Freitag, 29. August 2014

91. Pflege: Vorsorgefonds bunkert bis zu 42 Milliarden Euro

[02.06.2014] Nach Ansicht der Bundesregierung kann durch den geplanten Pflegevorsorgefonds der Beitragssatz "über bis zu 20 Jahre stabilisiert" werden. mehr»

92. Demenz: Pflegende Angehörige brauchen Hilfe von Hausärzten

[28.05.2014] Überlastete Angehörige, fehlende Hilfsangebote: Hausärzte sollen es richten, hieß es bei einem Expertenforum. Nötig sind auch neue Lösungen: wie die Paar-Therapie im Alzheimertherapie-Zentrum in Ratzeburg. mehr»

93. Beschlossen: Kabinett zündet Pflegereform

[28.05.2014] Angela Merkels Ministerrunde hat der Pflegereform ihren Segen gegeben. Aber so richtig Einigkeit herrscht selbst in der Koalition noch nicht. mehr»

94. bpa-Geburtstag: Private Pflegeanbieter beklagen finanzielle Ungleichheit

[23.05.2014] Die privatem Pflegeanbieter haben Geburtstag gefeiert. Bundesgesundheitsminister Gröhe kam - und lobte. mehr»

95. Pflegevorsorgefonds: Koalition will mehr Rendite sehen

[22.05.2014] Die Regierung erhöht das Risiko: Der Pflegevorsorgefonds soll länger Aktien besitzen dürfen als geplant. mehr»

96. Urteil: Pflegebedürftige müssen Unannehmlichkeiten hinnehmen

[22.05.2014] Statt einer teuren Pflegekraft, die ihr beim Toilettengang hilft, muss eine 70-jährige Britin nachts nun mit Inkontinenzkissen auskommen. Grund: Für den Steuerzahler können Staaten so Geld sparen, hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden. mehr»

97. Häusliche Pflege: Tarifstreit mit der AOK Nordost beendet

[21.05.2014] Der Streit um die Vergütung der häuslichen Krankenpflege in Berlin ist vorerst beendet. mehr»

98. Pflegeversicherung: 630 Millionen Euro Überschuss im Jahr 2013

[20.05.2014] Die soziale Pflegeversicherung hat das Jahr 2013 mit einem Überschuss von knapp 630 Millionen Euro abgeschlossen. Das gab das Bundesgesundheitsministerium heute bekannt. mehr»

99. Krankengeld: Experten monieren Vorgehen der Kassen

[19.05.2014] Krankenkassen versuchen laut Experten immer wieder, beim Krankengeld zu sparen und krankgeschriebene Versicherte zum Arbeiten zu drängen. mehr»

100. Multiresistenz: ESBL und 4MRGN - die "neuen" Gefahren im Heim?

[19.05.2014] Die Gesundheitsämter sind alarmiert: In Deutschlands Altenheimen machen sich offenbar ESBL-Keime breit. Experten sprechen von einem "ambulanten Problem" - und warnen vor einer weiteren Gefahr. mehr»