Samstag, 19. April 2014

81. Mecklenburg-Vorpommern: vdek schließt Verträge zur Häuslichen Krankenpflege

[06.02.2014] Die häusliche Krankenpflege in Mecklenburg-Vorpommern erhält eine höhere Vergütung für medizinische Hauptleistungen. mehr»

82. Hamburg: Vorerst keine Pflegekammer

[05.02.2014] In Hamburg spricht sich nur eine Minderheit für eine Pflegekammer aus. Der Senat zieht daraus Konsequenzen. mehr»

83. Pflegereform: Noch keine Verhandlungen mit Schäuble

[04.02.2014] Mehr Pflegekräfte und erste Leistungsverbesserungen für Pflegebedürftige hat die Koalition zum 1. Januar 2015 versprochen. Die gesetzliche Grundlage dafür soll im Sommer in Kraft treten, sagt der zuständige Minister. Verhandlungen mit dem Finanzminister über mehr Geld für die Krankenpflege lässt er mehr»

84. Pilotprojekt: Mehr Entlastung für Pflegende

[30.01.2014] Hilfe für Pflegende: In Nordrhein-Westfalen startet ein neues Projekt, mit dem pflegende Angehörige entlastet werden sollen. 500 Menschen sollen profitieren. mehr»
Neue Beiträge zu Pflege

85. Regierungserklärung: Gröhes Fahrplan für die Gesundheit

[30.01.2014] Im Bundestag musste Gesundheitsminister Gröhe am Donnerstag seinen Fahrplan für die kommenden vier Jahr vorstellen. Das Thema Pflege steht ganz oben, Hausärzte etwa weiter unten. Die Opposition sprach von "strategielosem Gewurstel". mehr»

86. Regierungserklärung: Merkels Gesundheitspolitik passte in 133 Sekunden

[29.01.2014] Erst nach knapp 40 Minuten Redezeit widmete sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dem Thema Gesundheit - das Wort "Hausärzte" kam in ihrer ersten Regierungserklärung der dritten Amtszeit nicht vor. Verbesserungen kündigte die Kanzlerin bei der Pflege an. mehr»

87. Pflege: Der Fahrplan zur Kammer steht

[29.01.2014] Die ersten Pflegekammern nehmen Konturen an. Noch ist das Rennen offen, wo die erste Kammer eröffnet wird. Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz liegen derzeit vorne. Doch noch längst sind nicht alle Diskussionen um Pro und Contra verstummt. mehr»

88. Altenpflege: Gröhe will 30 Prozent mehr Pfleger

[27.01.2014] Angesichts des Fachkräftemangels in der Pflege will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe eine deutliche Steigerung der Ausbildungszahlen erreichen. mehr»

89. Kommentar zum Pflegetag: Solidarität mit Pflegenden

[27.01.2014] Hand aufs Herz: Würden Sie Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn empfehlen, in die Pflege zu gehen? Wohl eher nein. Denn es läuft einiges schief, was den Beschäftigten den Job vergrätzt. Und mit ein paar Milliarden Euro zusätzlich wird man das nicht ändern. mehr»

90. Erster Pflegetag: Die Pflege ringt um Arbeitskräfte

[27.01.2014] In der Pflege werden die Arbeitskräfte knapp. Die Arbeits- und Ausbildungsbedingungen in der Pflege beherrschten die Diskussionen des 1. Deutschen Pflegetages. mehr»