Freitag, 6. März 2015

21. Delmenhorst: Politik will Konsequenzen aus Mordserie ziehen

[17.02.2015] Nach der Mordserie im Delmenhorster Krankenhaus, für die sich der Krankenpfleger Niels H. derzeit vor Gericht verantworten muss, hat der niedersächsische Landtag jetzt Konsequenzen angekündigt. mehr»

22. Dokumentation light: Höhere Risiken für Pflegende?

[16.02.2015] Weniger Dokumentation, weniger Absicherung? Ein Trugschluss, sind sich Experten einig. Sie beruhigen: Pflegeeinrichtungen können guten Gewissens an der neuen Entbürokratisierung teilnehmen. mehr»

23. Mordprozess: Krankenpfleger legt vor Gericht Geständnis ab

[13.02.2015] Der wegen Mordes angeklagte Krankenpfleger Niels H. hat Berichten zufolge die Tötung von bis zu 30 Klinik-Patienten vor Gericht gestanden. Zuvor hatte ein Gutachter ein psychiatrisches Gutachten vorgelegt. mehr»

24. Pflege-TÜV: Streit versperrt die Sicht auf die eigentliche Reformbaustelle

[13.02.2015] Pflegebedürftig sind Menschen im Laufe ihres Lebens mehrfach: nach der Geburt, nach Operationen und eventuell im Alter. Das macht die Pflege so wichtig. Das Pflege-TÜV-Desaster darf den Blick auf strukturelle Qualitätsmängel nicht verstellen. mehr»

25. Mordprozess: Gutachter entlastet Krankenpfleger Niels H.

[12.02.2015] Aus Langeweile soll ein Krankenpfleger laut Anklage Patienten ermordet haben. Doch dieser Darstellung hat ein Gutachter vor dem Landgericht Oldenburg widersprochen. mehr»

26. Assistenzsysteme: Perfekter Partner für Hausnotruf

[12.02.2015] Die Demografie ebnet den Weg für technische Assistenzsysteme. Basis bleibt der Hausnotruf. mehr»

27. Pflege-TÜV-Reform: Pflegeorganisationen wollen mitreden

[12.02.2015] Die Bundesregierung will bald einen Reformvorschlag für den Pflege-TÜV vorlegen. Verbraucher sollen sich künftig besser über die Qualität von Pflegeeinrichtungen informieren können. Pflegeverbände fordern Mitsprache. mehr»

28. Hospizgespräch: Politiker reden mit Schülern über den Tod

[11.02.2015] Niemand spricht gerne über ihn, und doch kommt keiner an ihm vorbei: Der Tod ist in unserer Gesellschaft mitunter ein schwieriges Thema. Beim 100. Aachener Hospizgespräch haben sich nun Hermann Gröhe (CDU) und Ulla Schmidt (SPD) den sensiblen Fragen von Grundschülern gestellt. mehr»

29. Bayern: Ministerin Huml für "Pflegekammer light"

[09.02.2015] Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml schlägt eine Alternative zur klassischen Pflegekammer vor. mehr»

30. Wissenschaftler fordern: Mehr Forschung zu Palliativmedizin

[09.02.2015] Experten legen der Regierung eine Agenda Palliativversorgung nahe und sprechen sich für mehr Forschung auf diesem Gebiet aus. mehr»