Ärzte Zeitung, 23.08.2010

Wettbewerb um gute Ideen für die Pflege

HANNOVER (cben). Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan (CDU) hat einen landesweiten Ideenwettbewerb zum Thema Pflege initiiert. Er soll diejenigen belohnen, die gute Ideen für die Pflege entwickelt haben und diese umsetzen. "Die Gewinner sollen anderen als Vorbild dienen und anregen, eigene Vorstellungen einer guten Pflege umzusetzen", so Özkan. Die Gewinner erhalten Förderung von bis zu 50 000 Euro. Bewerben können sich Träger von zugelassenen ambulanten und stationären Einrichtungen mit Standort in Niedersachsen sowie Privatpersonen und private Initiativen. Teilnahmeschluss ist Ende Oktober.
www.ms.niedersachsen.de

Topics
Schlagworte
Pflege (4656)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »