Mittwoch, 23. April 2014

61. Gießener Studie: Daten zu Sterben im Pflegeheim

[10.03.2014] Pflegequalität und Ressourcen der Pflegenden sollen ermittelt werden. In der "2. Gießener Sterbestudie" sollen im laufenden Jahr detaillierte Befunde zur Betreuung Sterbender in stationären Pflegeeinrichtungen erfasst werden. Dort sterben hierzulande rund 40 Prozent aller Menschen. mehr»

62. Pflege: Kompatibel mit der E-Card?

[06.03.2014] Wie können die Pflegeberufe in die Telematik-Infrastruktur der gematik und damit in den Datenaustausch der E-Card integriert werden? Das will die gematik nun herausfinden. mehr»

63. Bundeskongress in Berlin: Gender-Perspektive mischt die Medizin auf

[05.03.2014] Gender hat die Gesundheitspolitik erreicht. Der Bundeskongress Gender Gesundheit in Berlin treibt diesen Prozess mit an. mehr»

64. Deutscher Arbeitsmarkt: Jeder Achte arbeitet im Gesundheitswesen

[05.03.2014] Jobmotor Gesundheit: Über fünf Millionen Menschen arbeiten hierzulande im Gesundheitswesen. Die Branche wächst stärker als der Rest der Wirtschaft. mehr»
Neue Beiträge zu Pflege

65. Schleswig-Holstein: Runder Tisch startet mit Arbeit am Demenzplan

[04.03.2014] Schleswig-Holstein hat mit der Erarbeitung eines Demenzplans begonnen. Start war die Einrichtung eines Runden Tisches, bei dem Vertreter von Verbänden, unterschiedlichen Berufsgruppen und Parteien ihre Vorstellungen einbringen. mehr»

66. Pflege: Verdi will 12,50 Euro Mindestlohn

[28.02.2014] Zwölfeinhalb statt neun und acht Euro: Verdi fordert ein deutliches Plus beim Pflege-Mindestlohn. mehr»

67. Baden-Württemberg: CDU fordert Pflege-Enquête

[27.02.2014] Im baden-württembergischen Landtag soll sich eine Enquête-Kommission mit der Zukunft der Pflege beschäftigen. Auch die FDP will das Vorhaben unterstützen. mehr»

68. Vorstoß von Laumann: Ehrenamtliche für die Pflege

[26.02.2014] Pflegende Familien sollen bezahlbare Hilfe bekommen. Der neue Patientenbeauftragte kann sich dafür Ehrenamtliche vorstellen. mehr»

69. Uniklinik Köln: Pflegekräfte bereiten Patienten auf Entlassung vor

[24.02.2014] Die Kölner Universitätsklinik will ihre Patienten besser auf die Zeit nach der Entlassung vorbereiten. Das neu eröffnete Patienten-Informations-Zentrum (PIZ) bietet Kranken und Angehörigen Informationen und Schulungen zu verschiedenen Themen. mehr»

70. Bund-Länder-Initiative: Bald weniger Bürokratie in der Pflege?

[20.02.2014] Viel zu viel Papierkram: Pflegekräfte klagen seit langem über den immensen bürokratischen Aufwand im Arbeitsalltag: Jetzt werden Maßnahmen erarbeitet, die Bürokratie abbauen sollen - und das Gesundheitsministerium zieht mit. mehr»