Freitag, 25. Juli 2014

81. Senioren: Pflege-WGs kommen nicht gut an

[29.04.2014] Die Regierung fördert neue Wohnformen für Pflegebedürftige mit einem Budget von 30 Millionen Euro. Doch es gibt nur wenige, die das Angebot nutzen. Warum, das haben Experten beim DAK-Pflegetag erklärt. mehr»

82. Rentenpläne: Junge CDU-Abgeordnete formieren Widerstand

[29.04.2014] Jüngere CDU-Abgeordnete starten einen Frontalangriff auf die Rentenpläne der großen Koalition. Sie halten die aktuelle Politik für zukunftsvergessen. Ihre Kritik hat die Gruppe in einer "Agenda 2020" gebündelt. mehr»

83. Umfrage zeigt: Hausärzte können meist erfolgreiche Reha voraussagen

[28.04.2014] Schätzen Hausärzte die Aussichten für die Reha bei einem Patienten gut ein, dann gelingt später meistens auch der Wiedereinstieg ins Berufsleben. mehr»

84. Baden-Württemberg: Geriatrische Institutsambulanzen sollen Bindeglied werden

[25.04.2014] Ambulant, ortsnah, vernetzt: Mit dieser Ausrichtung soll die geriatrische Versorgung in Baden-Württemberg entwickelt werden. Das geht aus dem Geriatriekonzept 2014 hervor, das von Landesgesundheitsministerin Katrin Altpeter jetzt vorgestellt wurde. mehr»
Neue Beiträge zu Pflege

85. Kommentar zur VdK-Klage: Kein Anspruch auf Gesetze

[25.04.2014] Ja, der Worte sind genug gewechselt und der Experten genug gehört. Nun lasst uns endlich Taten sehen. Eine Pflegereform ist überfällig. Der Sozialverband VdK will die Taten nun vor dem Bundesverfassungsgericht erzwingen. Doch dort wird er wohl scheitern. mehr»

86. Prävention und Reha: Ein Doppelpack, der sich auszahlt

[25.04.2014] Über Prävention nachzudenken, wenn der Beschäftigte bereits zum Reha-Fall geworden ist, kommt teuer. Nötig ist einerseits Reha-Forschung, andererseits stärkere Vernetzung der Akteure in Prävention und Reha. mehr»

87. Pflegereform: Koalition sieht VdK-Klage gelassen entgegen

[25.04.2014] Wegen "gesetzgeberischen Unterlassens" bei der Pflege will der Sozialverband VdK die Bundesrepublik verklagen. Koalitionspolitiker halten den Plan jedoch für aussichtslos. mehr»

88. Rechte verletzt?: VdK will bessere Pflege einklagen

[24.04.2014] Die Zustände in Pflegeheimen verletzen die Grundrechte vieler Bewohner, findet der VdK - und kündigt Klage beim Bundesverfassungsgericht an. Damit will der Sozialverband auch den Politikern beim Thema Pflege Beine machen. Der Gang vor Gericht stößt in der Politik auf ein geteiltes Echo. mehr»

89. Pflege zu Hause: Training für Angehörige soll Ängste abbauen

[24.04.2014] In Schleswig-Holstein werden viele Menschen direkt nach einem stationären Aufenthalt in ein Pflegeheim eingewiesen. Damit die Zahl der Einweisungen wieder sinkt, bietet das Modellprojekt "Familiale Pflege" eine Schulung für Angehörige an. Die Initiatoren haben nun ein Zwischenfazit gezogen. mehr»

90. Ökonom: Pflegefonds dämpft Beiträge nur gering

[23.04.2014] Der von der Koalition geplante Vorsorgefonds in der Pflegeversicherung stößt bei Wissenschaftlern und Krankenkassen auf Kritik. mehr»