Mittwoch, 30. Juli 2014

61. Häusliche Pflege: Tarifstreit mit der AOK Nordost beendet

[21.05.2014] Der Streit um die Vergütung der häuslichen Krankenpflege in Berlin ist vorerst beendet. mehr»

62. Pflegeversicherung: 630 Millionen Euro Überschuss im Jahr 2013

[20.05.2014] Die soziale Pflegeversicherung hat das Jahr 2013 mit einem Überschuss von knapp 630 Millionen Euro abgeschlossen. Das gab das Bundesgesundheitsministerium heute bekannt. mehr»

63. Krankengeld: Experten monieren Vorgehen der Kassen

[19.05.2014] Krankenkassen versuchen laut Experten immer wieder, beim Krankengeld zu sparen und krankgeschriebene Versicherte zum Arbeiten zu drängen. mehr»

64. Multiresistenz: ESBL und 4MRGN - die "neuen" Gefahren im Heim?

[19.05.2014] Die Gesundheitsämter sind alarmiert: In Deutschlands Altenheimen machen sich offenbar ESBL-Keime breit. Experten sprechen von einem "ambulanten Problem" - und warnen vor einer weiteren Gefahr. mehr»
Neue Beiträge zu Pflege

65. Merkel: VdK soll Pflege-Klage bleiben lassen

[15.05.2014] Der VdK will eine bessere Pflege einklagen. Kanzlerin Merkel hat jetzt den Sozialverband aufgefordert, die Verfassungsklage zu unterlassen. mehr»

66. Berlin: Pflegekammer weiter ungewiss

[15.05.2014] Gesundheitssenator Mario Czaja wirbt weiter für eine Pflegekammer - und erntet Widerstand im Abgeordnetenhaus. Doch selbst die Modalitäten für eine Befragung von Pflegekräften sind noch nicht geklärt. mehr»

67. Tag der Pflege: Mehr Anerkennung für Pflegeberufe gefordert

[12.05.2014] Pflegeverbände wollen die von Politikern geäußerten Versprechungen an der Realität messen. Sie pochen vor allem auf Verbesserungen für die Pflegekräfte. mehr»

68. Tag der Pflege: Laumann will Aufwertung der Pflege

[12.05.2014] Der Bevollmächtigte der Bundesregierung für Pflege, Karl-Josef Laumann (CDU), für mehr Wertschätzung für die Pflegekräfte ausgesprochen. "Sie muss sich vor allem auch in einer angemessenen Vergütung zeigen", sagte Laumann in Berlin mit Blick auf den Tag der Pflege an diesem Montag. mehr»

69. Palliativversorgung: NRW-Pflegeheime sollen Hilfe erhalten

[12.05.2014] Nordrhein-Westfalen will Pflegeheime durch Unterstützungsangebote in die Lage versetzen, ihren Bewohnern eine hospizliche Palliativversorgung und Sterbebegleitung anzubieten. Ziel ist es, die Versorgungsqualität in den Heimen zu verbessern. mehr»

70. Rentenversicherung: Mehr Fahrgeld für Reha-Patienten

[12.05.2014] Rentenversicherungsträger dürfen die entstehenden Reisekosten nicht nach eigenen Regeln deckeln. Das hat das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen (LSG) in einem aktuellen Urteil entschieden. mehr»