Samstag, 1. August 2015

71. Kommentar zum Sterbehilfe-Gesetzesvorstoß: Das Schwert des Strafrechts

[09.06.2015] Lange, sehr lange dauerte es, bis in der Sterbehilfedebatte eine Gruppe von Abgeordneten Nägel mit Köpfen gemacht hat. Am Dienstag, mehr als sieben Monate nach der Orientierungsdebatte im November im Bundestag, hat eine interfraktionelle Gruppe nun einen Gesetzentwurf vorgelegt. mehr»

72. Plan von Parlamentariern: Sterbehilfevereine sollen sterben

[09.06.2015] Die Debatte über Sterbehilfe gewinnt an Fahrt: Eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten mehrerer Fraktionen kämpft dafür, dass die geschäftsmäßige Sterbehilfe gesetzlich verboten wird. mehr»

73. Pflegeberufegesetz: Aus drei mach eins

[09.06.2015] Das Pflegeberufegesetz ist am Start. Die Bundesregierung setzt darin auf die generalistische Ausbildung in der Pflege: Drei Ausbildungsberufe sollen zu einem verschmelzen. mehr»

74. Bundesrat: Vorsorgeplanung am Lebensende für alle Bürger

[09.06.2015] Der Bundesrat fordert, Krankenkassen sollten Bürger über die generellen Möglichkeiten der persönlichen Vorsorge für die letzte Lebensphase informieren. Das geht aus den Ausschussempfehlungen zum Hospiz- und Palliativgesetz hervor, über das der Bundesrat am Freitag berät. mehr»

75. Soziales: Brandenburg setzt auf Ausbau von Demenz-WGs

[09.06.2015] Mehr Demenz-WGs in Brandenburg will die Gesundheits- und Sozialministerin des Landes, Diana Golze (Linke), schaffen. mehr»

76. Pflege: Kammer oder Verbandskörperschaft?

[08.06.2015] Die Diskussion um die Einführung einer Pflegekammer in Berlin nimmt Fahrt auf und entzweit die schwarz-gelbe Koalition der Landesregierung. mehr»

77. Neue Broschüre: Angebote zur Beratung am Lebensende

[03.06.2015] Für Patienten am Lebensende können Ärzte in Berlin nun auf eine neue Informationsbroschüre zugreifen. Der Verein Gesundheit Berlin-Brandenburg hat im Auftrag der Senatsgesundheitsverwaltung die Broschüre "Wenn das Leben endet" vorgelegt. mehr»

78. Verpflegung von Senioren: smoothfood bei Kau- und Schluckstörung

[03.06.2015] Kau- und Schluckstörungen sind gerade bei Bewohnern von Senioren- und Pflegeheimen gut bekannt. So hätten etwa zwanzig Prozent der Senioren in stationären Einrichtungen Kaubeschwerden, etwa durch schlecht sitzende Prothesen oder Mundtrockenheit. mehr»

79. Uniklinikum: Palliativmedizinischer Konsildienst in Lübeck

[02.06.2015] Das Uniklinikum Schleswig-Holstein hat am Standort Lübeck einen palliativmedizinischen Konsildienst für alle Kliniken auf dem Campus eingerichtet. Das Team besteht aus einem Palliativmediziner, Palliativ-Care-Pflegekräften, einer Psychologin, einer Physiotherapeutin, einer Sozialpädagogin und mehr»

80. Krebs: Palliativmedizin ist Thema des Monats Juni

[02.06.2015] Für den Monat Juni hat die Redaktion des "ONKO-Internetportal" das Thema "Palliativmedizin" gewählt. Die Palliativmedizin werde oft als die Gesamtheit lindernder Maßnahmen für die letzten Lebenswochen oder Tage betrachtet, heißt es in einer Mitteilung zum Monatsthema. mehr»