Sonntag, 26. Oktober 2014

71. Pflege-Doku light: Laumann hofft auf Tempo

[18.08.2014] Der Pflegebeauftragte will einen schnellen Wechsel von möglichst vielen Einrichtungen auf die vereinfachte Pflege-Dokumentation. mehr»

72. Zuhause gesucht: Als Ex-Junkie ins Altersheim

[15.08.2014] Drogenkarriere und Alt werden - lange Zeit unvorstellbar. Doch durch eine bessere Substitutionsversorgung erreichen viele Ex-Junkies das Rentenalter. Ein Projekt in Unna baut nun ein Altersheim für sie. mehr»

73. Rehakliniken: Deutsches Know-how für China

[14.08.2014] China fehlt es flächendeckend an einem Rehabilitationssystem. Deutschland dient dem Reich der Mitte hier als Vorbild. Eine Chance für Krankenhausbetreiber, wie ein Beispiel aus der Praxis zeigt. mehr»

74. Bewegungsrehabilitation: Verbund forscht über neue Ansätze

[13.08.2014] Neue Methoden der Bewegungsrehabilitation erforscht die TU Berlin (TUB) seit August im Rahmen des Innovationsclusters "BeMobil". mehr»

75. Demenzkranke: Häusliche Pflege ist günstiger

[13.08.2014] Die Versorgung von Demenzkranken kostet - rein ökonomisch betrachtet - zu Hause weniger als im Pflegeheim. Das zeigt eine internationale Studie. Nur schwer zu berücksichtigen sind aber finanzielle Einbußen, emotionale Belastung und Pflegequalität, betont ein Experte. mehr»

76. Krankenhaus: Delegation bei der Pflege kann klappen

[11.08.2014] Bei der Pflege von Patienten im Krankenhaus kann es von Vorteil sein, wenn Ärzte Aufgaben an Pflegekräfte abtreten. Das geht aus dem Abschlussbericht über das rheinland-pfälzische Modellprojekt "Pflege im Krankenhaus" hervor. mehr»

77. Modellprojekt "Familiale Pflege": 140.000 Teilnehmer am Pflegetraining

[11.08.2014] Das Modellprojekt "Familiale Pflege" der AOK Rheinland/Hamburg, der AOK Nordwest und der Uni Bielefeld hat sich bewährt. Mehr als 140.000 Menschen haben in den vergangenen zehn Jahren ein Training für die Pflege zuhause erhalten. mehr»

78. Mundipharma: Karte zu Schmerztherapie bei älteren Patienten

[11.08.2014] Eine Kitteltaschenkarte informiert Pflegekräfte über Besonderheiten der medikamentösen Schmerztherapie älterer Patienten, 50 Prozent der älteren Menschen und bis zu 80 Prozent der Alten- und Pflegeheimbewohner haben chronische Schmerzen. teilt Mundipharma mit. mehr»

79. Pflegestützpunkte: Thüringer Landkreise warten lieber ab

[08.08.2014] Kreise halten Finanzierung der Stützpunkte für nicht gesichert und warnen vor Doppelangebot. mehr»

80. Mordverdacht: Ehemaliger Krankenpfleger vor Gericht

[07.08.2014] Ein bereits verurteilter ehemaliger Krankenpfleger muss sich von September an wegen mehrfachen Mordes vor dem Oldenburger Landgericht verantworten. Der 37-Jährige soll der Anklage zufolge drei Patienten auf der Intensivstation des Klinikums Delmenhorst getötet haben. Der Prozess soll am 11. mehr»