Donnerstag, 27. November 2014

1. Schilddrüsen-Screening: Nutzen ist weiterhin unklar

[27.11.2014] Hilft das Schilddrüsen-Screening dabei, Erkrankungen früh zu erkennen und zu behandeln? Oder schadet es vielleicht sogar mehr als es nutzt? Auch neueste Studien konnten darauf bislang keine eindeutigen Antworten liefern. mehr»

2. Mittel für Prävention: Kitas und Co. sind noch Randgrößen

[26.11.2014] 267 Millionen Euro haben die Kassen im vergangenen Jahr für Prävention aufgewendet. Nur ein Bruchteil davon ist in Gesundheitsprojekte in Kitas und Schulen geflossen - obwohl Politiker genau das fordern. mehr»

3. Haushaltsdebatte: GKV-Zuschuss gibt Anlass für "Märchenstunde"

[25.11.2014] Wie gravierend wirken sich die Kürzung des Steuerzuschusses und die Neuordnung der Zusatzbeiträge für die Versicherten aus? Diese Fragen waren zentraler Streitpunkt bei der Debatte des Gesundheits-Haushalts. mehr»

4. HIV/Aids: Kampagne gegen Diskriminierung

[25.11.2014] Der Welt-Aids-Tag 2014 am 1. Dezember will wieder ein Zeichen setzen: Immer noch fühlen sich auch in unserer Gesellschaft viele HIV-positive Menschen diskriminiert, stigmatisiert und in die Ecke gestellt. mehr»
Neue Beiträge zu Prävention

5. Berlin: Prävention von der Kita bis ins Altersheim

[24.11.2014] Wenn Prävention und Gesundheitsförderung keine Einmalaktionen bleiben sollen, müssen Präventionsketten geschmiedet werden. In Berlin wird dies versucht. mehr»

6. Krankenversicherung: Generali will Fitnessdaten von Kunden sammeln

[24.11.2014] Die Fitness-Welle kommt auch in der privaten Krankenversicherung an. Der Versicherer Generali will in der Lebens- und Krankenversicherung künftig Fitnessdaten seiner Kunden sammeln. Eine Sprecherin von Generali Deutschland bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Süddeutschen Zeitung". mehr»

7. Darmkrebs: Initiative für eine intensivierte Tertiärprävention

[24.11.2014] Der Erfolg in der Darmkrebstherapie macht Patienten immer häufiger zu chronisch Kranken, die lange mit Krebs leben können. Nun sind ausgefeiltere Strategien zur Tertiärprävention nötig. mehr»

8. Brandenburg: Engagement im Kampf gegen Darmkrebs

[21.11.2014] Die neue Gesundheitsministerin von Brandenburg, Diana Golze (Linke), lobt die Initiative "Brandenburg gegen Darmkrebs", die jetzt mit dem Darmkrebs-Kommunikationspreis 2014 ausgezeichnet wurde. mehr»

9. Krebs-Früherkennung: Männer sind Vorsorgemuffel

[20.11.2014] Nur jeder vierte Mann über 45 Jahren (27 Prozent) geht zur Krebs-Früherkennung. Das gehe aus einer Auswertung ihrer Versichertendaten hervor, teilte die TK am Mittwoch in Hamburg mit. mehr»

10. PSA: Einkauf der Laborleistung schließt die eigene Abrechnung aus

[20.11.2014] Die Frage, wer bei einer durchgeführten Bestimmung des Prostata-spezifischen Antigens (PSA) die Kosten zu tragen hat, ist seit Jahren aktuell und wird immer wieder kontrovers diskutiert. mehr»