Donnerstag, 24. April 2014

81. Kommentar zum Elternunterhalt: Dickes Blut

[13.02.2014] Blut ist dicker als Wasser, heißt es. Und folgt man dem Bundesgerichtshof (BGH), dann ist es richtig dick. Auch nach Jahrzehnte langem Schweigen reißt der Blutsfaden immer noch nicht ab, urteilten die Karlsruher Richter. mehr»

82. Elternunterhalt: Kinder müssen trotz Kontaktabbruchs zahlen

[12.02.2014] Selbst wenn Kinder seit Jahrzehnten keinen Kontakt zu ihren Eltern haben: für die Heimkosten müssen sie trotzdem aufkommen, hat der BGH entschieden. mehr»

83. Charité: Neue Leitung für 4100 Pflegekräfte

[10.02.2014] Evelyn Möhlenkamp folgt der langjährigen Pflegedirektorin Hedwig François-Kettner nach. mehr»

84. Pflege: 1500 Protestler in der Horizontalen

[10.02.2014] Eine Protestaktion der Initiative "Pflege am Boden" machte deutsche Innenstädte zu Liegewiesen. mehr»
Neue Beiträge zu Pflege

85. Brandenburg: Gesundheitspreis für Pflegeeinrichtungen

[07.02.2014] Die AOK Nordost und die Landesärztekammer Brandenburg schreiben in diesem Jahr erstmals einen Gesundheitspreis aus. Der Preis richtet sich an Unternehmen, die durch innovative Projekte und Maßnahmen die Gesundheit beruflich Pflegender unterstützen. mehr»

86. Prüfer-Storcks im Interview: "Qualitätsinstitut muss sofort kommen"

[07.02.2014] Cornelia Prüfer-Storcks hat in diesem Jahr den Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" kündigt die Hamburger Senatorin Reformen bei Kliniken und Pflege und ein neues Präventionsgesetz an. mehr»

87. Mecklenburg-Vorpommern: vdek schließt Verträge zur Häuslichen Krankenpflege

[06.02.2014] Die häusliche Krankenpflege in Mecklenburg-Vorpommern erhält eine höhere Vergütung für medizinische Hauptleistungen. mehr»

88. Hamburg: Vorerst keine Pflegekammer

[05.02.2014] In Hamburg spricht sich nur eine Minderheit für eine Pflegekammer aus. Der Senat zieht daraus Konsequenzen. mehr»

89. Pflegereform: Noch keine Verhandlungen mit Schäuble

[04.02.2014] Mehr Pflegekräfte und erste Leistungsverbesserungen für Pflegebedürftige hat die Koalition zum 1. Januar 2015 versprochen. Die gesetzliche Grundlage dafür soll im Sommer in Kraft treten, sagt der zuständige Minister. Verhandlungen mit dem Finanzminister über mehr Geld für die Krankenpflege lässt er mehr»

90. Pilotprojekt: Mehr Entlastung für Pflegende

[30.01.2014] Hilfe für Pflegende: In Nordrhein-Westfalen startet ein neues Projekt, mit dem pflegende Angehörige entlastet werden sollen. 500 Menschen sollen profitieren. mehr»