Ärzte Zeitung, 13.01.2015

Barmer GEK

127.000 Pflegebedürftige in Hamburg 2060

HAMBURG. Zehn Jahre später als in den meisten anderen Bundesländern wird die Zahl der Pflegebedürftigen in Hamburg ihren Höchststand erreichen.

Die Barmer GEK erwartet für das Jahr 2060 in der Hansestadt 127.000 Pflegebedürftige, derzeit sind dies rund 50.000. Bundesweit wird dagegen 2050 mit dem Höchststand gerechnet. Hamburg profitiert derzeit von einem Zuzug vieler junger Menschen.

Rund 1,8 Millionen Menschen wohnen zurzeit in der Metropole. Zwischen 1999 und 2011 ist die Zahl der Pflegebedürftigen um zwölf Prozent gewachsen, bundesweit im gleichen Zeitraum dagegen um 24 Prozent. Nur Bayern weist laut Pflegereport der Kasse ein geringeres Wachstum auf. (di)

Topics
Schlagworte
Pflege (4524)
Hamburg (406)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »