Samstag, 25. Oktober 2014

1. Uniklinik Göttingen: Keine Lebertransplantationen mehr

[24.10.2014] Das Uniklinikum Göttingen will ab 2015 keine Lebertransplantationen mehr vornehmen. Patienten, die eine neue Leber benötigen, sollen an vier kooperierende Transplantationszentren vermittelt werden. mehr»

2. Transplantationsskandal: Göttinger Prozess dauert bis 2015

[17.10.2014] Ob das Gericht dann tatsächlich in dem Monat die Beweisaufnahme abschließen kann, ist allerdings noch ungewiss, da sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Verteidigung noch weitere Beweisanträge stellen können. (pid) mehr»

3. Versorgungsgesetz: Neue Leistungen für GKV-Versicherte

[17.10.2014] Zweitmeinung, Beratung bei Langzeit-AU, bessere zahnmedizinische Versorgung von Pflegebedürftigen: Das Versorgungsstärkungsgesetz schafft einige neue Leistungen. mehr»

4. Transplantationen: Organvergabe sollte überdacht werden

[08.10.2014] Sind die Kriterien für die Organverteilung in Deutschland längst überholt? Davon geht der Heidelberger Transplantationsimmunologe Gerhard Opelz aus. Neue Regelungen könnten die Erfolgsaussichten verbessern. mehr»

5. Kommentar zum Transplantationsbericht: Wo bleibt die Transparenz?

[01.10.2014] Im August 2012 haben die Organisationen der Selbstverwaltung des Gesundheitswesens, die Länder und das Bundesgesundheitsministerium den Maßnahmenkatalog "Kontrolle stärken, Transparenz schaffen, Vertrauen gewinnen" verabredet. Davon greift bislang nur der erste Punkt. mehr»

6. Transplantationen: 14 Verstöße am Herzzentrum Berlin aufgedeckt

[30.09.2014] Zwei Drittel der Transplantationszentren sind kontrolliert worden. Die Prüfer haben Manipulationen und fehlerhafte Akten entdeckt. mehr»

7. Lungentransplantation: Auch Spenderlungen von Ertrunkenen kommen in Frage

[30.09.2014] Ersticken und Ertrinken müssen nicht immer zwingende Gründe darstellen, eine Lunge für eine Transplantation von vornherein auszuschließen. Das zeigt eine US-Studie. mehr»

8. Organspende: Der Fall Muhammet findet vorläufig kein Ende

[12.09.2014] Vorläufig keine Entscheidung im Fall Muhammet: Die Eltern des Jungen suchen jetzt ein neues Transplantationszentrum, dass sich ihrer annimmt. Erst wenn sie dabei nicht fündig werden, muss das Landgericht Gießen entscheiden. mehr»

9. Fall Muhammet: Prüfbericht der BÄK beschäftigt die Richter

[10.09.2014] Mit einem Antrag am Landgericht (LG) Gießen wollen die Eltern von Muhammet Eren durchsetzen, dass ihr schwer herzkrankes Kind doch auf die Warteliste für ein Spenderorgan gesetzt wird. mehr»

10. Westfalen-Lippe: Organspende wird Thema in Schulen

[09.09.2014] Kammer Westfalen-Lippe und TK wollen Basiswissen vermitteln - ab der Jahrgangsklasse 9. mehr»