird um 18 Monate verschoben

[31.03.2017] Monatelang war von der eigentlich für Juli 2017 geplanten EBM-Reform nichts zu hören. Jetzt ist es amtlich: Der Termin ist nicht mehr zu halten. Wiedervorlage im September 2018.  mehr»

62.  Neue Leistungen: Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

[30.03.2017] Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern.  mehr»

63.  Medikamente im Internet: Versand ohne Bedeutung für Rx-Arznei

[30.03.2017] Berlin. Nur 24 Prozent der Deutschen haben jemals Arzneimittel über eine Versandhandelsapotheke bezogen, die Hälfte davon öfter. Dies geht aus einer Repräsentativumfrage von Forsa im Auftrag des vdek hervor. 74 Prozent der Internet-Kunden äußerten sich zufrieden, vor allem wegen günstiger Preise.  mehr»

64.  Psychotherapie-Honorare / KBV: "Versorgungsfeindliche Regelung"

[30.03.2017] Zum 1. April startet die erweiterte ambulante psychotherapeutische Versorgung. Gestern wurde nun die Honorierung der Leistungen publik. Der Protest auf Seiten der KBV ist heftig.  mehr»

65.  Satzungsleistungen: Kassen haben Ausgaben fast verdoppelt

[30.03.2017] Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Satzungsleistungen sind seit 2012 von 780 Millionen auf rund 1,5 Milliarden Euro im vergangenen Jahr gestiegen. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der Linken-Abgeordnete Birgit Wöllert hervor.  mehr»

66.  Cannabis auf Kassenrezept: Bruch mit dem deutschen Verordnungssystem?

[30.03.2017] Eine Gesetzesänderung ermöglicht Ärzten seit kurzem, Cannabis zulasten der Kassen zu verschreiben. Der Patient bezieht Cannabis dann als Zubereitung aus der Apotheke. Das neue Rechtskonstrukt sehen viele aber als "Systembruch".  mehr»

67.  "Verheerendes Signal": KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

[29.03.2017] BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst.  mehr»

68.  Krankenkassen: Drei Kassen erhöhen zum April ihre Zusatzbeiträge

[29.03.2017] Drei Krankenkassen erhöhen zum 1. April die Zusatzbeiträge. Die Schwenninger Krankenkasse hebt den Zusatzbeitrag um 0,2 Punkte auf 1,3 Prozent an, bestätigte eine Sprecherin der "Ärzte Zeitung". Für die 250.000 Mitglieder ergibt sich damit ein Beitragssatz von 15,9 Prozent.  mehr»

69.  Krankenversicherung: Höhere Beiträge als "unumkehrbarer Trend"?

[29.03.2017] Arbeitgebernahes Institut warnt vor wachsender Finanzierungslücke bei GKV und Pflegekassen.  mehr»

70.  Versandverbot: Gröhe läuft die Zeit davon

[28.03.2017] Das Ringen um Gesundheitsminister Gröhes Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Arzneimitteln geht in die nächste Runde voraussichtlich schon am Mittwoch im Koalitionsausschuss. Nun hat sich auch der GKV-Spitzenverband klar positioniert.  mehr»