Dienstag, 30. Juni 2015

51. Verpflegung von Senioren: smoothfood bei Kau- und Schluckstörung

[03.06.2015] Kau- und Schluckstörungen sind gerade bei Bewohnern von Senioren- und Pflegeheimen gut bekannt. So hätten etwa zwanzig Prozent der Senioren in stationären Einrichtungen Kaubeschwerden, etwa durch schlecht sitzende Prothesen oder Mundtrockenheit. mehr»

52. Uniklinikum: Palliativmedizinischer Konsildienst in Lübeck

[02.06.2015] Das Uniklinikum Schleswig-Holstein hat am Standort Lübeck einen palliativmedizinischen Konsildienst für alle Kliniken auf dem Campus eingerichtet. Das Team besteht aus einem Palliativmediziner, Palliativ-Care-Pflegekräften, einer Psychologin, einer Physiotherapeutin, einer Sozialpädagogin und mehr»

53. Krebs: Palliativmedizin ist Thema des Monats Juni

[02.06.2015] Für den Monat Juni hat die Redaktion des "ONKO-Internetportal" das Thema "Palliativmedizin" gewählt. Die Palliativmedizin werde oft als die Gesamtheit lindernder Maßnahmen für die letzten Lebenswochen oder Tage betrachtet, heißt es in einer Mitteilung zum Monatsthema. mehr»

54. Beispiel Frankfurt: Klinik wirbt multimedial um Ärzte

[02.06.2015] Arbeitgeber müssen ihre potenziellen Nachwuchskräfte oft erst vom Unternehmen überzeugen. Vor dieser Herausforderung stehen auch Krankenhäuser. Die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken zeigen, wie man sich dieser stellen kann. mehr»
Neue Beiträge zu Pflege

55. Pflege: Im Ausland wird kaum nach Arbeitskräften gesucht

[01.06.2015] Deutschland gehen die Pflegekräfte aus: Schon jetzt klagen Heime, Kliniken und Pflegedienste über Probleme, freie Stellen zu besetzen. Im Ausland nach Fachkräften zu suchen, ist dabei trotzdem für die meisten keine Option, wie eine aktuelle Befragung zeigt. mehr»

56. NRW: Pfleger startet Online-Petition pro Kammer

[01.06.2015] In Nordrhein-Westfalen hat ein Krankenpfleger unter dem Motto "Pflegekammer NRW Jetzt!" eine Onlinepetition gestartet. Sie richtet sich an den Petitionsausschuss des Landtags und will bis Ende Juni 45. mehr»

57. Steuer: Kein Abzug für die Pflege eines Angehörigen

[29.05.2015] Die Pflege Angehöriger kann körperlich und psychisch belastend sein, steuerlich gesehen aber nicht. Eine Steuervergünstigung als fiktive "außergewöhnliche Belastung" ist deshalb ausgeschlossen, so das Finanzgericht Münster. mehr»

58. Reha-Anträge: Eine besondere Herausforderung für Hausärzte

[28.05.2015] 1,6 Millionen Anträge für eine medizinische Rehabilitation sind 2013 gestellt worden. Beim Zugang zur Reha spielen Hausärzte eine entscheidende Rolle. mehr»

59. Wohnen im Alter: Niedersachsen fördert altersgerechten Umbau zu Hause

[27.05.2015] Niedersachsen stellt eine Million Euro zur Verfügung, um alten Menschen mehr selbstständige Lebensjahre in ihrem zu Hause zu ermöglichen. mehr»

60. NRW: Ausschuss für Pflege und Alter gestartet

[27.05.2015] In Nordrhein-Westfalen hat sich der neue Landesausschuss Pflege und Alter (LAPA) konstituiert. Er löst den alten Landespflegeausschuss ab und ist mit 58 statt 31 Mitgliedern deutlich größer als sein Vorgänger. mehr»