Ärzte Zeitung online, 25.08.2015

Aktion

Wohlfahrtsverbände bieten "Perspektivwechsel"

DRESDEN. 66 Akteure aus Politik, Verwaltung und Sozialwirtschaft in Sachsen sind noch bis zum 28 . August eingeladen, einen Tag lang in einer sozialen Einrichtung mitzuhelfen.

Dabei können die Teilnehmer aus einer breiten Palette an Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Behinderung und Senioren wählen. Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege initiiert diese "Perspektivwechsel" genannte Aktion bereits zum 7. Mal in Folge.

Jeder Teilnehmer hat die Chance, eine andere Perspektive einzunehmen und gleichzeitig die soziale Vielfalt des Freistaates Sachsen kennenzulernen, erläutert Karlheinz Petersen, Vorsitzender der sächsischen Liga der Wohlfahrtsverbände. (eb)

Topics
Schlagworte
Pflege (4656)
Sachsen (397)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »