31.  Kommentar: Bei Pflegebetrug ist Härte gefragt

[31.05.2017] Vor kriminellen Machenschaften ist auch das Gesundheitswesen nicht sicher. Weil sich mit der Versorgung von kranken Menschen Geld verdienen lässt, gibt es immer wieder Versuche, sich auf Kosten des Systems zu bereichern.  mehr»

32.  Pflegebetrug: Elektronische Abrechnung im Kampf gegen Pflegemafia gefordert

[31.05.2017] Schwerpunkstaatsanwaltschaften, die elektronische Abrechnung, eine einheitliche Patientennummer diese Instrumente sollen dem Pflegebetrug vorbeugen.  mehr»

33.  Bundestag: Jetzt macht die Politik ernst bei der Impfberatung

[31.05.2017] Meldeflicht für Kitas an das Gesundheitsamt, wenn Eltern die Impferatung ablehnen, Attestvorlage für Einreisende zu potenziellen Infektionen - das will der Bundestag bereits am Donnerstag beschließen.  mehr»

34.  Intensivstationen: Nur jeder zweite Patient sorgt vor

[30.05.2017] Eine UKE-Studie zeigt: Die Zahl der Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten ist zu niedrig.  mehr»

35.  Geriatrie: Interdisziplinärer Ansatz zahlt sich aus

[30.05.2017] Im Gütersloher Zentrum für Altersmedizin werden gerontopsychiatrisch und somatisch erkrankte Patienten interdisziplinär behandelt. Eine anstrengende, aber auch sehr lohnende Arbeit.  mehr»

36.  Pflegestärkungsgesetz II : PKV-Pflegegutachter zufrieden mit neuem Bewertungssystem

[29.05.2017] Mit Einführung des neuen Pflegestärkungsgesetzes II ist die Begutachtungsprozedur detaillierter geworden. Gutachter im Auftrag der PKV ziehen ein positives Zwischenfazit.  mehr»

37.  Sachsen-Anhalt: Muskeln stärken, Stürze verhindern

[25.05.2017] In Sachsen-Anhalt leben knapp 100.000 Pflegebedürftige, etwa ein Drittel in 560 stationären Pflegeeinrichtungen. Viele sind nicht mehr mobil, das Gehen fällt zunehmend schwerer, der Lebensmut sinkt. Da will das Projekt "PAF Pflegebedürftige AKTIV Fördern" ansetzen.  mehr»

38.  Brandenburg: Geld aus Mauerfonds für Altenpflegeschulen

[25.05.2017] Die staatlich anerkannten Altenpflegeschulen in Brandenburg erhalten Geld aus dem sogenannten Mauerfonds, der aus dem Verkauf ehemaliger Mauer- und Grenzgrundstücke gespeist wird. Rund 157.000 Euro fließen laut Gesundheitsministerium den insgesamt 18 Schulen zu.  mehr»

39.  Pflegeausbildung: Projekt hebt auf Interkulturalität ab

[25.05.2017] Flüchtlinge und Schulabgänger aus Deutschland sollen für die interkulturelle Pflege fit gemacht werden.  mehr»

40.  Ratgeber Pflege: Den Umgang mit der Scham lernen

[24.05.2017] Schamgefühle sind für pflegende Angehörige oft eine große Belastung. Ein Ratgeber verspricht nun praktische Hilfe.  mehr»