Ärzte Zeitung, 13.03.2012

GKV-Überschüsse in Pflegekräfte investieren!

BERLIN (af). Mit einem neuen Vorschlag zur Verwendung der Überschüsse bei den Kassen und im Gesundheitsfonds wartet der Bundesverband Pflegemanagement auf.

Die Diskussion über Ausschüttungen und Beitragssenkungen sei angesichts des manifesten Personalmangels paradox, bemerkt Verbands-Chef Peter Bechtel.

In den Kliniken fehlten 140.000 Stellen für die Pflege. Angesichts der Personal- und Ausbildungssituation müsse dem Stellenabbau entgegengewirkt werden.

Außerdem werde in der Pflege immer noch von Mindestlöhnen statt von gerechter Bezahlung gesprochen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »