Ärzte Zeitung, 31.03.2016

Leipzig

Grüne Damen und Herren" gesucht

LEIPZIG. Das Herzzentrum Leipzig und das Helios-Park-Klinikum wollen mehr Menschen für das Ehrenamt im Krankenhaus gewinnen. Dazu gab es eine Feier für die bisherigen Helfer und eine Informationsveranstaltung für Interessierte, wie die Kliniken im Südosten der Stadt mitteilten. Gesucht werden Männer und Frauen, die sich vorstellen können, Patienten während ihres Klinikaufenthaltes zur Seite zu stehen und ein offenes Ohr für alle Belange zu haben.

Besonders im Herzzentrum würden häufig auswärtige Patienten behandelt, die selten Besuch bekämen. Bisher gibt es an den beiden Leipziger Kliniken rund 15 solcher Helfer, die "Grüne Damen und Herren" genannt werden. (lup)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Ärzte können künftig Medizinalhanf verordnen

Nach jahrelanger Debatte regelt das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu. Krankenkassen müssen künftig die Kosten im Regelfall erstatten. mehr »

Kein Schmerzensgeld für die künstliche Ernährung des Vaters

Das Münchener Landgericht hat die Klage gegen einen Hausarzt, der einen Patienten vermeintlich unnötig lange künstlich ernähren ließ, abgewiesen. Gleichwohl attestierte es einen Behandlungsfehler. mehr »

Droht Briten eine zweite Creutzfeldt-Jakob-Welle?

In Großbritannien ist ein Mann an einer ungewöhnlichen Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung gestorben. Dies nährt Befürchtungen, wonach mehr als 20 Jahre nach der BSE-Krise eine zweite Erkrankungswelle ansteht. mehr »