Montag, 26. Januar 2015

1. GBA-Chef: Beim Praena-Test ist nichts entschieden!

[23.01.2015] Der Gemeinsame Bundesausschuss hat klargestellt, dass beim ethisch umstrittenen Praena-Test keine zeitnahe Zulassung als Kassenleistung zu erwarten ist. mehr»

2. Korruption: Entwurf aus Bayern stößt auf Skepsis

[23.01.2015] Derzeit wird ein Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen vorbereitet. Ärztenetze bemängeln, dass auf ihre Sorgen nach wie vor nicht eingegangen wird. Daran ändert auch der jüngste Gesetzentwurf aus Bayern nichts. mehr»

3. Praena-Test: Auf der Zielgeraden vor Erstattung?

[22.01.2015] Die Zulassung des umstrittenen Praena-Tests als Kassenleistung rückt nach einem Bericht der "Zeit" näher. mehr»

4. Arzneimittel-Studien: Warnung vor blindem Vertrauen

[22.01.2015] Studien sind unverzichtbar, um die Wirkung von neuen Präparaten einzuordnen - doch blind vertrauen sollten Ärzte ihnen nicht. Davor warnten Experten auf dem Kölner Kongress für Arzneimittelinformation. mehr»

5. Korruption: Zwei Gesetze am Start

[21.01.2015] Das Vorhaben, einen Straftatbestand Korruption im Gesundheitswesen einzuführen, kommt zweigleisig voran: Bayern hat dazu jetzt einen eigenen Gesetzentwurf veröffentlicht. mehr»

6. Krebs: Erste Hilfe nach der Diagnose

[16.01.2015] Formulare, Anträge, Fragebögen: Nach der Krebsdiagnose ist der bürokratische Aufwand enorm. Das "Haus LebensWert" der Universitätsklinik Köln hilft Schwerstkranken dabei. mehr»

7. Westfalen-Lippe: Grönemeyer soll sich erklären

[16.01.2015] Der prominente Facharzt Professor Dietrich Grönemeyer soll Medienberichten zufolge unerlaubte Zuweiserprämien gezahlt haben. Die Kammer bittet um Stellungnahme. mehr»

8. Korruption: Bayern will Gesetzentwurf vorlegen

[15.01.2015] Die Bayerische Landesregierung hat in einem Kabinettsbeschluss am Dienstag angekündigt, einen Gesetzentwurf für einen Straftatbestand Korruption im Gesundheitswesen vorlegen zu wollen. mehr»

9. BSG: Hürden bei Grad der Behinderung

[08.01.2015] Gesamtbild aller Lebensbereiche muss für den Grad der Behinderung herangezogen werden. mehr»

10. Stiftung Kindergesundheit fordert: Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

[07.01.2015] Die Stiftung Kindergesundheit sieht Mängel in der Umsetzung der UN-Charta für Kinderrechte. Es gibt aber auch gute Nachrichten: Das Bundesgesundheitsministerium fördert zwei neue Projekte zum medizinischen Schutz von Kindern. mehr»