1.  Transplantationen: Richtlinien kommen auf den Prüfstand

[07.12.2016] Die Transplantationsmedizin hat sich seit den 2012 offenkundig gewordenen Manipulationen gewandelt. Zu diesem Ergebnis kommen Vertreter der Überwachungs- und Prüfungskommissionen von Ärzteschaft und Kostenträgern.  mehr»

2.  Neues Herz: Künftig sollen die Erfolgsaussichten mitzählen

[07.12.2016] Die Organspendeskandale der Vergangenheit zeigen Wirkung. Die Bundesärztekammer spricht gar schon von einer Zeitenwende.  mehr»

3.  Rheinland-Pfalz: 400 Gäste bei Info-Party zu Organspende

[22.11.2016] Die Benefizparty zum Thema Organspende in Mainz ist auf breites Interesse gestoßen.  mehr»

4.  Manipulationsverdacht: Hamburger Uniklinik wehrt sich

[18.11.2016] Das Uniklinikum Eppendorf bestreitet, vor Lungentransplantationen Patientenakten manipuliert zu haben. Es habe lediglich Schnittstellenprobleme gegeben. Fakt ist, einige Papierakten sind bislang nicht auffindbar.  mehr»
Neue Beiträge zu Organspende

5.  Transplantationen: BÄK soll mehr Unterlagen herausgeben

[17.11.2016] Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt weiter. Angeforderte Papiere sollen helfen, den Vorwurf der Aktenunterdrückung zu klären.  mehr»

6.  Mit Prominenz: Party macht aufmerksam auf Organspende

[16.11.2016] Dem Thema Organspende mit Lebensfreude zu begegnen ist das Ziel einer Party im Mainzer Club 50Grad am Freitag, 18. November.  mehr»

7.  Patientenverfügung: Organspende muss thematisiert werden!

[09.11.2016] Die Bereitschaft zur Organspende verharrt seit Jahren auf niedrigem Niveau. Das jüngste BGH-Urteil zur Patientenverfügung birgt Chancen, das zu ändern. Ärzte könnten dabei ein Schlüssel sein - aber nur mit entsprechender Vergütung.  mehr»

8.  Patientenschützer: Kampagnen für Organspenden laufen ins Leere

[04.11.2016] Die Bundesregierung steckt viel Geld in Organspende-Kampagnen. Das nützt aber nichts, kritisieren Patientenschützer.  mehr»

9.  Ärzte und Politik grübeln: Wie gewinnt man mehr Organspender?

[03.11.2016] Organspende im Sinkflug: 10.000 Menschen warten auf ein Organ, nur 877 wurden letztes Jahr gespendet. Grund genug für Ärzte und Politiker, sich um den Missstand zu kümmern.  mehr»

10.  Registergesetz: Jetzt beginnt der Aufbau

[01.11.2016] Das Gesetz zum Aufbau des Transplantationsregisters tritt zum 1. November in Kraft.  mehr»