Dienstag, 28. Juli 2015

91. Sachsen: Zahl der Pfleger nimmt zu

[13.05.2015] Der Bedarf an Pflegern in Sachsen wächst. Im Dezember 2013 arbeiteten rund 57 400 Fachkräfte in der Pflege, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Das waren 4250 mehr als noch 2011, was einem Anstieg um rund acht Prozent innerhalb von zwei Jahren entspricht. mehr»

92. Anbieter von Pflegeleistungen: Versicherungen sind der DKV nicht genug

[13.05.2015] Die Deutsche Krankenversicherung (DKV) will sich im Bereich der Pflegeversicherung nicht auf das reine Versicherungsgeschäft beschränken. Das Unternehmen geht einen Schritt weiter und engagiert sich auch direkt als Anbieter von Pflegeleistungen. mehr»

93. Pflegeempfehlungen: Anspruch auf Beratung für Angehörige

[12.05.2015] Am Rande des Ärztetags haben die Minister Gröhe, Bätzing-Lichtenthäler und Grüttner die Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Rolle der Kommunen in der Pflege vorgestellt. mehr»

94. Brandenburg: Investition für Pflegeschulen

[12.05.2015] Die Pflegeschulen in Brandenburg können ab sofort jeweils bis zu 18.000 Euro aus dem Mauerfonds beim Landesamt für Soziales und Gesundheit beantragen. mehr»
Neue Beiträge zu Pflege

95. Heute Tag der Pflegenden: Verdi ruft zu Demonstrationen auf

[12.05.2015] Anlässlich des heutigen Internationalen Tags der Pflegenden ruft Verdi die Pflege-Beschäftigten auf, für eine faire Bezahlung zu demonstrieren. mehr»

96. Laumann: "Pflegekräfte haben kein erotisches Verhältnis zu Akten"

[11.05.2015] Vorwärts mit der Pflege-Dokumentation light: Karl-Josef Laumann, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, hat am Montag den Startschuss für die Entbürokratisierungs-Tour gegeben. mehr»

97. Vivantes: Pflege-Azubis streiken für Tarifvertrag

[07.05.2015] Bei der Pflege-Tochtergesellschaft des kommunalen Klinikriesen Vivantes in Berlin haben am 5. und 6. Mai die Auszubildenden gestreikt. Die Gewerkschaft Verdi kämpft damit für einen Tarifvertrag. mehr»

98. Saarland: Kongress bringt Patienten-Gewerkschaft ins Spiel

[06.05.2015] Zum Auftakt des ersten Gesundheitswirtschaftskongresses in Saarbrücken ist die Forderung nach einer Patienten-Gewerkschaft laut geworden. mehr»

99. Gesundheitsforschung: Märchenstunde hilft Demenzkranken

[06.05.2015] Wenn Demenz- und Alzheimerpatienten Märchenerzählungen zuhören, können sie sich für einen Moment entspannen. Diese Beobachtung will die Berliner Pflegewissenschaftlerin Ingrid Kollak nun wissenschaftlich unterlegen. Zwischenbilanz einer ungewöhnlichen Gesundheitsforschung. mehr»

100. Assistenzsysteme: Sinnvolle Helfer in Haus und Pflege

[05.05.2015] Lösungen im Bereich Ambient-Assisted-Living können Senioren und Pflegepersonal entlasten. mehr»