Ärzte Zeitung, 26.10.2011

Neuer Studiengang für Pflegeberufe in Neu-Ulm

ULM (ava). An der Fakultät Gesundheitsmanagement der Hochschule Neu-Ulm wird zum Sommersemester 2012 ein neuer Bachelor-Studiengang angeboten.

"Management für Gesundheits- und Pflegeberufe" ist ein Angebot für Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen. Sie können berufsbegleitend studieren und mit dem Bachelor of Arts abschließen.

Seit April 2011 gibt es den Studiengang bereits als Weiterbildungsangebot. Der Studiengang richtet sich an Kranken-, Alten und Gesundheitspfleger, Therapeuten, Hebammen und Medizinische Fachangestellte.

Zwei Blockwochen im Semester

Sie werden für leitende Positionen in Kliniken, Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Einrichtungen ausgebildet.

Kompakte Präsenzzeiten von je zwei Blockwochen pro Semester gewährleisten die Vereinbarkeit von Beruf und Studium.

Nach sechs Semestern schließen die Studierenden den Studiengang mit dem Bachelor of Arts ab oder erhalten nach fünf Semestern ein Zertifikat.

www.hs-neu-ulm.de/mgp

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »