Ärzte Zeitung, 13.01.2015

Barmer GEK

127.000 Pflegebedürftige in Hamburg 2060

HAMBURG. Zehn Jahre später als in den meisten anderen Bundesländern wird die Zahl der Pflegebedürftigen in Hamburg ihren Höchststand erreichen.

Die Barmer GEK erwartet für das Jahr 2060 in der Hansestadt 127.000 Pflegebedürftige, derzeit sind dies rund 50.000. Bundesweit wird dagegen 2050 mit dem Höchststand gerechnet. Hamburg profitiert derzeit von einem Zuzug vieler junger Menschen.

Rund 1,8 Millionen Menschen wohnen zurzeit in der Metropole. Zwischen 1999 und 2011 ist die Zahl der Pflegebedürftigen um zwölf Prozent gewachsen, bundesweit im gleichen Zeitraum dagegen um 24 Prozent. Nur Bayern weist laut Pflegereport der Kasse ein geringeres Wachstum auf. (di)

Topics
Schlagworte
Pflege (4712)
Hamburg (437)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »