Freitag, 3. Juli 2015

1. Wenker: Keine Freigabe von Cannabis!

[03.07.2015] Kammerchefin Wenker tritt den Forderungen der Grünen entgegen und warnt vor einer Verharmlosung der Droge. mehr»

2. Cannabis: Junge Kiffer sind besonders suchtgefährdet

[03.07.2015] Bei längerem Cannabiskonsum besteht Suchtgefahr. Gefährdet sind vor allem junge Menschen, bei denen die Hirnentwicklung noch nicht abgeschlossen ist. mehr»

3. Cannabis: Wirksame Arznei für Schwerkranke

[03.07.2015] Sie soll Schmerzen lindern, Übelkeit bekämpfen und Schlafstörungen beheben: Der Droge Cannabis werden zahlreiche medizinische Wirkungen nachgesagt. Was davon belegt ist, haben britische Forscher in einer Metaanalyse untersucht. mehr»

4. Vorsorge: Erhöhtes Krebsrisiko im Blick behalten!

[03.07.2015] Neben der Chemoprävention ist die Koloskopie die beste Strategie zur Krebsvorsorge bei CU. mehr»
Neue Beiträge zu Prävention

5. Cannabis: Dauerstreit um das Recht auf den Rausch

[03.07.2015] Cannabis legalisieren! Das ist eine uralte drogenpolitische Forderung, die jetzt wieder brandaktuell wird: Die Stadtstaaten preschen vor, vieles gerät in Bewegung. mehr»

6. Herzwochen 2015: KHK und Herzinfarkt sind Thema

[02.07.2015] Die Deutsche Herzstiftung hat die KHK und den Herzinfarkt zum Thema der diesjährigen Herzwochen gewählt. mehr»

7. Bundesjugendspiele: Schüler sollen sich weiter messen

[02.07.2015] Leistungsorientierter Wettkampf oder gesundes Kräftemessen? Trotz Kritik wollen Politik und Bürger an den Bundesjugendspielen festhalten. mehr»

8. VSG und Co.: KBV rechnet mit Gesetzgebung ab

[01.07.2015] Versorgungsstärkungsgesetz, E-Health-Gesetz, Anti-Korruptions-Gesetz und mehr: Die KBV hat eine Bilanz der Gesetzgebungsverfahren gezogen, die jüngst auf den Weg gebracht wurden. Und die fällt sehr gemischt aus. mehr»

9. Vorhofflimmern: Sport lindert Rhythmusstörungen

[01.07.2015] Bewegung schützt nicht nur generell vor kardiovaskulären Erkrankungen - sie kann auch Patienten, die bereits unter Vorhofflimmern leiden, eine deutliche Linderung bringen. Das zeigt eine aktuelle Studie. mehr»

10. Neue Zahlen zu Alkohol: Zahl der Komasäufer geht zurück

[30.06.2015] Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellten Ergebnisse einer aktuellen Befragung unter 12- bis 25-Jährigen zum Alkoholkonsum vor. mehr»