Kongress, 05.04.2013

Transplantationsmedizin

Spenderorgane im Brennpunkt

WIESBADEN. Der Mangel an Spenderherzen werde immer kritischer - auch bei Kindern und Jugendlichen, hat kürzlich die Deutsche Herzstiftung gewarnt.

Derzeit stünden 327 Spenderherzen pro Jahr mehr als 1000 Patienten auf den Wartelisten für eine Herztransplantation gegenüber.

Um die Heterogenität der Organspende in Europa 2013, die aktuelle Situation des Organmangels in Deutschland sowie um chirurgische Lösungen zur Minderung des Organmangels geht es bei einem Symposium am Montag. Thema eines weiteren Vortrages: Lebertransplantation - Von MELD zu Standard Exceptions. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »