1. Nutzenbewertung von Medizinprodukten: Ab sofort gelten neue Regeln!

[26.08.2016] Der GBA hat geliefert: Medizinprodukte hoher Risikoklasse, die neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden darstellen, unterliegen neuen Bewertungsregeln. Die Medizintechnikbranche fordert eigene wissenschaftliche Leitlinien. mehr»

2. Modellprojekt: Ein Dorf nur für Flüchtlinge

[26.08.2016] Einmal in Deutschland angekommen, müssen viele Flüchtlinge einen neuen, nun geschützten Alltag finden. Das "Michaelisdorf" in Darmstadt hilft Frauen und ihren Kindern dabei - trotz kultureller Hürden. mehr»

3. Erdbeben in Italien: Suche unter erschwerten Bedingungen

[26.08.2016] Nach dem Erdbeben in Italien graben die Helfer weiter nach Überlebenden. In den entlegenen Regionen ist es nun wichtig, die Versorgung mit Nahrung und Medikamenten sicherzustellen. mehr»

4. Bessere Weiterbildungsmöglichkeiten: Brandenburg will ÖGD stärken

[25.08.2016] Der Brandenburger Landtag hat kürzlich grünes Licht gegeben für den Antrag "Den Öffentlichen Gesundheitsdienst in Brandenburg stärken". mehr»

5. Apotheker: Rabattverträge sorgen für Verwirrung

[25.08.2016] Apotheken im Norden verweisen auf einen hohen Beratungsbedarf bei vielen Medikamenten. mehr»

6. Finanzergebnisse: Überschüsse bei Kassen zur Jahresmitte

[25.08.2016] Die Krankenkassen haben im ersten Halbjahr dieses Jahres überwiegend Überschüsse erzielt. Das geht aus einer Abfrage der "Ärzte Zeitung" hervor. mehr»

7. Umfrage: Gut erholt? Neun von zehn Deutschen sagen Ja

[25.08.2016] 88 Prozent der Deutschen gehen nach der Urlaubssaison sehr gut oder gut erholt in den Job zurück. Das ergibt sich aus einer Forsa-Umfrage für die DAK-Gesundheit. mehr»

8. Fremdkassenzahlung: BSG-Richter halten an Quotierung fest

[25.08.2016] Ein Mehrausgleich zu Gunsten der Vertragsärzte würde bundesweit 100 Millionen Euro jährlich kosten. mehr»

9. International: Mehrsprachige Anamnese erleichtert Kommunikation

[25.08.2016] Das Unternehmen Medi-Learn hat einen internationalen Anamnesebogen entwickelt, der die Behandlung von Patienten erleichtern soll, die nicht der deutschen Sprache mächtig sind. mehr»

10. Prognose: Krebsregister hinken gesetzlichem Zeitplan hinterher

[25.08.2016] Klinische Krebsregister sind Teil der Qualitätsoffensive im Gesundheitswesen. Doch bei ihrem Aufbau hakt es gewaltig. mehr»