Dienstag, 30. Juni 2015

1. Schmerzmedizin, Palliativversorgung und Co.: Gesundheitsministerkonferenz bezieht Position

[26.06.2015] Beim Treffen der Gesundheitsminister von Bund und Ländern standen unter anderem die Hospiz- und Palliativversorgung, der Fachkräftemangel und die Schmerzmedizin auf der Agenda. Die Konferenz bezog zu vielen Themen klar Stellung. mehr»

2. GKV-Spitzenverband: Kliniken schließen, um Pflegekräfte zu gewinnen?

[26.06.2015] Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) haben die Politik aufgefordert, die zusätzlich geplanten Mittel für Pflegekräfte in Krankenhäusern zielgenau einzusetzen. mehr»

3. Totschlag: Krankenschwester erhält Bewährungsstrafe

[26.06.2015] Eine Krankenschwester erhält wegen Totschlags zwei Jahre auf Bewährung und fünf Jahre Berufsverbot. In Heilbronn ist ein Prozess zu Ende gegangen, der zwischen Patientenverfügung und Berufsethos viele schwierige Fragen zu klären hatte. mehr»

4. Gewalt in der Medizin: Sie beginnt mit dem Verlust an Empathie

[26.06.2015] Gewalt in Medizin und Pflege ist eine schreckliche Tatsache. Aber was sind die Ursachen dafür - und können Ärzte und Pfleger etwas tun, um dem vorzubeugen? Wichtig ist, sich bewusst zu machen: Gewalt beginnt häufig im Kleinen. mehr»

5. Gesundheitsministerkonferenz: Telemedizin soll in die Regelversorgung

[25.06.2015] Die Gesundheitsminister und -senatoren der Länder wollen telemedizinische Anwendungen in die Fläche bringen. Dafür soll es eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe geben. mehr»

6. Klinik-Reform: Private Klinikbetreiber fordern mehr Wettbewerb

[25.06.2015] Der Spitzenverband der deutschen Krankenhäuser und Reha-Kliniken in privater Trägerschaft (BDPK) hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, bei der geplanten Krankenhaus-Reform den Wettbewerb und die Transparenz im Krankenhausmarkt zu stärken. mehr»

7. Arbeitsgericht hat entschieden: Streik an Charité ist rechtens

[25.06.2015] Die Pflegekräfte an der Berliner Charité dürfen ihren unbefristeten Streik fortsetzen. Der Ausstand sei rechtlich zulässig und nicht unverhältnismäßig, hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. mehr»

8. Urteil: Pflegekräfte an der Charité dürfen weiterstreiken

[25.06.2015] Die Pflegekräfte der Charité können ihren unbefristeten Streik fortsetzen. Die Universitätsklinik unterlag mit ihrer Forderung, den Streik zu untersagen, in zweiter Instanz vor dem Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg. mehr»

9. Verdi mahnt: Es fehlen 70.000 Pfleger

[24.06.2015] Mit einer Protestaktion hat die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch auf den Personalmangel in deutschen Kliniken aufmerksam gemacht. Auch der Streik des Pflegepersonals an der Berliner Charité wurde ausgeweitet. mehr»

10. Pflegereform: Rüddel erwartet passgenauere Gutachten

[24.06.2015] Der Entwurf der zweiten Stufe der Pflegereform hat bislang nur wenige Reaktionen ausgelöst. mehr»