11.  Flüchtlinge: Sicherer Status als angehende Pflegekraft?

[16.03.2017] Der Süden will Flüchtlingen mit einem sicheren Titel für eine einjährige Pflegehelferausbildung begeistern.  mehr»

12.  Fall Niels H.: Ex-Oberärzte stehen vor Gericht

[15.03.2017] Haben sie von den Taten des Niels H. gewusst, ohne einzuschreiten? Zwei ehemalige Oberärzte des Klinikums Delmenhorst müssen sich diesem Vorwurf stellen.  mehr»

13.  Pfleger der Zukunft?: Professor gibt Robotern Kochkurse

[14.03.2017] Pizza backende Roboter: Maschinen lernen am Institut für künstliche Intelligenz in Bremen, Haushaltsaufgaben zu bewältigen.  mehr»

14.  Hamburg: Angehörige loben Pflegequalität

[13.03.2017] Die Hansestadt Hamburg hat Angehörige von Pflegebedürftigen befragt. Ergebnis: Die Pfleger leisten gute Arbeit, aber es fehlen feste Bezugspersonen.  mehr»

15.  Demonstration im Saarland: "Aufstehen" für mehr Personal in den Kliniken

[13.03.2017] "Aufstehen für die Pflege" unter diesem Motto haben kürzlich mehrere tausend Menschen in Saarbrücken demonstriert. Sie forderten vor allem mehr Personal für die Kliniken.  mehr»

16.  Rheinland-Pfalz: Woher sollen Pfleger kommen?

[13.03.2017] Vergrätzt hat die Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz (KGRP) auf die Aussage von Landesgesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) zur Festl  mehr»

17.  Anerkennung: Hohe Hürden für Pfleger?

[13.03.2017] Noch mehr als bei Ärzten ruckelt es anscheinend bei der Anerkennung von Vertretern der Gesundheitsfachberufe, die ihren Abschluss außerhalb der EU erworben haben. Am Pranger stehen Kliniken und Schulen.  mehr»

18.  Zahnärzte: Kooperation mit Pflegeheimen im Trend

[09.03.2017] 3218 Zahnärzte hatten Ende 2016 einen Kooperationsvertrag mit einer stationären Pflegeeinrichtung abgeschlossen. Wie die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) betont, sei das ein Anstieg gegenüber 2015 um 610 Verträge. "Bei derzeit 13.  mehr»

19.  Kommentar: Richtige Entscheidung

[09.03.2017] Die Einführung von Personaluntergrenzen für pflegeintensive Klinikabteilungen und den Nachtdienst ist sinnvoll, wird aber noch viele Schwierigkeiten mit sich bringen.  mehr»

20.  Trotz Mangel an Fachkräften: Keine Qualitätseinbußen bei Patientenversorgung

[09.03.2017] In einer aktuellen Studie wurde für Pflegekräfte keine steigende Belastung gemessen. Die Einigung auf Personalmindestgrenzen stößt bei den Betroffenen dennoch auf große Zustimmung.  mehr»