Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 24.07.2014

Ausbildung

Pflegesignal-Kampagne in Rheinland-Pfalz gestartet

MAINZ. Die Pflegesignal-Kampagne der rheinland-pfälzischen PflegeGesellschaft ist offenbar erfolgreich.

"Die Zahl der Auszubildenden im zweiten Ausbildungsjahr der Altenpflege hat sich im Vergleich zum Schuljahr 2011/2012 heute bereits um 28 Prozent erhöht", sagte der zweite Vorsitzende der PflegeGesellschaft, Dieter Hewener, beim Auftakt der Signalkampagne 2014 am Mittwoch in Mainz.

Die PflegeGesellschaft hatte bei der Aktion "Pflege on Tour" landesweit Schulen besucht, um den Ausbildungsberuf in der Altenpflege vorzustellen. In diesem Jahr stellt die Gesellschaft einen Aktionskoffer zur Verfügung, mit denen Pflegeeinrichtungen eigene Kampagnen vor Ort organisieren können. (chb)

Infos unter: www.pflegesignal.de/koffer

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »