Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 12.07.2013

Schleswig-Holstein

Umfrage zur Pflegekammer angelaufen

KIEL.In Schleswig-Holstein ist die Befragung der Pflegekräfte zur Gründung einer Pflegekammer gestartet. Das Gesundheitsministerium hat das Meinungsforschungsinstitut TNS infratest Sozialforschung beauftragt, Kranken- und Kinderkrankenpflegende sowie Altenpflegende zu befragen.

Dazu werden rund 1000 Mitarbeiter in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen persönlich angesprochen. "Befragten wird empfohlen, die Chancen zu nutzen und ihre Erfahrungen mit einzubringen", teilte das Ministerium zum Start der Befragung mit.

Im Vorfeld hatte sich unter anderem der Deutsche Pflegerat für die Gründung von Pflegekammern ausgesprochen. Zu den Gegnern zählt die Gewerkschaft Verdi. Im Norden gelten die Regierungsparteien SPD, Grüne und SSW als Befürworter einer Pflegekammer.

Gesundheitsministerin Kristin Alheit (SPD) hatte eine Gründung ohne repräsentatives Votum jedoch abgelehnt. Die Befragung läuft noch bis Ende August. Das Ergebnis soll im Oktober bekannt gegeben werden. (di)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »