1. Frankreich: Epilepsie-Arznei: Opfer erhoffen Entschädigung

[25.08.2016] Die französische Regierung erwägt, Opfer von Nebenwirkungen eines Epilepsiemittels zu entschädigen. mehr»

2. Arzneimitteltherapie: Kabinett berät neuen Aktionsplan

[18.08.2016] Die Bundesregierung will die Arzneimitteltherapie weiter sicherer machen. Dazu hat das Kabinett am Mittwoch den Aktionsplan zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit beraten. Der Plan umfasst 42 Maßnahmen, die bis 2019 umgesetzt werden sollen. mehr»

3. Anwendungsbeobachtung: KBV gibt Ärzten Tipps

[11.08.2016] Sollen Ärzte bei Anwendungsbeobachtungen mitmachen? Ja, wenn sie von deren Güte überzeugt sind, so die KBV. mehr»

4. Arznei-Studien: Zankapfel Anwendungsbeobachtung

[10.08.2016] Neue Aufregung um Anwendungsbeobachtungen: Kritiker wollen sie begrenzen, die Pharma-Industrie betont die Wichtigkeit der Arznei-Studien. SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach fordert schärfere Kontrollen. mehr»

5. Gebrauchsinformation online: Das Angebot wächst

[13.07.2016] Gleich zwei neue Online-Dienste wollen dazu beitragen, die Arzneimitteltherapiesicherheit zu erhöhen. mehr»

6. Hecken zur neuen Bedarfsplanung: Unterquoten bei Internisten denkbar

[29.06.2016] GBA-Chef Hecken hat im Interview mit der "Ärzte Zeitung" erste Neuerungen in der künftigen Bedarfsplanung verraten. Auch spricht er darüber, wie Ärzte über die Wirtschaftlichkeit einer Verordnung informiert werden sollen. mehr»

7. Teststreifen vom Discounter: DDG fordert erneut Rückruf

[28.06.2016] Vertreibt Aldi Süd unzuverlässige Blutzuckerteststreifen? Die Deutsche Diabetes Gesellschaft sagt ja. Die Aufsichtsbehörde BfArM sagt, das könne man jetzt noch nicht wissen. Das Risikobewertungsverfahren läuft. mehr»

8. AOK-Chef: "Gutachteritis hilft uns jetzt nicht weiter!"

[20.06.2016] "Kassen sollen sich wie seriöse Kaufleute verhalten", sagt AOK-Bundesverbandschef Martin Litsch. Dass die Koalition einen rückwirkenden Finanzausgleich der Kassen plant, hält er für unglücklich. mehr»

9. Gefährlich: Antidepressivum wird mit Blutverdünner verwechselt

[04.05.2016] Ärzte in den USA verwechseln offenbar häufiger den Blutverdünner Brilinta® (Ticagrelor) mit dem Antidepressivum Brintellix® (Vortioxetin). mehr»

10. Arzneimittelsicherheit: DocMorris schafft Prüftechnik an

[31.03.2016] Die niederländische Versandapotheke DocMorris richtet nach eigenen Angaben bereits heute die technischen Voraussetzungen ein, um an der ab 2019 für Europa geforderten Echtheitsprüfung rezeptpflichtiger Arzneimittel teilnehmen zu können. mehr»