Sonntag, 23. November 2014

61. Mangel an Pflegekräften: Verbände wehren sich gegen Alltagsbegleiter

[18.09.2014] Zu Beginn des nächsten Jahres tritt die nächste Pflegereform in Kraft. Kassen sollen dann die Ausbildung von Alltagsbegleitern übernehmen. Pflegeanbieter und Wohlfahrtsverbände sehen das skeptisch. mehr»

62. Delmenhorst: Pfleger erneut wegen Mordverdachts angeklagt

[18.09.2014] Hat er noch weitere Patienten getötet? Ein bereits verurteilter Pfleger muss sich wegen neuer Verdachtsfälle vor dem Landgericht Oldenburg verantworten. mehr»

63. Steffens: "Fehler der E-Card-Einführung nicht wiederholen"

[17.09.2014] Die Telemedizin kann eine wichtige Rolle für mehr Qualität in der Pflege spielen. Doch der Erfolg hängt von vielen Faktoren ab, daher will die NRW-Gesundheitsministerin intensive Gespräche mit den Pflegeverbänden führen. mehr»

64. Urteil: Vier Jahre Haft für Pflegedienst-Chefin

[12.09.2014] Die Chefin eines ambulanten Pflegedienstes muss für vier Jahre hinter Gitter. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte damit jetzt ein Urteil des Landgerichts Hagen, das die Unternehmerin wegen Abrechnungsbetruges und Urkundenfälschung verurteilt hatte. mehr»

65. Pflege & Co: Japan plant Roboter-Revolution

[12.09.2014] Wirtschaftswachstum mit Pflegerobotern, das ist nur ein Ansatz einer neuen Strategie von Japans Regierung. Treiber der Entwicklung ist auch die Demografie. mehr»

66. Pflegevorsorge: Private Zusatzpolicen sind Ladenhüter

[12.09.2014] Das Thema Pflegebedürftigkeit treibt die Bevölkerung um, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Dennoch gibt es bislang eine große Zurückhaltung bei privaten Zusatzpolicen. Die PKV will nun mit neuen Lösungen aufwarten. mehr»

67. Umfrage zeigt: Pflegen laugt aus

[11.09.2014] Viele Menschen, die Angehörige pflegen, reiben sich auf zwischen Job, Familie und Pflege. Zudem wissen viele kaum etwas über die Hilfsangebote, auf die sie einen Anspruch haben. Das zeigt eine Umfrage unter Pflegenden im Auftrag der TK. mehr»

68. Schwesig: Familienpflegezeitgesetz soll Anfang 2015 in Kraft treten

[11.09.2014] Schon ab 2015 soll das geplante Familienpflegezeitgesetz in Kraft treten. Das kündigt Bundesfamilienministerin Schwesig an. mehr»

69. Pflegepolicen: Etwa drei Prozent sorgen privat vor

[11.09.2014] Vor keinem Risiko hat die Bevölkerung so viel Angst wie vor der Pflegebedürftigkeit und ihren finanziellen Folgen. Zum Abschluss einer privaten Pflegezusatzversicherung motiviert das aber nur eine kleine Minderheit. mehr»

70. Fortschritte: Michael Schumacher setzt Reha zu Hause fort

[10.09.2014] Die Rehabilitation von Michael Schumacher wird ab sofort zu Hause fortgesetzt. Dies teilte das Management des bei einem Ski-Unfall Ende 2013 schwer verletzten Formel-1-Rekordweltmeisters am Dienstag mit. mehr»