Donnerstag, 2. Oktober 2014

61. Hamburg: Heime nehmen rund um die Uhr hilflose Personen auf

[04.08.2014] Zwölf stationäre Pflegeeinrichtungen nehmen in Hamburg rund um die Uhr ältere, hilflose Personen zu Betreuung auf, die von der Polizei aufgefunden werden und deren Identität unbekannt ist. Die Gesundheitsbehörde erwartet, dass dies überwiegend Menschen mit Demenz sein werden. mehr»

62. Interprofessionelle Medizin: Lernen, wie der andere denkt

[04.08.2014] In Heidelberg lernen Vertreter verschiedener Gesundheitsberufe in einem Studiengang, über die eigene Profession hinaus zu denken - zum Nutzen des Patienten. mehr»

63. Kommentar zur Pflege: Ratlos nach Richterspruch

[01.08.2014] Ein Urteil des Landgerichts Görlitz lässt die Mitarbeiter eines Pflegeheims in Zittau ratlos zurück - und nicht nur diese. Denn es könnte ein Signalcharakter haben, und es wäre kein gutes Signal. mehr»

64. Unfall im Heim: Richterin will omnipräsente Pflegefachkräfte

[01.08.2014] Das Görlitzer Landgericht verurteilt ein Pflegeheim zu einer Geldstrafe, weil sie eine Bewohnerin der Obhut einer ungelernten Kraft überließen. Das Urteil sorgt für Entsetzen. mehr»
Neue Beiträge zu Pflege

65. Pflege zu Hause: Kommunen erproben aufsuchende Hilfe

[31.07.2014] In Baden-Württemberg wird in einem Modellprojekt erprobt, wie der Pflegebedürftigkeit von alten Menschen vorgebeugt werden kann. In drei Kommunen soll das Konzept "Präventive Hausbesuche" erprobt werden, kündigte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) am Mittwoch an. mehr»

66. Pflegedokumentation: Schluss mit überflüssigen Fragen

[31.07.2014] Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), will Pflegekräfte von überbordender Bürokratie entlasten. Diese setzen nun große Hoffnung in die "strukturierte Informationssammlung", die sich im Praxistest bewährt hat. mehr»

67. Arbeitsunfälle: Azubis leben gefährlich

[30.07.2014] Berufsanfänger tragen ein überdurchschnittlich hohes Unfallrisikoim Arbeitsleben. Das zeigen Zahlen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), die mehr als 7,5 Millionen Menschen in Deutschland gesetzlich unfallversichert. mehr»

68. Fachkräfte: Pflegeberufe bei Azubis beliebt

[30.07.2014] Die Zahl der Azubis in der Altenpflege ist innerhalb von fünf Schuljahren um 36 Prozent gestiegen. Kein anderer der 17 bundesrechtlich geregelten Gesundheitsberufe kann sich über einen solchen Zulauf erfreuen. mehr»

69. Pflege: Krankenkassen dürfen Kosten nicht abwälzen

[29.07.2014] Die gesetzlichen Krankenkassen können sich nicht um Leistungen drücken, nur weil diese gegebenenfalls auch in den Bereich der Pflegeversicherung fallen. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel bekräftigt. mehr»

70. Pflegekammer: Heftiger Streit auch in Niedersachsen

[29.07.2014] In Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein ist die Errichtung einer Pflegekammer beschlossene Sache, in Hamburg wird es vorerst keine geben, in Niedersachsen wird die Gründung vorbereitet. Hier verlaufen die Fronten sogar innerhalb der Gewerkschaft Verdi. mehr»