Montag, 22. September 2014

31. Transplantation: Patientenschützer fordern mehr Transparenz

[03.06.2014] Mehr Transparenz bei der Organvergabe fordern erneut die Patientenschützer. Und sie warnen vor einem Bruch bei der Organvergabe an ausländische Patienten. mehr»

32. Transplantations-Prozess: Göttinger Gericht beruft Schöffen ab

[23.05.2014] Überraschung im Prozess um den Transplantationsskandal am Göttinger Universitätsklinikum: Das Landgericht Göttingen hat einen der beiden Hauptschöffen wegen Besorgn mehr»

33. Transplantations-Prozess: Richter halten an Gutachter fest

[20.05.2014] Im Prozess um den Transplantationsskandal an der Uniklinik Göttingen wollte die Verteidigung einen Gutachter loswerden. Dieser Vorstoß ist jetzt gescheitert. mehr»

34. Transplantation: Regierung hält sich mit Kritik an Prüfern zurück

[15.05.2014] Die Bundesregierung übt sich bei der Bewertung der Arbeit der Prüfkommissionen, die Leber-Transplantationsprogramme an Unikliniken untersucht haben, in Zurückhaltung. mehr»

35. UN-Konferenz: Organhandel wird zu globalem Problem

[13.05.2014] Rund 50 Fälle von Menschenhandel zum Zweck der Organentnahme wurden zwischen 2007 und 2011 der UN gemeldet. Die Dunkelziffer liegt weitaus höher. Eine UN-Expertin spricht von international organisiertem Schwarzhandel, an dem auch Ärzte beteiligt sein sollen. mehr»

36. Der 15-jährige Marc: Das lange Warten auf ein Spenderherz

[05.05.2014] Sechs größere Operationen am Herzen hat er schon hinter sich. Auch seine Nieren funktionieren nicht mehr richtig: Marc (15) wartet in der Uniklinik Erlangen auf ein Spenderherz. mehr»

37. Hirntoddiagnostik: Neue Richtlinie noch dieses Jahr

[01.04.2014] Seit Wochen köchelt eine Debatte über die Hirntoddiagnostik. Jüngst legte der scheidende DSO-Chef nach. Jetzt wehrt sich die BÄK - und nennt erstmals einen Termin für die neue geplante Hirntodrichtlinie. mehr»

38. Transplantationsskandal: Ein betrunkener Spender und eine Fußballmannschaft

[01.04.2014] Der Prozess gegen den ehemaligen Göttinger Cheftransplanteur beleuchtet immer neue Kuriositäten aus dem Alltag der Chirurgen: Die Verhandlung am Montag drehte sich um den russischen Patienten, dessen Fall den ganzen Prozess ins Rollen gebracht hat. mehr»

39. Organspende: DSO-Chef ist "enttäuscht"

[31.03.2014] Seit anderthalb Jahren arbeitet die Republik den Transplantationsskandal auf. Doch immer neue Hiobsbotschaften machen die Runde. Der scheidende DSO-Vorstand Dr. Rainer Hess hat jetzt ein ernüchterndes Fazit gezogen. mehr»

40. Transplantations-Prozess: Verteidigung will Gutachter loswerden

[31.03.2014] Aufregung um einen Gutachter: Im Göttinger Transplantations-Prozess hat die Verteidigung jetzt einen Antrag gestellt, Professor Bechstein abzulösen - weil einige seiner Begutachtungen "nicht in Ordnung" gewesen seien. mehr»