1.  Pflege: 250.000 Nordrhein-Westfalen arbeiten in der Pflege

[24.01.2017] Die Zahl der Pflegeeinrichtungen ist in Nordrhein-Westfalen von 2013 bis 2015 um 7,9 Prozent auf 5219 gestiegen.  mehr»

2.  Pflege: Brandenburg investiert in Altenpflege-Ausbildung

[24.01.2017] Brandenburg wird ab diesem Jahr in die Ausbildung von Altenpflegehelfern investieren. Dafür wurden 100 Ausbildungsplätze geschaffen.  mehr»

3.  Pflegereform: Schwesig greift Generalistik-Gegner an

[23.01.2017] Den Reformgegnern gehe es lediglich darum, die Löhne in der Pflege zu drücken. Ministerin Schwesig kämpft für die Generalistik.  mehr»

4.  Kongress Pflege 2017: Stillstand bei der Reform der Ausbildung

[20.01.2017] Die generalistische Pflegeausbildung sorgt weiter für heiße politische Debatten. Droht das Projekt zu scheitern?  mehr»

5.  BAU 2017: Beim Klinikneubau Trinkwasser im Blick

[20.01.2017] In den kommenden fünf Jahren werden in Deutschland rund 430 Neubau-, sowie Ersatz- und Erweiterungsbauten im Bereich der Gesundheitseinrichtungen geplant und umgesetzt.  mehr»

6.  Pflegeexperte Rüddel: "Wichtig ist eine Reform, die die Pflege stärkt!"

[20.01.2017] Der Pflegeexperte der Unionsfraktion Erwin Rüddel sagt, die Reform der Pflegeberufe sei nur zu retten, wenn die Befürworter der Generalistik Bedingungen akzeptieren.  mehr»

7.  Pflege: Kollege Roboter

[19.01.2017] In Deutschland wird oft vom "drohenden Fachkräftemangel" gesprochen. Für viele Einrichtungen im Gesundheitswesen ist dieses Problem längst evident. Bieten Roboter die Lösung?  mehr»

8.  Pflegestärkungsgesetz II: Informationen zu Änderungen in der Pflege

[19.01.2017] Mit einer Info-Broschüre will das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium Fragen zu Änderungen in der Pflege beantworten.  mehr»

9.  Pflegereform: Altenpflege am Limit - Personal warnt vor Reformstress

[19.01.2017] Die Pflegereform sorgt für Unruhe an der Basis. Die Pflegekräfte, die sie umsetzen müssen, rechnen mit deutlich höheren Anforderungen als bisher. Fatal: Die Altenpflege hält schon die aktuelle Personalausstattung für nicht ausreichend.  mehr»

10.  Pflegebedürftig: Wenn eigener Wille nicht zählt

[18.01.2017] Ein Drittel der Pflegekräfte hat Situationen erlebt, in denen die Rechte Pflegebedürftiger missachtet wurden. Das meldet das Zentrum für Qualität in der Pflege ((ZQP) unter Verweis auf eine repräsentative Umfrage.  mehr»