Samstag, 1. November 2014

1. BSG-Urteil: Gassen warnt vor Rückkehr zur Budgetierung

[31.10.2014] Die Kassenärztliche Bundesvereinigung sieht die Bundesregierung in der Pflicht, den gesetzgeberischen Spielraum für eine angemessene Gesamtvergütung stärker auszuschöpfen. Andernfalls drohe mit dem Urteil des Bundessozialgerichts ein Rückfall in die Budgetierung. mehr»

2. Präventionsgesetz: Prävention auf Rezept

[31.10.2014] Einerster Entwurf für das lang erwartete Präventionsgesetz liegt auf dem Tisch. Ärzte spielen darin eine zentrale Rolle - vor allem sollen Kassen stärker an die ärztliche Präventionsempfehlung gebunden werden. mehr»

3. Präventionsgesetz: Experten sind "verhalten optimistisch"

[31.10.2014] Das Präventionsgesetz der Bundesregierung wird offenbar konkreter. Nach den ersten Ankündigungen sind offenbar einige Forderungen der Bundesvereinigung Prävention in die Überlegungen der Bundesregierung aufgenommen worden. mehr»

4. Notfallrettung Baden-Württemberg: "Die Struktur der Selbstverwaltung ist komplett gescheitert"

[31.10.2014] Die medizinische Notfallrettung in Baden-Württemberg ist in großer Not, Ärzte arbeiten am absoluten Limit - das sagt Dr. Eduard Kehrberger, Landesvorsitzenden der AG südwestdeutscher Notärzte, im Interwiev mit der "Ärzte Zeitung". mehr»

5. Ebola: Experten sehen Defizite bei Transportkapazitäten für Erkrankte

[31.10.2014] Deutschland ist nach Einschätzung von Experten nicht ausreichend auf den möglichen Transport von Ebola-Kranken innerhalb des Landes vorbereitet. Ein führender Tropenmediziner fordert zudem die Einrichtung einer zentralen Koordinierungsstelle. mehr»

6. Hygieneskandal: Kliniken fordern mehr Geld für Sauberkeit

[31.10.2014] Als Konsequenz aus dem Hygieneskandal am Uniklinikum Mannheim fordert die Deutsche Krankenhausgesellschaft mehr Geld für Fachkräfte und für Sauberkeit an Kliniken. mehr»

7. Schleswig-Holstein: Carstensen Ombudsmann für Patienten

[31.10.2014] Schleswig-Holsteins früherer Ministerpräsident Peter Harry Carstensen ist neuer Vorsitzender des Patientenombudsvereins im Norden. mehr»

8. Bayerischer Ärztetag: Versorgung von Flüchtlingen unzulänglich

[31.10.2014] Verbesserungen bei der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen und Asylbewerbern hat der Bayerische Ärztetag in Weiden gefordert. mehr»

9. Versorgungsgesetz: Fortschritt für die Weiterbildung

[31.10.2014] Beifall für Gröhes Versorgungsgesetz: Bei der practica in Bad Orb werten Weiterbilder und Nachwuchs die Förderung der Allgemeinmedizin als echten Fortschritt. mehr»

10. Palliativversorgung: Herausforderung für Pflegeheime

[31.10.2014] Pflegeheime müssen sich darauf einrichten, dass zu ihnen immer mehr Menschen kommen, die kurz vor dem Tod stehen. Das heißt auch: Pflegestandards müssen modifiziert werden. mehr»