Donnerstag, 21. August 2014

1. Ebola: Liberia verhängt Ausgangssperre

[20.08.2014] In Westafrika wütet Ebola weiter: Weil die Zahl der Toten wächst und Leichen einfach auf die Straße gelegt werden, gilt in Liberia jetzt eine Ausgangssperre. Und ein deutscher Gesundheitssenator sieht die Bundesrepublik gewappnet für den Fall einreisende Ebola-Patienten. mehr»

2. Digital-Strategie: Regierung will E-Health stimulieren

[20.08.2014] Die Bundesregierung hat sich für den Rest der Legislaturperiode eine Digitale Agenda gegeben, die Richtschnur für die Weiterentwicklung der digitalen Gesellschaft sein soll. Gesundheit ist dabei eher ein Randthema. mehr»

3. Erstes Halbjahr: Weniger Krankschreibungen

[20.08.2014] Arbeitnehmer in Deutschland haben sich nach Zahlen der DAK im ersten Halbjahr 2014 seltener krankgemeldet als im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor. mehr»

4. Honorar: Ärzte fordern fünf Milliarden - aber wann?

[20.08.2014] Die Honorarverhandlungen zwischen Ärzten und Kassen haben beginnen. Und gleich zum Auftakt gab es einen Paukenschlag - und Ärger zwischen KBV und GKV-Verband. mehr»
Neue Beiträge zu Politik & Gesellschaft

5. Nutzenbewertung: Techniker Kasse zäumt das Bestandsmarkt-Pferd neu auf

[20.08.2014] Die Techniker Krankenkasse will Ärzte bei der wirtschaftlichen Verordnung unterstützen. Ein "Bestandsmarktreport" und Rabattverträge für Originalpräparate sollen dabei helfen. Die Industrie kritisiert das AMNOG als Innovationsbremse. mehr»

6. Nachwuchsmediziner: DGIM will Promotion aufwerten

[20.08.2014] Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) will den medizinischen Doktorgrad neu aufstellen. In einem Positionspapier fordert die Gesellschaft eine Aufwertung der Promotion. mehr»

7. IT-Sicherheit: Regierung plant digitale Agenda

[20.08.2014] Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will die digitale Infrastruktur wichtiger Branchen in Deutschland "zu den sichersten Systemen weltweit" machen. mehr»

8. BSG-Urteil: KV Brandenburg rügt Gesetzgeber

[20.08.2014] Gesetzliche Klarstellungen zur Berechnung der morbiditätsorientierten Gesamtvergütung der niedergelassenen Ärzte fordert die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB). mehr»

9. Ärzte gegen Atomwaffen: Weltkongress der IPPNW in Kasachstan

[20.08.2014] Kasachstan ist in diesem Jahr Gastgeberland des 21. IPPNW-Weltkongresses, der vom 27. bis 30. August in Astana stattfindet. Aus Deutschland mit dabei sind etwa 20 IPPNW-Ärztinnen und -Ärzte sowie Medizinstudierende. mehr»

10. Biologika: Manche Chance bleibt ungenutzt

[20.08.2014] Die Versorgung von Patienten mit Psoriasis hat Fortschritte gemacht - aber ein Großteil der Betroffenen ist immer noch unterversorgt. mehr»