Mittwoch, 3. September 2014

1. GKV: Finanzpolster wird dünner

[02.09.2014] Die Krankenkassen haben im ersten Halbjahr 2014 ein Minus von 630 Millionen Euro notiert. Vor allem Prämienzahlungen der Ersatz- und Betriebskassen sind Ursachen dafür. Die GKV-Finanzen sind dennoch stabil. mehr»

2. Medizintechnik: Finnland investiert in seine Kliniken

[02.09.2014] In Finnland bieten sich Krankenhausausstattern und Medizintechnikanbietern aus Deutschland mittelfristig gute Absatzchancen. mehr»

3. Zusammenarbeit: Deutsche Investitionen für Brasiliens Gesundheitssektor

[02.09.2014] Industrie und Politik wollen die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und dem in eine Rezession gerutschten Brasilien ausbauen. mehr»

4. Mamma-Screening: Ärztinnenbund fordert Neubewertung

[02.09.2014] Eine Neubewertung des Mammografie-Screenings fordert der Deutsche Ärztinnenbund (DÄB). Die am Screening teilnehmenden Frauen müssten umfassend über Nutzen und Schaden aufgeklärt werden. mehr»

5. Gassen: "Die fünf Milliarden Euro habe ich so nie als Forderung formuliert"

[02.09.2014] Ärzte und ihre Funktionäre haben den Honorar-Abschluss 2015 heftig kritisiert. KBV-Chef Gassen zeigt im Exklusiv-Interview mit der "Ärzte Zeitung" Verständnis für den Unmut, erläutert aber auch, warum es ein gutes Ergebnis ist. mehr»

6. Justizminister: Anti-Doping-Gesetz noch in diesem Jahr

[02.09.2014] Das Anti-Doping-Gesetz nimmt Gestalt an. In einem Interview mit dem "Deutschlandfunk" am Sonntagabend hat sich Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) optimistisch gezeigt, dass noch in diesem Jahr ein Gesetz vorgelegt werden könne. mehr»

7. Beta-Interferon: "Sicherheit ist gut bekannt"

[02.09.2014] Unter Beta-Interferon sind Fälle thrombotischer Mikroangiopathien aufgetreten: Kein Anlass, eine wirksame und gut vertragene Therapie abzubrechen, so MS-Experten. mehr»

8. Brief an Gröhe: Thüringen bittet um neue Bedarfsplanung

[02.09.2014] Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht fordert eine Reform der Bedarfsplanung. mehr»

9. Schäuble: Kassen zu umsichtiger Ausgabenpolitik angemahnt

[02.09.2014] Im Vorfeld der Beratungen über den Bundeshaushalt 2015 hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble eine "umsichtige Ausgabenpolitik" im Gesundheitssystem anmahnen lassen. mehr»

10. Ebola im Modell: Paris und London als Einfallstore Europas

[02.09.2014] Nigeria erhält einen Ebola-Wirkstoff aus Japan. Der Verdacht bei einem Deutschen hat sich nicht bestätigt. Ein Modell simuliert, wie sich die Seuche weltweit ausbreiten könnte. mehr»