Freitag, 22. Mai 2015

1. Moralisch untragbar oder akzeptabel?: Geld gegen Organ

[21.05.2015] Die Manipulationen an Wartelisten für Transplantationen hat viel Vertrauen bei potenziellen Organspendern zerstört. Die Zahl der Spenden ging zurück. Sollte es Patienten erlaubt werden, sich Organe zu kaufen? mehr»

2. Organspende: Nur jeder Dritte besitzt einen Ausweis

[13.05.2015] Die meisten Deutschen denken laut einer Umfrage über das Thema Organspende nach, aber nur knapp ein Drittel besitzt einen Organspendeausweis. mehr»

3. Göttinger Transplantationsprozess: Ohrfeige für die BÄK

[13.05.2015] Die Transplantationsrichtlinien der Bundesärztekammer sind zum Teil verfassungswidrig, hat das Landgericht Göttingen entschieden. Die Ärzte geraten damit in ein schiefes Licht. Dabei müsste es eigentlich den Gesetzgeber treffen. mehr»

4. Organspende-Skandal: Revision gegen Freispruch eingelegt

[11.05.2015] Gegen den Freispruch im Göttinger Organspende-Prozess hat die Staatsanwaltschaft wie angekündigt Revision eingelegt. mehr»

5. BÄK zum Göttinger Urteil: "Die nötigen Konsequenzen wurden gezogen"

[07.05.2015] Nach dem Freispruch im Göttinger Transplantationsprozess haben sich die Bundesärztekammer und andere Organisationen zu Wort gemeldet. Sie gehen davon aus, dass Manipulationen, wie sie bis 2012 offenbar möglich waren, heute so nicht mehr passieren können. mehr»

6. Studie zeigt: Auch geschädigte Nieren zur Transplantation geeignet

[04.05.2015] Spendernieren mit akuten Schädigungen sind offenbar genauso zur Transplantation geeignet, wie dies gesunde sind. Das Risiko eines Transplantatverlusts ist einer Studie zufolge nicht erhöht. Die US-Ärzte sprechen gar von "exzellenten Therapieergebnissen". mehr»

7. Organspende: BÄK verschärft Regeln für Hirntod-Diagnostik

[30.04.2015] Die Bundesärztekammer hat die Regeln zur Feststellung des Hirntods verschärft. Veröffentlicht ist die Richtlinie noch nicht, das Gesundheitsministerium hat sie allerdings bereits genehmigt. mehr»

8. Transplantationsprozess: Freispruch gefordert

[29.04.2015] Im Göttinger Transplantationsprozess haben die Verteidiger des angeklagten Chirurgen auf Freispruch und Haftentschädigung für ihren Mandaten plädiert. Sie sehen keine "tragfähigen Beweise" für die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft. mehr»

9. Transplantation: Anzahl der Organspender steigt wieder

[27.04.2015] In Deutschland haben wieder mehr Menschen Organe gespendet. Die Zahl der Spender lag von Januar bis März dieses Jahres bei 242, das sind 38 mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Samstag in Frankfurt mit. mehr»

10. Transplantationsskandal: Staatsanwaltschaft hält Plädoyer

[27.04.2015] Nach 62 Verhandlungstagen biegt der Prozess um den Transplantationsskandal am Göttinger Uniklinikum in die Zielgerade ein: Nun stehen die Plädoyers an - schon bald fällt das Urteil. Das wiederum könnte Konsequenzen für andere Verfahren haben. mehr»