71. Häusliche Pflege: Zuschuss wäre großer Anreiz

[04.04.2016] Geld vom Staat würde die Bereitschaft zur häuslichen Pflege befeuern. Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben. Um zu sparen, würden sich viele alte Menschen zur Pflege auch im Ausland betreuen lassen. Dabei gilt es Fallstricke zu beachten. mehr»

72. Reha-Verordnung: "Ein Stück Bürokratiewahn ist weg"

[01.04.2016] Baden-Württembergs KV-Chef Dr. Norbert Metke freut sich über das Aus des Musters 60 in der Reha- Verordnung und hat schon ein neues Ziel in Sachen Bürokratieabbau im Visier. mehr»

73. Pflege: Wenn Zeit zum kostbaren Gut wird

[01.04.2016] Gemeinsam basteln, eine Partie Bingo, ein kurzer Spaziergang: Alltagsbegleiter schenken Pflegebedürftigen in stationären Heimen Zeit und Zuwendung. Ein Konzept, das oft auf Kritik stößt - für die Hochbetagten jedoch auch ein Gewinn sein kann. Ein Besuch im Pflegeheim. mehr»

74. Reha-Verordnung: Aus für Muster 60

[01.04.2016] Zur Verordnung von Rehabilitationsleistungen ist ab heute nur noch das Muster 61 nötig. Zudem können mehr Ärzte verordnen. Das umstrittene Muster 60 entfällt damit. mehr»

75. Italien: Krankenschwester soll 13 Patienten getötet haben

[31.03.2016] Eine Krankenschwester in Italien steht unter Verdacht, 13 Patienten auf einer Intensivstation getötet zu haben. mehr»

76. Umfrage: Finanzielle Unterstützung erhöht Pflege-Bereitschaft

[31.03.2016] Ein monatlicher Zuschuss würde drei Viertel der Menschen in Deutschland dazu motivieren, nahe Angehörige selbst zu pflegen. Allerdings wären dazu mehr als 250 Euro im Monat nötig, wie aus einer Umfrage der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) zur Zukunft der Pflege hervorgeht. mehr»

77. Pflegeheime: Steigende Kosten durch multiresistente Erreger

[31.03.2016] Die Kosten, die durch multiresistente Erreger in Pflegeheimen entstehen, belaufen sich im Mittel pro Heim auf jährlich rund 50.000 Euro. mehr»

78. Krankenhausmarkt: Helios setzt auf Sparte für Reha-Kliniken

[24.03.2016] Der private Krankenhausbetreiber Helios wertet sein Engagement in der Rehabilitation auf. mehr»

79. Migranten: Pflegedienste sind schlecht vorbereitet

[24.03.2016] Viele ambulante Pflegedienste sind bisher völlig unzureichend auf die wachsende Zahl an Pflegebedürftigen mit Migrationshintergrund vorbereitet. mehr»

80. Gesundheitskongress: Kooperation ist Schlüsselwort in der Geriatrie

[23.03.2016] Über ein Drittel der Patienten im Krankenhaus sind 70 Jahre und älter. Kliniken müssen sich daher verstärkt auf Probleme wie Multimorbidität, Polypharmazie, kognitive Einschränkungen und Immobilität einstellen. mehr»